Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 18 Minuten schrieb FXF Admin:

1 – Hast du auch Text eingegeben oder nur ein Bild gepostet?

2 – Das legt fest, ob du diesen Thread abonnierst und entsprechend deinen Einstellungen benachrichtigt wirst.

Andreas

... besten Dank für die schnelle Antwort. In dem Moment hatte ich noch keinen Text eingefügt – jetzt verstehe ich.

Das verstehe ich hingegen nicht (Link).

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe einen starken Verdacht, woran das liegt:

Bilder werden für die Ansicht im Forum immer als sog. Thumbnails neu berechnet. Thumbnails ist bei uns ein irreführender Begriff, da die Daten auf max. 1280 x 1280 px skaliert werden.

Da es in der Vergangenheit immer wieder Beschwerden gab, dass die Qualität darunter leidet, habe ich die entsprechende Einstellung bei der neuen Forensoftware sehr hoch eingestellt.

Dies kann zur Folge habe, dass die Thumbnails vom Datenvolumen größer werden als die Ursprungsdatei.

Das macht im Einzelfall keinen Sinn, aber die diversen Anforderungen für Dateigrößen, Dateiabmessungen und Bildqualität etc. sind so komplex, dass dieses Ergebnis dabei rauskommt.

Gruß
Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb FXF Admin:

(…)Das macht im Einzelfall keinen Sinn, aber die diversen Anforderungen für Dateigrößen, Dateiabmessungen und Bildqualität etc. sind so komplex, dass dieses Ergebnis dabei rauskommt. (…)

... Im Umkehrschluss muss ich dann nun mein hochzuladendes Foto wiederum soweit herunternudeln, bis es mit dem Aufpusten der Forumssoftware wieder passt?

bearbeitet von zwanzignullzwei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich recht verstanden habe, muss man einfach nur Fotos hochladen deren lange Seite <= 1280 ist, dann passiert mit dem Foto nichts. In meinen hochgeladenen Fotos sind auch, entgegen anders lautenden Meldungen, nach wie vor die Exif-Daten enthalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Lenz Moser:

Wenn ich recht verstanden habe, muss man einfach nur Fotos hochladen deren lange Seite <= 1280 ist, dann passiert mit dem Foto nichts. In meinen hochgeladenen Fotos sind auch, entgegen anders lautenden Meldungen, nach wie vor die Exif-Daten enthalten.

Das kann ich nur bestätigen - meine Exporteinstellungen bei LR CC geben max. 1280 Px. vor, und dann geht das immer problemlos - und ich habe auch nicht das Gefühl, dass sich meiden Fotos irgendetwas tut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb FXF Admin:

Ich habe einen starken Verdacht, woran das liegt:

Bilder werden für die Ansicht im Forum immer als sog. Thumbnails neu berechnet. Thumbnails ist bei uns ein irreführender Begriff, da die Daten auf max. 1280 x 1280 px skaliert werden.

Meine Bilder haben eine Größe von 1200x800 Pixel. Da braucht gar nichts neu skaliert zu werden. Trotzdem tritt der Fehler auf.

Sieh mal zu, dass du den Fehler weg bekommst. Das ist nämlich ziemlich nervig, wenn man seine Bilder mehrmals neu skalieren und exportieren muss, bis es passt. Insbesondere wenn man mehrere Bilder in einen Beitrag nimmt und ohnehin schon mit der 500k-Grenze zu kämpfen hat.

(Und wo wir gerade am wünschen sind: Es wäre toll, wenn das Größenlimit pro Bild gelten würde und nicht pro Beitrag. Dann könnte man auch mehrere zusammengehörende Bilder in einen Beitrag packen.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@FXF Admin

Ich fände es auch toll, wenn endlich auf das von mir verlinkte Problem eine Reaktion käme!

Habe Dich dazu auch schon vor einigen Tagen persönlich angeschrieben und keine Antwort erhalten.

Es muss ja nicht gleich eine Lösung parat sein, aber gar keine Antwort zu erhalten ist für mich nicht gerade die feine Art...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Robert°:

Es muss ja nicht gleich eine Lösung parat sein, aber gar keine Antwort zu erhalten ist für mich nicht gerade die feine Art...

Geht mir auch so, offenbar überlasted. ;)

Ich habe es heute geschafft, ein Foto in einem Beitrag auszuwechseln, so:

Im Editiermodus, erst das Foto aus dem Beitrag löschen. Dann unten im verkleinerten Bild auf den Mistkübel geklickt und dann auf Beitrag speichern. Wieder auf Bearbeiten klicken und falls dann der Upload dann nicht gelingt, das Browserfenster schließen und es noch einmal in einem neuen Fenster versuchen.

bearbeitet von Lenz Moser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich achte darauf, dass die hochzuladenden Fotos max. 1280 pixel auf der längeren Seite haben UND max. 500 kb haben. Damit hatte ich noch nie Probleme, auch nicht bei 499 kb in meinem Programm. Die Qualität entspricht auch der Datei auf meinem PC, (die natürlich nicht mehr so gut wie das Ursprungsbild ist). Ich kann nur sagen, dass ich mit der Forumssoftware voll zufrieden bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Lenz Moser:

Geht mir auch so, offenbar überlasted. ;)

Ich habe es heute geschafft, ein Foto in einem Beitrag auszuwechseln, so:

Im Editiermodus, erst das Foto aus dem Beitrag löschen. Dann unten im verkleinerten Bild auf den Mistkübel geklickt und dann auf Beitrag speichern. Wieder auf Bearbeiten klicken und falls dann der Upload dann nicht gelingt, das Browserfenster schließen und es noch einmal in einem neuen Fenster versuchen.

