Jump to content
Don Pino

Fujifilm Camera Remote App v.3.2.0 - lohnt sich das Update

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe gerade einen Newsletter erhalten zu Thema: Update Fujifilm Camera Remote App v.3.2.0. Da ich ein wenig faul bin, muss ich zugeben, dass ich die Remote App zum letzten mal vor 1,5 Jahren getestet habe und ich Sie damals eigentlich als nicht so toll empfand. Mich hat vor allem gestört, dass ich sie nicht als Fernauslöser Ersatz bei Langzeitbelichtungen im Bulb Modus benutzen konnte, was für mich die einzig paraktische Anwendung gewesen wäre.Damals war die Belichtungsdauer auf 30 Sekunden limitiert. Weiss jemand ob sich das in den neuen Versionen der App geändert hat?

Edited by Don Pino

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎14‎.‎06‎.‎2018 um 18:02 schrieb Don Pino:

[...]Mich hat vor allem gestört, dass ich sie nicht als Fernauslöser Ersatz bei Langzeitbelichtungen im Bulb Modus benutzen konnte, [...]

Schade, die neue Version scheint es ebenso wenig zu unterstützen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht einmal eine umfassende IOS12 Unterstützung haben sie hinbekommen.

Hatte schon gehofft mit Siri Shortcuts (Kurzbefehle, ehemals Workflow) endlich mir eine programmierte Routine anlegen zu können, welche mit einem Befehl erst das Kamera-WLAN auswählt und dann die Fuji Remote App startet.

Geht aber nicht weil die Remote App das nicht unterstützt.  Cascable könnte ich hingegen automatisch durch das Script öffnen lassen.  

Für Leute die nicht wissen von was ich rede:

https://www.iphone-ticker.de/siri-shortcuts-apples-kurzbefehle-app-in-version-2-0-fuer-alle-nutzer-verfuegbar-131421/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich bin wirklich begeistert von Fuji, aber diese App ist das Peinlichste was es im App Store gibt. Es ist mir so unverständlich, wie man solch eine App veröffentlichen kann ohne sich in Grund und Boden zu schämen. Wenn wenigstens Optik, Funktion oder UI stimmen würde...alles Murks.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.9.2018 um 14:26 schrieb Crischi74:

Nicht einmal eine umfassende IOS12 Unterstützung haben sie hinbekommen.

Hatte schon gehofft mit Siri Shortcuts (Kurzbefehle, ehemals Workflow) endlich mir eine programmierte Routine anlegen zu können, welche mit einem Befehl erst das Kamera-WLAN auswählt und dann die Fuji Remote App startet.

Geht aber nicht weil die Remote App das nicht unterstützt.  Cascable könnte ich hingegen automatisch durch das Script öffnen lassen.  

Für Leute die nicht wissen von was ich rede:

https://www.iphone-ticker.de/siri-shortcuts-apples-kurzbefehle-app-in-version-2-0-fuer-alle-nutzer-verfuegbar-131421/

Darauf hatte ich auch gehofft, aber nein. Genau das gleiche Spielchen wie Blitzer.de im Hintergrund starten und dann die Navi App ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht kommt’s noch.

“Hey Siri, lade die letzten 10 Bilder von meiner X-T3“ wäre schon cool gewesen.

... ich habe dazu auch noch keine Option in „Kurzbefehle“ gefunden, die ein bestimmtes Wifi auswählt. 

Mit den Bluetooth-Fuji’s stelle ich mir das einfacher vor und auch realisierbar über die Fuji-App wenn sie denn IOS12-Shortcuts aktiv unterstützen würde.

Denke bei Fuji sind sie immer froh wenn die App nach einem IOS-Update ohne Zutun weiter läuft.  

Edited by Crischi74

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb X FOTOGRAF:

Die schnelle Übertragung von ein paar Bilder über Bluetooth auf das Smartphone funktioniert sehr gut 

Wusste gar nicht dass das geht. Meines Wissens wird über Bluetooth nur der Handshake für WLAN gemacht und Geodaten.  Aber ich lass mich gern berichtigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Crischi74:

Wusste gar nicht dass das geht. Meines Wissens wird über Bluetooth nur der Handshake für WLAN gemacht und Geodaten.  Aber ich lass mich gern berichtigen.

