Jump to content
mikuz

Fuji + Fringer Adapter JEKAMI

Recommended Posts

Statt für jedes Objektiv am Fringer Adapter einen eigenen Bereich aufzumachen ist es wohl besser unter diesem Fred Bilder einzustellen.

(Danke an schorschi für den Hinweis)

Ich beginne dann hier mit dem Canon 100 2.8 IS

ISO 5000 und ISO 3200, Blende 3,2 und 4,5

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo

fringer und EF-S 35/2,8 STM Makro bei Bl. 4 , Stacking mit 23 Fotos

Beleuchtung die eingebauten LED.

Vorgestern gekauft mit cashback, d.h. für 299 € dieses Hammerteil.

 

nobbe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erster Versuch bei Regenwetter

Sigma 150-600 C an X-H1

Freihand, Offenblende, 600mm

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Andy M.:

Wie funktioniert bei diesen Lichtverhältnissen der AF bei der Linse?

Nach meiner subjektiven Feststellung> gut < sowohl AF-S und AF-C

AF-C etwas unruhiger und langsamer als das 100-400.

Ich habe mein 150-600 aber heute zurück gegeben, weil der Stabi in Stufe 1 (normal) klackerte und der Fokus unruhiger wurde.

Einwandfrei war es bei Stufe zwei und Stabi aus am Objektiv.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb mikuz:

Nach meiner subjektiven Feststellung> gut < sowohl AF-S und AF-C

AF-C etwas unruhiger und langsamer als das 100-400.

Ich habe mein 150-600 aber heute zurück gegeben, weil der Stabi in Stufe 1 (normal) klackerte und der Fokus unruhiger wurde.

Einwandfrei war es bei Stufe zwei und Stabi aus am Objektiv.

Ich hatte bei Canon das Tamron 150-600 -> funktionierte an der 5d3 sehr gut (auch der AF) und war durchaus dem Canon100-400 ebenbürtig. Wäre interessant, wie es sich mit dem Fringer an der XT3 schlägt. Leider habe ich es nicht mehr. Eventuell besorge ich es mir zum testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo kauft man den am besten, günstigsten den Fringer Pro? Direkt + Zoll und Steuer?  Gibt es doch einen EU Händler?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb uli_II:

Wo kauft man den am besten, günstigsten den Fringer Pro? Direkt + Zoll und Steuer?  Gibt es doch einen EU Händler?

Den gibt's mittlerweile auf Amazon!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fulframe (kein Beschnitt) Vollmond. Sigma 150-600 Contemporary mit 2x TK Fuji am Fringer Pro-Adapter. Stativaufnahme, Autofokus. Kaum nachbearbeitet

Edited by Werner H.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant!

Leider habe ich nur noch ein EF 28-135 und ein EF 28, welche schon seit ewig kein Licht mehr gebündelt haben.

Das 28-135 war/ist aber schon ein schönes Objektiv.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fuji X-H1 - Fringer Adapter Pro - Sigma 150-600 C.

Autofensterstatv und Bohnensack.

Oberes Bild 600 mm - Blende 7.1 - Zeit 1/1100 - ISO 400

Unteres Bild 468 mm _ Blende 7.1 - Zeit 1/1400 - ISO 400

 

Edited by Hajoe1938

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Hajoe1938:

Fuji X-H1 - Fringer Adapter Pro - Sigma 150-600 C.

Autofensterstatv und Bohnensack.

Oberes Bild 600 mm - Blende 7.1 - Zeit 1/1100 - ISO 400

Unteres Bild 468 mm _ Blende 7.1 - Zeit 1/1400 - ISO 400

 

 

 

Tolle Beispielbilder! 

Das Erste hat bei mir jedoch einen leichten Rotstich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen, gestern kam mein Fringer ohne Blendenring mit Firmware 2.70. Leider funktioniert das am EF 100-400 überhaupt nicht. Bei 100mm geht es so lala, nicht aber bei 400mm. Auch am alten Tamron Makro kann man die Sache vergessen. Nicht so schlimm, wird ohnehin manuell eingesetzt. Am Sigma 18-200 C geht es recht gut aber dafür habe ich das Ding nicht gekauft. Kann auch an der Kamera liegen ist nur eine XT 20.

Edited by frebeck

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe gerade, bevor der Regen einsetzte, ein paar Testaufnahmen ( schnell und ohne Anspruch) Freihand mit der X-H1 gemacht.

Bild 1und 3 Sigma 17-50; sehr schneller präziser AF, scharf ab Offenblende....eine denkbar gute Alternative zum 16-55 und stabilisiert

Bild 2 Canon 85 1.8 USM, zehrt prima vom Stabi der H1, wie das Sigma ebenfalls sehr schneller und präziser AF,  scharf ab Offenblende

Alle 3 Offenblende,  Sigma bei 50mm

 

Edited by mikuz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...