Jump to content
Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles Weiterlesen... ×
Justfoto

Neu im Forum, relativ neu bei Fuji!

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich bin seit Oktober 2018 ein Fujianer mit gebrauchter XT-1, 35mm 1.4, 23 2.0 und ein paar Adaptern für Altglas.

Wie kommts :

Ich bin Mitte 50 und seit über 20 Jahren begeisterter Canon Hobbyfotograf, Familie, Urlaube, Landschaft, Hunde, etc. und mir ist etwas ähnliches passiert wie so vielen vor mir, letzten Urlaub habe ich beim Wandern mit der Eos 6d mit dem 17-40 drauf an der Schulter (Rucksackmontage) und dem 200er Tele im Rucksack eine leichte Säuerlichkeit auf das Schleppen bekommen.

Also wie gesagt ich war und bin vom Handling und vom Output meiner Bilder  mit Canon begeistert. Ich habe analog mit Canon Dslr begonnen und auch einen doch einigermaßen Objektivpark aufgebaut, der bleibt auch vorerst, denn auch für  die wirklich guten alten Gläser bekommt man gebraucht eigentlich nur einen Spot.

Ja, warum Fuji, eigentlich war es so, dass ich im Herbst nach "Schleppfrust" mit einer alten analogen Minolta wieder etwas Spass am fotografieren gefunden habe, leicht Retro Feeling und denken beim Tun. Einigen Recherchen später und auch ein wenig anfassen in den Shops wäre es fast eine Canon M50 geworden, dann habe ich eine gebrauchte XT-1 in Händen gehalten und das war vom Feeling genial (siehe Bild mit der Minolta, gleich groß und ähnlicher Look). Die Haptik liebe ich (jetzt schon fast mehr als bei meinen Canons) und wie auch schon vorher jemand gesagt hat, es hat sich ein wenig mein Fotoverhalten geändert, ich habe Street für mich entdeckt, die Kamera und das 23er ist zu 90% mit mir unterwegs. Ich mag die Fujinon sehr und das ich auch alte analoge Objektive gut nützen kann ist der über Bonus.

Ja und es macht wirklich Spaß damit zu fotografieren, was ich auch wieder echt oft mache ....

Ja das wars mal als Vorstellung 

Schöne Grüße Alfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Alfred,

vielen Dank für deine schöne Vorstellung, ich finde es immer wieder interessant wie Leute zu Fuji kommen. Bei mir war ein ähnliches Haptik-"Bling" als ich die X-T2 in der Hand hielt. Und heute dann im wieder im Schnee und mit Handschuhen war ich heilfroh über all die Rädchen und nicht einen Touchscreen bedienen zu müssen.
Mein Vater schleppt im Moment noch ähnlich schwere Fotorucksäcke mit Nikons durch die Gegend, mal schauen wann er neidisch auf meine Fuji wird ;-).

Liebe Grüße und Willkommen
Falk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Alfred,

dein Enthusiasmus, den man zwischen deinen Zeilen liest, ist sehr erfrischend und ich wünsche dir, dass diese Stimmung sehr lange anhält! Auch von mir ein herzliches Willkommen in diesem Forum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb arm:

Hallo Alfred,

dein Enthusiasmus, den man zwischen deinen Zeilen liest, ist sehr erfrischend und ich wünsche dir, dass diese Stimmung sehr lange anhält! Auch von mir ein herzliches Willkommen in diesem Forum.

Danke!

Ja, ich habe wirklich einen "Begeisterungsschub" erfahren. Ich nehme die Fuji einfach mit und versuche mich vom Gesehenem inspirieren zu lassen. 

LG

Alfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×