Doch funktioniert. Habs gestern durchgeführt..man kann wählen ob man das auf 3m begrenzt oder in voller Auflösung übertragen will. Dauert dann natürlich etwas länger

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb X FOTOGRAF:

War auf einem Sportplatz, da hatte ich keine wlan Verbindung 

Du benutzt kein externes WLAN.

Die Kamera eröffnet ein eigenes WLAN und das Handy verbindet sich direkt damit. An keiner Stelle ist da ein weiteres WLAN und irgendeine externe Internet-Verbindung mit im Spiel.

Edited by EchoKilo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Update hat vor allem die Verbindung stabiler und auch die Übertragung der Bilder (gefühlt) schneller gemacht. Bei der H1 muss man über IOS nicht mehr ins Wlan Menü um das Wlan der H1 manuell anzuwählen. Das ganze geht jetzt einfach mit einem Klick in der App selber. Aber natürlich nur mit den Kameras, die über Bluetooth verfügen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute ist die Version 3.4.0.7 erschienen. Im Changelog heißt es neben der Unterstützung für Android 9 etwas mystisch "Einige Bugfixes". Testen konnte ich sie noch nicht.
Gruß
Guido

Share this post


Link to post
Share on other sites

Updates lohnen allgemein. 

Da mach ich mir bei IOS kaum Gedanken und lass die Updates immer installieren.

meistens sind’s ja Bugfixes oder Anpassung an aktuelle Betriebsystemupdates. 

Der zögerliche Umgang der Androidnutzer mit Updates ist der Hinkefuß des Systems und Ursache für die Schwächen in Sicherheit und Stabilität. 

Edited by Crischi74

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.12.2018 um 09:55 schrieb Crischi74:

Der zögerliche Umgang der Androidnutzer mit Updates ist der Hinkefuß des Systems und Ursache für die Schwächen in Sicherheit und Stabilität. 

Diese Aussage verwirrt mich. Ist es nicht viel mehr die mangelnde Unterstützung der Hardwarehersteller, Updates für das Betriebssystem selbst überhaupt und zeitnah anzubieten, die für die Unsicherheit der Geräte verantwortlich ist?

Gruß
Guido

Edited by gscholz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letztlich hat jedes Smartphone-System seine spezifischen Nachteile:

Apple IOS, der hohe Preis

Android, die schlechte Sicherheit

Windows Phone, das eingeschränkte Software-Angebot

d.h. eine Kröte muss man immer schlucken ☹️

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.6.2018 um 18:02 schrieb Don Pino:

Ich habe gerade einen Newsletter erhalten zu Thema: Update Fujifilm Camera Remote App v.3.2.0. Da ich ein wenig faul bin, muss ich zugeben, dass ich die Remote App zum letzten mal vor 1,5 Jahren getestet habe und ich Sie damals eigentlich als nicht so toll empfand. Mich hat vor allem gestört, dass ich sie nicht als Fernauslöser Ersatz bei Langzeitbelichtungen im Bulb Modus benutzen konnte, was für mich die einzig paraktische Anwendung gewesen wäre.Damals war die Belichtungsdauer auf 30 Sekunden limitiert. Weiss jemand ob sich das in den neuen Versionen der App geändert hat?

Also ich kann nun „bulben“ mit der XT3 ....benutze halt die App als Fernauslöser bzw. wenn die Kamera sehr „Bodennah“ ist und steuere diese über iPhone/ IPad 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mit der X- T1 die APP  getestet, B mit 30 sec.! Ich kann über WLAN mit meinem Sony Smartphone auch einige Parameter einstellen (Zeit, ISO.. )

WLAN geht ja in diesem Fall nur zwischen Kamera u. Phone

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.12.2018 um 13:15 schrieb wildlife:

Win was?

Das letzte Release von Windows 10 Mobile Enterprise hat immerhin noch knapp ein Jahr Support. :) Wenn einem Outlook und Webbrowser als App ausreichen (WhatsApp geht auf WP10 auch noch, wenn ich mich nicht irre) ist ein Lumia 950(XL) ein super Gerät mit sehr guter Akku Laufzeit, exzellentem Touch Display etc. Klaut auch so schnell keiner 🤣

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...