Jump to content
Bunter

Handgriff MHG-XT2 an der X-T3

Recommended Posts

Es gibt widersprüchliche Aussagen, manche sagen, er passt, flysurfer hat dagegen ein Bild gepostet, wo man einen Spalt sieht, er passt demzufolge nicht bzw. nicht genau.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich benutze den MHG-XT2 an meiner XT3. Es passt alles super bis auf das die Speicherklappe sich nicht 100% öffnet, jedoch kann man trotzdem zwei SD Karten einfach rausnehmen etc... Kann gerne ein Bild hierzu posten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.10.2018 um 22:04 schrieb mikuz:

Der Meike Nachbau passt auf jeden Fall zu 100% genau. Da gibt es weder Spalt noch Überstand etc.

Akku Fach und Speicherkarte Fach gehen und Probleme auf?

 

Gruß Dennis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Also nochmal......Bei dem, von mir zeitgleich gekauften, Meike Nachbau passt alles genauso wie es sein soll!!

Kein Spalt, keine Lücke, tadelloser Sitz, Akkufach, Speicherkartenfach  störungsfrei und komplett zu öffnen und zu schließen.

Auch die Griffschale passt 100%

Wenn ich 100% schreibe, schließt das alles mit ein, ansonsten würde ich anmerken wenn etwas nicht so ist wie es sein soll.

Edited by mikuz

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb MOK:

Ich hoffe ja, dass es irgendwann wieder einen LHG-XT3  gibt. Ich finde den an der T1 einfach genial...

LHG-XT kenne ich gar nicht, wie sieht der aus?

Edit: ah ok, vermutlich ist MHG-XT L gemeint, kannte ich auch nicht.

Edited by thardy

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb HS-Photo:

Da die Abmessungen der T3 anders sind (wenn auch geringfügig), als die der T2, passt zumindest der Original MHG-T2 NICHT. 

Ich benutze den Originalgriff MHG-XT2 an meiner XT3. Es passt, nur lässt sich die Speicherklappe nicht 100% öffnen. Jedoch sind beide Speicherslots einfach zugänglich!

Meiner Meinung nach passt es also.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 7.10.2018 um 15:58 schrieb MOK:

Ich hoffe ja, dass es irgendwann wieder einen LHG-XT3  gibt. Ich finde den an der T1 einfach genial...

Der wird bald zu haben sein. Immerhin ist er bei Händlern bereits einzeln und im Kombi-Paket mit dem Body der X-T3 gelistet und kann (vor) bestellt werden.

Ich habe meinen im Paket bestellt und die X-T3 bereits von meinem Händler erhalten, den Batteriegriff bekomme ich nachgeliefert.

Edited by pbielert

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb pbielert:

Der wird bald zu haben sein. Immerhin ist er bei Händlern bereits einzeln und im Kombi-Paket mit dem Body der X-T3 gelistet und kann (vor) bestellt werden.

Ich habe meinen im Paket bestellt und die X-T3 bereits von meinem Händler erhalten, den Batteriegriff bekomme ich nachgeliefert.

Du meinst (wahrscheinlich) den VG-XT3 (er aber nicht).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎04‎.‎10‎.‎2018 um 15:28 schrieb mikuz:

Ich habe den MHG-XT2 Nachbau von Meike, der passt genau.

Ich hatte nun auch die Möglichkeit die Passgenauigkeit des Meike Nachbaus (MK-XT2G) an meiner X-T3 zu prüfen. Trotz sehr vorsichtiger Montage gibt es nun an beiden seitlichen Kanten der Bodenplatte zwei kleine Druckstellen/Kratzer, weil der Griff eben nicht passgenau ist. Zwar nur knapp, aber immerhin. Ich kann deshalb nur davon abraten, diesen Griff an der X-T3 zu montieren. Ich werde nun den wesentlich günstigeren Griff für die X-T2 von Mengs, der auch noch bei mir rumliegt, bearbeiten. Dieser passt auch gerade so nicht, aber der ist mir vom Wert her nicht zu schade den niedrigen Kragen, der fast rundum den Boden der Kamera umschließt, abzufräsen. Dieser Kragen macht im Endeffekt die Probleme, sowohl beim Griff von Meike, als auch bei dem von Mengs. Ansonsten würden die echt gut passen. Ist aber im Endeffekt auch klar, nachdem die X-T3 geringfügig tiefer geworden ist und die Radien an den Kanten der Bodenplatte scheinbar auch etwas kleiner geworden sind.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe extra mal den Griff/Platte abgeschraubt.

Bei mir ist ein ca. 2mm langer Lackabrieb aber nirgendwo ein Eindruck oder eine Delle sichtbar.

Ich kann damit gut leben. So was passiert u.a. auch beim ein- und auspacken durch Rucksack oder Tasche. 

Deutlicher ist es oft beim Lack am Blitzschuh.

Edited by mikuz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorab dankend, bin ich ebenfalls drüber gestolpert. 

 

Vielleicht noch an die Innenseite des Griffs einen dünnen Gummistreifen kleben (wie beim Meike) um Abrieb an der Kamera-Griffwulst zu vermeiden. 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb Sargecke:

Haha, dann kann ich mir das Befräsen des Mengs Griffes ersparen. Der verlinkte Griff entspricht exakt dem von Mengs nur halt hoffentlich wirklich besser passend für die X-T3.

 

Danke für den Tipp.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy