Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo liebes Forum, 

es ist vollbracht, ich nenne eine schwarze Fuji X-T3 inkl XF 18-55 mein eigen¬†ūüėĬ†

Ich bin √ľber den "Umweg" Nikon zu Fuji gesto√üen, genauer, von einer D50 √ľber eine D80 bis zur D300 und diversen Gl√§sern. Aber irgendwie, ist das Feuer erloschen und ich hatte keinen Spa√ü mehr an einer DSLR. Hatte¬†mich von allem getrennt und¬†√ľber 2 Jahre pausiert. In dieser Zeit¬†knipste ich ausschlie√ülich¬†mit der Fuji X-30. ( wollte nicht ganz Nackt dastehen )¬†

Den Markt habe ich aber nie aus den Augen verloren, immer auf¬†der Suche nach einer neuen Liebe. Und nun ich habe sie endlich gefunden. Juuuhuuuu¬†ūüė欆¬†

Ich freue mich schon auf "Euch" hier im Forum und w√ľnsche allen gut LichtūüĎć

Liebe Gr√ľ√üe

Katermoqai 

bearbeitet von katermoqai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag, ich habe seit gestern auch eine T3 und n√§here mich nun den gewissen Verbesserungen, Stichwort Augenerkennung, aber die Linsen sind nat√ľrlich gleich geblieben, deshalb werden die Ergebnisse nicht zwingend anders aussehen, als gewohnt, nur der Weg dahin etwas seidener. Deshalb frage ich mal ganz keck: Ist das Foto mit einem iPhone aufgenommen?¬†

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@katermoqai der Hintergrund ist einfach unscharfe Suppe. Das geht anders. Davon mal abgesehen, vielleicht schon, wenn die Kameraperspektive tiefer wäre und - inhaltlich - die Leine weg. Zu diesem Foto  bedarf es keiner T3 mit sonstwas drauf. 

Edit und Erg√§nzung: Der Blick des Hundes geht auf was bestimmtes, das will ich ahnen, will ich wissen, also tiefer framen, dieser suppige Hintergrund, immerhin Eindrittel des Fotos, hat nichts mit dem Foto zu tun. Ich mag den Hund auch, sehr herzig, aber das ist Tagebuch, hier ist √Ėffentlichkeit.¬†¬†

bearbeitet von gtaag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb gtaag:

@katermoqai der Hintergrund ist einfach unscharfe Suppe. Das geht anders. Davon mal abgesehen, vielleicht schon, wenn die Kameraperspektive tiefer wäre und - inhaltlich - die Leine weg. Zu diesem Foto  bedarf es keiner T3 mit sonstwas drauf. 

Wo ist dein Problem, er hat sich bloß freundlich vorgestellt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@gtaagOha, Du hast also Spaß daran, anderer Leute Bilder zu bewerten? 

Du warst nicht dabei, als dieses Bild entstanden ist. Du kennst also die Umstände nicht und Du kennst mich nicht. Das hält Dich aber nicht davon ab, ungefragt eine Bewertung abzugeben? 

Damit hast es sogleich auf meine Ignorieren-Liste geschafft. 

 

  

bearbeitet von katermoqai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen im Forum! Allzeit gut Licht, Blende, Motiv und Ausschnitt. ūüôā

Entschuldigung, ich hab da wohl etwas √ľbers Ziel hinausgeschossen.¬†

bearbeitet von gtaag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb gtaag:

@katermoqai der Hintergrund ist einfach unscharfe Suppe. Das geht anders. Davon mal abgesehen, vielleicht schon, wenn die Kameraperspektive tiefer wäre und - inhaltlich - die Leine weg. Zu diesem Foto  bedarf es keiner T3 mit sonstwas drauf. 

Edit und Erg√§nzung: Der Blick des Hundes geht auf was bestimmtes, das will ich ahnen, will ich wissen, also tiefer framen, dieser suppige Hintergrund, immerhin Eindrittel des Fotos, hat nichts mit dem Foto zu tun. Ich mag den Hund auch, sehr herzig, aber das ist Tagebuch, hier ist √Ėffentlichkeit.¬†¬†

Ich habe selten so einen Unsinn gelesen. Warum begr√ľ√üt man einen Newcomer, der sich hier ganz freundlich vorstellt, gleich mit der Streitaxt?¬†

@katermoqai

Willkommen im Forum! Wir sind nicht alle so fies hier¬†ūüėÄ

Mir gef√§llt Dein Einstiegsfoto √ľbrigens gut.

Cheers, Uli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb katermoqai:

Katermoqai 

Bist du sicher, dass dies ein Kater ist?  ;)

Egal. Herzlich willkommen im Forum und viel Spaß mit deiner neuen Errungenschaft.
Hund und Foto gefallen mir √ľbrigens sehr gut.

Gruß, Detlef

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb gtaag:

@katermoqai der Hintergrund ist einfach unscharfe Suppe.

Joa, das nennt man Bokeh und genau daran sieht man, dass es eben NICHT mit einem Handy gemacht ist.

@Kater Willkommen im Forum. Schönes Tier, gut eingefangen mit der herbstlichen Stimmung. Ich denk mal mit Fuji wirst du deine Freude an der Fotografie wiederfinden. Ging mir jedenfalls so.

Gruss

Heinz

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb gtaag:

@katermoqai der Hintergrund ist einfach unscharfe Suppe. Das geht anders. Davon mal abgesehen, vielleicht schon, wenn die Kameraperspektive tiefer wäre und - inhaltlich - die Leine weg. Zu diesem Foto  bedarf es keiner T3 mit sonstwas drauf. 

Edit und Erg√§nzung: Der Blick des Hundes geht auf was bestimmtes, das will ich ahnen, will ich wissen, also tiefer framen, dieser suppige Hintergrund, immerhin Eindrittel des Fotos, hat nichts mit dem Foto zu tun. Ich mag den Hund auch, sehr herzig, aber das ist Tagebuch, hier ist √Ėffentlichkeit.¬†¬†

Warum gibt es eigentlich immer wieder Menschen, die ihre ganz pers√∂nliche Meinung allen anderen "aufdr√ľcken" wollen, indem sie sie als "allgemeing√ľltig" verkaufen wollen?
(Das ist ja hier nun kein Einzelfall in diesem Fred)

Tonfall und Wortwahl solltest du einfach mal √ľberdenken.

@katermoqai herzlich Willkommen im Forum! Ich kann @uli-P nur zustimmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb gtaag:

Willkommen im Forum! Allzeit gut Licht, Blende, Motiv und Ausschnitt. ūüôā

Entschuldigung, ich hab da wohl etwas √ľbers Ziel hinausgeschossen.¬†

Das Ziel w√ľrde mich allerdings interessieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,  und ein herzliches Willkommen hier im Forum,.

So manch ein Zeitgenosse schie√üt mit seinen Kommentaren weit √ľber das Ziel(welches auch immer?) hinaus.¬†

Laß Dich davon nicht beeindrucken und schon gar nicht abhalten hier weiterhin zu posten. 

Dein "Spitzohr" gef√§llt mir √ľbrigens sehr.¬† Viel Spa√ü und sch√∂ne Bilder weiterhin mit der neuen Kamera.

Gr√ľ√üe aus Hannover

Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb MightyBo:

Ich glaub das bildest du dir nur ein. ¬†Der Name hat dich wohl verwirrt.ūüėĀ

Ha, ich und verwirrt ...

Jeder Kater hat vier Beine und einen Schwanz.
Dieser Hund hat vier Beine und einen Schwanz.
Ergo: der Hund ist ein Kater.

Logisch, oder?

bearbeitet von DeLuX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb DeLuX:

Ha, ich und verwirrt ...

Jeder Kater hat vier Beine und einen Schwanz.
Dieser Hund hat vier Beine und einen Schwanz.
Ergo: der Hund ist ein Kater.

Logisch, oder?

Oje, es ist ja noch schlimmer als ich dachte. ūü§™

Detlef, man sieht gar¬†keinen Schwanz auf dem Bild, noch nicht mal vier Beine¬†ūüßź

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo auch von mir. Bin im Sommer von Canon auf Fuji umgestiegen. Ich liebe meine XT2. F√ľr mich die "Halle Berry" unter den Kameras. Darf man so etwas heutzutage noch schreiben? Ich kann √ľbrigens jetzt schon sagen, dass dies eines der nettesten Foren ist, in dem ich bis jetzt unterwegs war.

Gru√ü¬ī, Arne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto f√ľr unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

√ó