Jump to content
Zrag

Blickwinkel EVF bei X-Pro2 - Milchig?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wenn das normal ist, werde ich damit leben, aber irgendwie störts mich ja schon. Ist das normal, dass das Display im Sucher extrem Blickwinkelempfindlich ist? Sprich bei dunklen Bildern muss man genau mittig durchschauen, wenn man nur minimal schräg rein schaut werden die Ecken weiß und die Details sind nicht mehr sichtbar. Bin das von der XT1 überhaupt nicht gewohnt.

 

Ist das bei euch auch so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi.

Ich habe es gerade mal getestet, kann aber nichts in der Art feststellen, wobei es mir auch schwer fällt, da anders als mittig durch zu schauen. Das Okular ist ja nicht so groß.

Bist Du Brillenträger? Vielleicht gibt es da eine Wechselwirkung zwischen der Optik des Suchers und den Brillengläsern...

Grüße
Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.8.2018 um 12:48 schrieb Mattes:

Hi.

Ich habe es gerade mal getestet, kann aber nichts in der Art feststellen, wobei es mir auch schwer fällt, da anders als mittig durch zu schauen. Das Okular ist ja nicht so groß.

Bist Du Brillenträger? Vielleicht gibt es da eine Wechselwirkung zwischen der Optik des Suchers und den Brillengläsern...

Grüße
Matthias

Nope, kein Brillenträger. Ich habe heute im Laden bei der X100F geschaut und da ist es genauso. Wundert mich, dass man da nicht mehr drüber liest, da es mein größter Kritikpunkt an der Kamera ist. Liegt wohl daran, dass es ein TFT mit seitlicher Beleuchtung ist der da verbaut ist.

Ich hab das mal versucht abzufilmen. Die Seite hat das Video leider verzerrt, aber man sieht trotzdem schön wie das schwarz hell wird je nach Sichtpunkt:

VIDEO LINK ENTFERNT

Ist das bei euch auch so heftig? Man siehts nur wenns dunkler ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder ich stelle die Helligkeit des EFV auf Auto, dann ist das milchige weg, dafür ist das Bild dann viel zu dunkel. Wenn ich ein Bild so auf dem Display anschaue und im EVF ist das wie auf einem alten Handy und auf einer neuen Kamera. Ist das normal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Zrag:

Liegt wohl daran, dass es ein TFT mit seitlicher Beleuchtung ist der da verbaut ist.

Der EVF in der Pro2 ist genau wie in der X-T1/2 oder anderen X-Modellen ein OLED-Display ;) ...

Wenn ich seitlich in den Sucher blicke, sehe ich auch eine leichte Milchigkeit in den Ecken (bedingt durch die Linsen des Okulars) - aber dann sehe ich nicht das komplette Sucherbild!
Sonst kann ich deine Phänomene nicht nachvollziehen 😕 ...

Was soll mir das denn sagen, wenn ich den Sucher nicht so nutze, wie er nun mal von der Konstruktion her vorgesehen ist -  also zentral hinein schauen und alle Anzeigen überblicken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Allradflokati:

Der EVF in der Pro2 ist genau wie in der X-T1/2 oder anderen X-Modellen ein OLED-Display ;) ...

Wenn ich seitlich in den Sucher blicke, sehe ich auch eine leichte Milchigkeit in den Ecken (bedingt durch die Linsen des Okulars) - aber dann sehe ich nicht das komplette Sucherbild!
Sonst kann ich deine Phänomene nicht nachvollziehen 😕 ...

Was soll mir das denn sagen, wenn ich den Sucher nicht so nutze, wie er nun mal von der Konstruktion her vorgesehen ist -  also zentral hinein schauen und alle Anzeigen überblicken.

Danke, das hilft mir schon weiter! Na ich will einfach nur einschätzen können wie mein Bild wird. Auf Helligkeit 0 sehe ich im EVF die milchigen Schlieren auch wenn ich gerade rein schaue (und das schluckt alle Details), auf Auto Helligkeit ist das Bild viel zu dunkel. Wie hast du das bei dir gelöst? Das hintere Display ist von den Farben toll, die JPGS auf der Kamera sind aber viel dunkler.

Oder anders gesagt: Wenn du deine gemachten Bild im EVF anschaust und auf dem Display hinten drauf, sehen die dann ganz anders aus?

bearbeitet von Zrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Allradflokati:

Der EVF in der Pro2 ist genau wie in der X-T1/2 oder anderen X-Modellen ein OLED-Display ;) ...

Milchigkeit in den Ecken (bedingt durch die Linsen des Okulars)

Ich hab das übrigens nochmal gecheckt. Die Pro2 hat einen TFT verbaut, keinen OLED wie die T1/2. Deshalb auch die Milchigkeit in den Ecken, das ist das übliche TFT Problem das man auch von PC-Monitoren kennt. Ich finde bei dem Preis hätte man durchaus ein Display mit besserem Schwarzwert verbauen können. Wenn man das Display heller stellt wird das schwarz nämlich auch immer heller, sprich der Kontrast fehlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Zrag:

Die Pro2 hat einen TFT verbaut, keinen OLED wie die T1/2

Da hast du vollkommen recht!

Ich bin davon ausgegangen, dass wenn die T1 schon einen OLED-Sucher hat, ist der auch in der später erschienen Pro2 verbaut worden.
Selbst die X-E2(s) hat einen OLED-Sucher drinnen 😕 .
Jedenfalls erklärt das die unterschiedlichen "Qualitäten" der EVFs meiner drei Bodies :) .
Der Sucher der Pro2 wirkt trotz der gleichen Pixelzahl irgendwie leicht verpixelter im direkten Vergleich zur T1 :) - mag auch der Kontrastumfang oder das Schaltverhalten des TFTs sein.
Jedenfalls wirkt der EVF der T1/E2s natürlicher.

Trotzdem hat meine Pro2 keine signifikante Milchigkeit bei normaler und der Sichtbarkeit aller Anzeigen im Sucher dienlichen Benutzung ;) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch eine Frage: Ist bei euch das Sucherglas von außen verkratzt? Habe da irgendwie ein bisschen Angst, da gefühlt jeder dem ich die Kamera in die Hand gebe sie so anfasst, dass erstmal ein Fingerabdruck drauf ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 8 Stunden schrieb Zrag:

Noch eine Frage: Ist bei euch das Sucherglas von außen verkratzt? Habe da irgendwie ein bisschen Angst, da gefühlt jeder dem ich die Kamera in die Hand gebe sie so anfasst, dass erstmal ein Fingerabdruck drauf ist...

Nö, ist es nicht. Fingerabdrücke kommen vor, aber nach jedem Einsatz, wenn ich die Speicherkarte(n) formatiere, wische ich auch einmal mit einem weichen Tuch die Oberflächen ab (Sucherokular, Sucherglas, Display).

Grüße
Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.8.2018 um 18:23 schrieb Zrag:

Ich hab das mal versucht abzufilmen. Die Seite hat das Video leider verzerrt, aber man sieht trotzdem schön wie das schwarz hell wird je nach Sichtpunkt:

VIDEO LINK ENTFERNT

Ist das bei euch auch so heftig? Man siehts nur wenns dunkler ist.

Dein Link ist ja sehr interessant. Aber ich sehe da keine Kamera eher nackte Brüste.
Unschön für so ein Forum!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Christian Frank:

Dein Link ist ja sehr interessant. Aber ich sehe da keine Kamera eher nackte Brüste.

Es liegt doch am Betrachter, wenn er sich von der Werbung ablenken lässt … Das Video, um das es geht, ist oben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb mjh:

Es liegt doch am Betrachter, wenn er sich von der Werbung ablenken lässt … Das Video, um das es geht, ist oben.