 

Das klappt bei mir leider nicht, auch der Umweg über einen anderen Browser brachte keinen Erfolg 😕 

 

vor 1 Minute schrieb Pankratius:

Ich achte darauf, dass die hochzuladenden Fotos max. 1280 pixel auf der längeren Seite haben UND max. 500 kb haben. Damit hatte ich noch nie Probleme, auch nicht bei 499 kb in meinem Programm. Die Qualität entspricht auch der Datei auf meinem PC, (die natürlich nicht mehr so gut wie das Ursprungsbild ist). Ich kann nur sagen, dass ich mit der Forumssoftware voll zufrieden bin.

Schon seit der alten Forensoftware lade ich meine Bilder höchstens in 1200x800 pixel und immer unter 500kb hoch, deshalb gab es bei mir nie Probleme in diesem Bereich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe vor Umstellung des Forums meine Bilder grundsätzlich auf max 1280 pixel und max 500 kb verkleinert -> nie Probleme

Nach Umstellung des Forums hat Andreas hier in einem Beitrag (finde ihn leider nicht mehr) geschrieben, dass er die Größenbeschränkung aufgehoben hat.

Seitdem lade ich meine Bilder ooc in voller Größe in den jeweiligen Beitrag, geht problemlos. Verstehen tue ich das auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.11.2018 um 23:49 schrieb hbl55:

[...] 

Nach Umstellung des Forums hat Andreas hier in einem Beitrag (finde ihn leider nicht mehr) geschrieben, dass er die Größenbeschränkung aufgehoben hat.

[...]

Moin Hans,

in den Nutzungsbedingungen sind die Beschränkungen noch enthalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.11.2018 um 18:55 schrieb zwanzignullzwei:

Lieber @FXF Admin, wo finde ich das Foto zu meinem Post?

 

In der Übersicht meiner Dateianhänge sieht es so aus:

 

 

... still ruht der See.

Update: das Foto ist nun nicht mehr in der Liste. Es hat im Original auch nur 497 KB bei 1200x800 px. Eine Rückmeldung habe ich leider noch nicht erhalten. Bei mir trat dieses „Phänomen“ beim Posten mehrerer einzelner Fotos nacheinander im selben Thread auf. Die Seite hatte ich jedes Mal vorher im Browser neu geladen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.9.2018 um 09:32 schrieb FXF Admin:

Ob ich Daten habe? Haha. Hahaha. [hier irres Wissenschaftler-Lachen vorstellen]

Ja, habe ich - alle Zahlen sind aus dem August:

  • 63% Desktop
  • 23% Mobile
  • 14% Tablet

Betriebssystem:

  • 39% Windows
  • 22% iOS
  • 14% Android
  • 14% MacOS
  • 11% Linux

Insofern: Die Desktop-Anwender stellen hier eine knappe 2/3-Mehrheit, ob das „reine Desktop-Anwender“ sind, kann ich nicht sagen. 

ich bin, z.B., ein "Reiner" und heiße aber anders:D

 

Gruß phoenix66 mit nur Desktop-PC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nutze alle drei, aber hauptsächlich "Desktop". Auf Tablet und Telefon stelle ich aber auf "Desktop-Version", Auflösung ist dort nicht geringer als am Bildschirm, nur alles kleiner, zumindest am Telefon.

Da wünschte ich mir, dass ich in meinem Profil einstellen könnte, dass ich die Desktop-Version immer angezeigt bekomme, der Typ also gar nicht abgefragt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb zwanzignullzwei:

... still ruht der See.

Update: das Foto ist nun nicht mehr in der Liste. Es hat im Original auch nur 497 KB bei 1200x800 px. Eine Rückmeldung habe ich leider noch nicht erhalten. Bei mir trat dieses „Phänomen“ beim Posten mehrerer einzelner Fotos nacheinander im selben Thread auf. Die Seite hatte ich jedes Mal vorher im Browser neu geladen.

Entschuldige bitte, dass ich nicht reagiert habe.

Diese Art von Fehlern ist extrem schwer aufzuklären, ich muss mich durch Gigabyte-große Log-Dateien und Datenbanken mit riesigen Tabellen ackern, um dann erstmal festzustellen:

Es ist nicht da (also da, wo du jetzt schon bist). Es scheint derzeit ein Einzelfall zu sein, daher ist die Diagnose noch schwieriger, da sich keine Muster erkennen lassen.

Insofern: Sorry, aber diesen Fall kann ich erstmal nicht aufklären...

Gruß
Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Absender-Angaben in der Liste erhaltener und gegebener "Gefällt mir" (etc.) scheinen nicht ganz korrekt zu sein.

Wo? Reputation (im Profil), dann "Forum|Beiträge" - die letzten 4 erhaltenen Punkte werden dem gleichen Absender zugeschrieben, obwohl es eigentlich 3 waren - liegt das vielleicht daran, daß dies innerhalb einer Stunde oder so passierte?

Ablauf eines aktuellen Beispiels: Beitrag 1 - User A, Beitrag 2 - User A, Beitrag 1 - User B, Beitrag 2 - User C, angezeigt wird aber nur 4 x User A.
Um das Chaos komplett zu machen, beziehen sich alle Zeitangaben auf die ersten Markierung des Tages.

Ist eigentlich egal, aber unschön. Da man ja aus dieser Liste eh nicht zum Betrag, sondern nur zum Anfang des Threads springen kann, ist diese Liste nicht wirklich brauchbar! Idealerweise könnte man sie als Bookmark-Liste für die selbst markierten Beiträge verwenden.

bearbeitet von EchoKilo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×