Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich glaube ja, ein 27er zeigt ganz gut wie klein UND AF geht ... mal im Vergleich zu den 28ern anderer Hersteller.

Warum sollte es also bei einem 90iger unmöglich sein, klein zu bauen? (IM Vergleich zu anderen Herstellern, nicht zum 27er versteht sich)

bearbeitet von Uwe Richter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Blickwinkel des Fuji XF27 war überall schon immer der Pancake-Blickwinkel: Lumix G20/1.7, M.Zuiko 17/2.8, CV SL Ultron 40/2, Canon EF-S24/2.8, Canon EF40/2.8, Minolta MD45/2, Carl Zeiss AE/MM Tessar 45/2.8, Nikon E Ai50/1.8, Samsung NX30/2, Sony FE35/2.8, Sigma DN30/2.8A... Ich habe bestimmt was vergessen. Pancakes tummeln sich nun mal bei Blickwinkeln äquivalent zu KB zwischen 35 und 50 mm.

Mit 28mm KB-Objektiven für einen deutlich größeren Blickwinkel hat das in jedem Fall weniger außer der Brennweite gemein.

Zurück zum Tele, oder? Das kompakteste AF-Objektiv um 90mm ist Sonys FE85/1.8, kleiner erscheint mir unrealistisch, ohne wirkliche Nachteile für Funktion und Bildqualität zu bekommen. Manuell habe ich das superkurze CV SL Color-Heliar 75/2.5, 45 mm lang (auf unendlich fokussiert, mit Auszug 55 mm), aber das ist auch auf ein Auflagemaß von 45mm gerechnet. Das gibt's auch für flaches LTM (M39), dann ist es aber auch 65mm lang, was relativ genau den Unterschied im Auflagemaß zeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb stmst2011:

Ich fände sowas wie das Voigtländer Color Heliar 2,5/75mm toll...nur eben als Fujinon XF!

Gustav

Yes, 

sowas in der Art könnte ich mir auch gut vorstellen. 

Ich nutze an der xt 20 das 28 - 55er und das 35mm f2. 0. In Richtung WW möchte ich das neue 16er abwarten und in Richtung Tele wäre etwas zwischen 60 und 80mm  und Lichtstärke ca. 2 - 2.5 reizvoll als Ergänzung. 

Das 50 f2.0 ist sehr nah dran am 35er und das 90er ist schon sehr groß an der xt 20 und nicht gerade billig. 

Gruß, 

Klaus 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×