Doof nur wenn die 10 jährige Nichte daneben steht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Christian Frank:

Doof nur wenn die 10 jährige Nichte daneben steht!

Ich habe den Link dem Admin gemeldet, in der Hoffnung, dass der Link gelöscht wird. Leider passiert da in nützlicher Frist nichts. Es sind nicht nur Brustbilder, sondern Pornografie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb mjh:

Es liegt doch am Betrachter, wenn er sich von der Werbung ablenken lässt … Das Video, um das es geht, ist oben.

So eine dümmlichklugscheisserische Bemerkung musste ja kommen. Wenn ich den Link anklicke und zuerst Schwanzlutschen gezeigt wird und ich dann irritiert den Video suchen muss, dann bin ich nicht von der Werbung abgelenkt, sondern reingelegt worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb luci e ombre:

Wenn ich den Link anklicke und zuerst Schwanzlutschen gezeigt wird und ich dann irritiert den Video suchen muss, dann bin ich nicht von der Werbung abgelenkt, sondern reingelegt worden.

Reingelegt? Das ist Werbung. Damit finanziert sich die Website, auf der das Video gehostet wird. OK, man hätte auch YouTube oder Vimeo nehmen können, aber es ist, wie es ist. Das Video ist eh nur ein paar Sekunden lang; man schaut es sich an und lässt die böse Werbung dann wieder hinter sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb mjh:

Reingelegt? Das ist Werbung. Damit finanziert sich die Website, auf der das Video gehostet wird. OK, man hätte auch YouTube oder Vimeo nehmen können, aber es ist, wie es ist. Das Video ist eh nur ein paar Sekunden lang; man schaut es sich an und lässt die böse Werbung dann wieder hinter sich.

Du musst mich nicht für blöd verkaufen. Ich weiss, wie sich die Website finanziert. 

Ich finde Deine Bemerkung - Es liegt doch am Betrachter, wenn er sich von der Werbung ablenken lässt … Das Video, um das es geht, ist oben - überflüssig.

Für jemanden, der so viel gescheite Bücher liest wie Du und selbst Autor ist, erwarte ich eine bessere Antwort.

bearbeitet von luci e ombre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb mjh:

Reingelegt? Das ist Werbung. Damit finanziert sich die Website, auf der das Video gehostet wird. OK, man hätte auch YouTube oder Vimeo nehmen können, aber es ist, wie es ist. Das Video ist eh nur ein paar Sekunden lang; man schaut es sich an und lässt die böse Werbung dann wieder hinter sich.

Problem wie geschrieben ist und war die 10 jährige Nichte. Wenn ich hier auf eine Verlinkung klicke gehe ich davon aus, dass auch minderjährige daneben sitzen dürfen!
Da dies nicht der Fall ist werde ich Verlinkungen eher nicht mehr anklicken. 
Ich weiß nicht wie das in anderen Familien so ist, ob da Pornos zum Alltag gehören! 
Bei mir war und ist immer noch Polen offen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde auch sagen, dass die Verlinkung, höflich ausgedrückt, sehr unglücklich ist. Da ist YouTube unproblematisch und besser. 

Darauf sollte man achten aber nun auch nicht überbewerten, da es Zrag sicherlich nicht mit Absicht so gewählt hat. . Am Besten ist, wenn Zrag den Link aus seinem Beitrag löscht und auch Christian in seinem Zitat, da brauchen wir kein Admin dazu und ist gleich erledigt.

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh - das ist mir tatsächlich nicht aufgefallen, es scheint mir fast als wäre diese Werbung letztes Mal nicht dort gewesen. Ich habe einfach über Google einen Videouploader gesucht. Leider kann ich den Beitrag mit dem Link nicht editieren. Sorry!

Wie sieht es denn bei euch mit dem Sucherglas aus? Ist das bei euch verkratzt? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×