Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Zerberus75

Filter für XF16-55

Empfohlene Beiträge

Hallo,

was für einen Filter emfehlt Ihr für das XF16-55? Kein Pol, oder Graufilter.

Es soll primär die Linse vor Schäden schützen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

pilfi sagts. Du gibts Geld für etwas aus, dass dir die Bildqualität (wenn auch in den meisten Fällen nur minimalst) verringert und das nicht unbedingt Schutz bietet. Wenn gegen das, was ein Frontelement zum Brechen bringt, hilft auch kein Schutzfilter. 

 

Die Frage ist aber, welchen Filter du kaufen sollst und nicht ob. (Manch einer mag meinen es Schütz die Vergütung, oder man kann mit Schutzfilter bedenkenlos umgehen und sie schnell ersetzen, die Grundsatzdiskussion gibt es ja seit vielen Jahrzehnten). 

Persönlich würde ich, wenn ich schon auf Filter setze, zu hochwertigen greifen. B+W zum Beispiel. Persönlich hatte ich mal Hoya HMC Filter. Waren ok, aber wenn man wusste, wie sie sich auswirken können, hat man die Probleme in den Bildern gefunden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb Zerberus75:

Hallo,

was für einen Filter emfehlt Ihr für das XF16-55? Kein Pol, oder Graufilter.

Es soll primär die Linse vor Schäden schützen.

Wozu? Was machst du mit dem Ding?

bearbeitet von platti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Zerberus75:

Landschaft, Stadt und ab und an Langzeit nachts

Ich schließe mich meinen Vorschreibern an. Allerdings, bei Langzeitbelichtungen ist es besonders übel. 

Ich habe mir schon vor Jahrzehnten Nachtaufnahmen von Florenz mit einem Filter ruiniert. Die „UFOs“ (gespiegelte Lichter zwischen Frontelement und mehrfach vergütetem UV Filter) waren auf jeden Dia meiner nächtlichen Stadtansicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erkundige dich was der Tausch einer Frontliste kostet, multipliziere das mit der Wahrscheinlichkeit das du sie beschädigen könntest und vergleiche das mit dem Preis für einen hochwertigen Protektor in 77mm.

P.S. Auf hoher See oder im Dschungel Camp ist ein ganz einfacher Protektor keine schlechte Idee, da sich die hochwertigen, mehrfach vergüteten Gläser echt schlecht reinigen lassen.

bearbeitet von Winkelsucher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×