Jump to content
FXF Admin

Fuji GFX 50S Firmware 3.30 für Ende November angekündigt!

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Fujifilm kündigt das Firmware-Update Version 3.30 für die spiegellose Mittelformatkamera FUJIFILM GFX50S an. 

Das Update für die Fuji GFX 50S wird ab Ende November verfügbar sein.

Die Details der neuen Funktionen:

Zitat

1. Kleinbildformat-Modus

Im Kleinbildformat-Modus wird nur eine 36,0 x 24,0 mm (30,5 Megapixel) große Fläche in der Mitte des Sensors zur Aufnahme verwendet. Bei Verwendung von Adaptern für Kleinbildformat-Objektive lässt sich die Bildgröße mithilfe der Funktion an den kleineren Bildkreis anpassen.

2. Verbesserte Reaktion des Augensensors

Die Umschaltzeit zwischen elektronischem Sucher und LCD wird reduziert, wenn in den Sucher-Einstellungen "Augensensor" gewählt wird.

3. Unterstützt das gleichzeitige Löschen von RAW- und JPEG-Dateien

Wenn RAW/JPEG in der Einstellung für den Speicherkartenslot (für Standbilder) ausgewählt ist, können RAW/JPEG-Bilder gleichzeitig gelöscht werden.

4. Unterstützt die Farbdarstellung für elektronischen Sucher und LC-Display

Die Farbdarstellung des elektronischen Suchers und des LC-Displays ist über das Menü einstellbar.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die unter 1. beschriebene Funktion gibt es schon länger für adaptierte KB-Objektive. Neu ist, dass der 24x36 Crop jetzt auch für GF Objektive und adaptierte H Objektive verwendet werden kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Der Karlshorster:

Ich nehme an um Dir den Schnitt am Computer zu ersparen. Kleinbildobjektive am großen Sensor werden bestimmt eine mehr oder weniger ausgeprägte Vignettierung zeigen.

So nehme ich jedenfalls an.😉

Ja, wenn man mit bestimmten Objektiven einfach den normalen FF- Look haben will, ist dafür der Crop ideal. Das Objektiv  wird dann genauso verwendet, wie vorgesehen, mit ca. 30MP. Das ist auch die einzige Möglichkeit, eine FF- Kamera von Fuji zu kriegen.

Interessanter finde ich es aber, sich da ranzutasten: Wir das ganze Bild nur mit etwas schattigen Ecken abgebildet, kann man statt den 4:3 Modus im 5:4 Modus fotografieren. Dann sind bei so mancher FF Linse schon mal die dunklen Ecken weg. Will man dann ein etwas rechteckigeres Bild, schneidet man oben und unten noch etwas ab und landet in vielen Fällen zwischen FF und MF. Beispiel: Ich  habe ein paar alte Rokkore, manche - wie das 58/1,4 - haben nur etwas (weiche) Vignettierung, das 28/2,8 hingegen vignettiert relativ hart.

Erstaunlich viele Objektive bedienen aber den 44x33 Sensor bis in die Ecken, mit nur milden Schatten.

Edited by alba63

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Am 14.11.2018 um 20:08 schrieb alba63:

Erstaunlich viele Objektive bedienen aber den 44x33 Sensor bis in die Ecken, mit nur milden Schatten.

Interessant... und wie sieht´s da mit Verzeichnung und Schärfeabfall aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Nichtraucher:

Interessant... und wie sieht´s da mit Verzeichnung und Schärfeabfall aus?

Du musst mal die GFX- Facebook Gruppe durchforsten, da wird viel gepostet. Es gibt erhebliche Unterschiede, von kaum wahrnehmbare Ecken- Abschattung bis hard vignetting, Schärfe ebenso. Aber es versteht sich von selbst, dass FF Linsen bei Offenblende keine scharfen Ecken auf einen 44x33 Sensor zeichnen. Einige Sigma Arts sind aber offenbar recht gut. Wer es optimal will, kaufe einfach die originalen Objektive, die sind exzellent.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...