Jump to content

Empfohlene Beiträge

Moin!

Flickr hat ja, wie sicher schon viele von Euch wissen, den kostenlosen Account auf 1000 Fotos beschränkt.

Ich habe einfach keine Lust für den PRO Account zu zahlen, auch wenn es nicht die Welt ist, ist mir die Kohle dafür zu schade.

Ich habe jetzt sehr grob auf meinen beiden Accounts viele tausend Fotos gelöscht. Da ich aber nach hier viele Fotos verlinkt hatte, werden diese natürlich hier auch nicht mehr angezeigt. Für viele Fotos spielt das sicherlich keine Rolle, aber für einige, bei denen ich versucht habe dazu etwas zu erklären oder als Beispiele oder Testfotos gezeigt habe, ist das Fehlen jetzt vielleicht eher suboptimal.

Dafür möchte ich mich hiermit halt kurz Entschuldigen!

LG, Heiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb hooky69:

Ich habe einfach keine Lust für den PRO Account zu zahlen, auch wenn es nicht die Welt ist, ist mir die Kohle dafür zu schade.

Dafür möchte ich mich hiermit halt kurz Entschuldigen!

ging mir (leider) auch so ... auch ich habe viele Bilder gelöscht ... aber ich denke viele haben das gar nicht bemerkt. Für neue User die nach Beispielbilder suchen ist das vielleicht eher ärgerlich. Manch einer denkt vielleicht "warum nicht hier hochladen". Ja ... kann man(n) natürlich machen (und werd ich in Zukunft auch ofter mal machen -> Beispielbilder) aber ...

- leider kann man nur recht klein hochladen (kann aber verstehen das dies anders nur schlecht / garnicht möglich ist -> Datenmenge + Kosten)
- im Nachbarforum - DSLR - habe ich früher immer hochgeladen -> nach einen Servercrash waren da dann aber auch alle Bilder wegt (auch blöd)

Aber wenn Du schon so einen Thread auf machst kann ich mich ja auch gleich entschuldigen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb hooky69:

Moin!

Flickr hat ja, wie sicher schon viele von Euch wissen, den kostenlosen Account auf 1000 Fotos beschränkt.

Ich habe einfach keine Lust für den PRO Account zu zahlen, auch wenn es nicht die Welt ist, ist mir die Kohle dafür zu schade.

Ich habe jetzt sehr grob auf meinen beiden Accounts viele tausend Fotos gelöscht. Da ich aber nach hier viele Fotos verlinkt hatte, werden diese natürlich hier auch nicht mehr angezeigt. Für viele Fotos spielt das sicherlich keine Rolle, aber für einige, bei denen ich versucht habe dazu etwas zu erklären oder als Beispiele oder Testfotos gezeigt habe, ist das Fehlen jetzt vielleicht eher suboptimal.

Dafür möchte ich mich hiermit halt kurz Entschuldigen!

LG, Heiko

mir geht es ähnlich, aber dafür können wir nichts. So unmöglich das auch erscheint. Sicher hat sich dieser akt von Flickr in der Fotografenszene herumgesprochen.

Der nächste Löschaktionstag ist der 05.02.19. 

 

Gruß phoenix66

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir geht es völlig anders.

Ich nutze flickr nicht nr als Festplatte, sondern eben auch zur Inspiration und zum Austausch.
Auch die von Enzio dargestellten Vorzüge nutze ich gerne ... eben, um z.B. vor einem Kauf von Equipment, bei flickr Informationen und Beispiele zu sammeln.
Auch das Einbinden für das Forum hier, ist mir wichtig. Schon alleine, dass auch ihr euch eine Vollversion anschauen könnt.

Mein Account mit unbegrenztem Platz kostet 2,50€ im Monat!

Das ist mir das Hobby wert und ich kann den Betrag auch gut an anderer Stelle in meinem Leben einsparen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Uwe Richter:

Mir geht es völlig anders.

