Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Kollegen,

für meinen Einstieg in die analoge Fotografie hatte ich mir unteranderem auch eine sehr schöne Canon A1 zugelegt. Nach Einsatz einer neuen Batterie konnte ich den ersten Film auch problemlos und erfolgreich belichten. Plötzlich tut das Teil keinen Mucks mehr, obwohl es wohl behütet im Schrank auf seinen nächsten Einsatz wartet. Die Kamera führt keinen Strom mehr, (Batterieanzeige tut nichts) und die Kamera lässt sich auch nicht auslösen. Eine neue Batterie habe ich schon ohne Erfolg eingesetzt.
Hat ein "alter Hase" einen Tip für mich ?

Gruß
Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe gerade mal bei meiner rumgespielt, sie löst auch ohne Batterie aus. Dann wohl aber nur 1/60sek und manuelle Blende (Einstellung P)

ich glaube Du hast einen mechanischen Defekt vorliegen.

  1. Kannst Du den Film transportieren?
  2. Ist der Rückspulknopf gedrückt?
  3. hast Du sowohl in den manuellen als auch in den Automatikprogrammen das Problem?
  4. Ein-/Ausschalter in welcher Stellung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×