Ich nutze flickr nicht nr als Festplatte, sondern eben auch zur Inspiration und zum Austausch.
Auch die von Enzio dargestellten Vorzüge nutze ich gerne ... eben, um z.B. vor einem Kauf von Equipment, bei flickr Informationen und Beispiele zu sammeln.
Auch das Einbinden für das Forum hier, ist mir wichtig. Schon alleine, dass auch ihr euch eine Vollversion anschauen könnt.

Mein Account mit unbegrenztem Platz kostet 2,50€ im Monat!

Das ist mir das Hobby wert und ich kann den Betrag auch gut an anderer Stelle in meinem Leben einsparen.

 

Natülich hast du recht und zweifuffvzig sind nicht viel Geld, bei mir wären es aber schon nen Heiermann (wie schön wenn es den noch gäbe 😊). Und wie das halt so ist, hier 5 Euro da 5 Euro.....

ich mag einfach nicht bezahlen. Vielleicht sieht das nächstes Jahr auch schon wieder anders aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es kommt wohl immer darauf an wie man so ein Konto sieht. Für den einen ist es eine Art Festplatte und für andere eine Community zum Austausch mit anderen. Ich persönlich nutze 500 PX wo man nur 7 Fotos pro Woche kostenlos uploaden kann. Mir reicht das und wenn 300 Fotos geladen sind, wird bei erneutem Upload das älteste gelöscht. Schauen sich meine Freunde und Bekannten ohnehin nicht mehr an. Und bezahlen würde ich für so etwas zur Zeit nicht...wer weiß

bearbeitet von frebeck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht hier aber nicht darum, wie man Flickr oder ähnliches für sich selbst sieht, sondern wie man sich in einem Forum beteiligen möchte. Und ich finde es ganz gut, wenn in Bilderthemen die Bilder auch sichtbar sind. 

Meistens wenn Bilder fehlen, sind das Flickr-Links ins Nichts. Und das bereits vor der Umstellung auf einen Bezahldienst. 

Muss halt jeder für sich entscheiden, wie er das für seine Bildbeiträge macht. Entschuldigen muss man sich nicht, denn es ist ja eine bewusste Entscheidung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich scheue momentan auch das Upgrade auf Pro, habe aber in meinem persönliche Account noch <1000 Bilder. Einen anderen mussten wir wohl oder Übel upgraden, da wir keine schnelle Alternative gefunden haben. 

Ich warte mal die Entwicklung ab. Ich werde das Gefühl nicht los, dass Smug Mug mittelfristig die User zur eigenen Plattform drängen wird. Von den Kosten her ist ein Basic Plan kaum teurer als Flickr, bietet dafür aber eine erheblich modernere Plattform. Das altbackene Erscheinungsbild von Flickr ist wirklich nicht mehr State of the Art und auf mobilen Geräten keine gute Benutzererfahrung. Die fehlende Sprachenunterstützung bei Smug Mug ist aktuell für mich noch ein Blocker.

Ich denke auch schon einige Zeit darüber nach, wie man sinnvoll und automatisiert Links finden und / oder aktualisieren könnte. Aber das wäre wohl eher eine Aufgabe für ein Plugin in der Foren Software.

P.S.:

Am 11.1.2019 um 07:41 schrieb hooky69:

Dafür möchte ich mich hiermit halt kurz Entschuldigen!

Ich finde allerdings nicht, dass Du dich dafür entschuldigen musst. Schließlich ist es mal primär nicht deine Schuld. 

bearbeitet von Winkelsucher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich erspare mir das Upgrade auf Pro — nicht wegen dem Geld, sondern weil der Upload immer schlechter funktioniert. Ich hatte meine 3.000+ Bilder dort immer als Immer dabei-Fotoalbum und zum Verlinken in Foren genutzt. Jetzt liegen dort noch rund 500 Bilder und ich schaue mal wie es weitergeht. Eine sinnvolle Alternative habe ich leider noch nicht gefunden ...

bearbeitet von PixelSven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×