Jump to content
Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles Weiterlesen... ×
FXF Admin

Upload-Filter / Artikel 13: Neue Eskalation

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb tabbycat:

Da hast du natürlich recht. Ist wie mit dem Sterben: Einmal kann man es machen...

Schmidt wurde damals "gerügt" und nach der Wahl nicht mehr zum Minister berufen.

Barley geht de facto gar kein Risiko ein, sie wechselt ja demnächst ohnehin ins EU-Parlament und wird keine Ministerin mehr sein. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb MEPE:

Schmidt wurde damals "gerügt" und nach der Wahl nicht mehr zum Minister berufen.

Ja, aber er hat sich auch nicht direkt gegen das Kanzleramt gestellt. Eher im Gegenteil, man hat ja eher den Koalitionspartner ausgebootet und die Lobbypolitik durchgesetzt. Und wohin SPD-Minister in Zukunft noch wechseln können... na, ich lasse mich mal überraschen 😀.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb tabbycat:

Einmal kann man es machen...

Die hat es leider nicht gemacht:

Jetzt helfen nur noch viele Mails an die Abgeordneten und am 23. März demonstrieren gehen...

Gruß
Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb FXF Admin:

Jetzt helfen nur noch viele Mails an die Abgeordneten und am 23. März demonstrieren gehen...

Hat dazu jemand noch eine andere Datenbasis als savetheinternet? Irgendwie kommt da nicht viel in Schwung, ich kann mir gar nicht vorstellen, dass nicht mehr statt findet. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Domains sind sich ähnlich, die beste Anlaufstelle ist im Moment:

https://saveyourinternet.eu/de/ bzw. https://saveyourinternet.eu/at/ für unsere österreichischen Mitglieder

Da findet ihr die eMail Adressen aller deutschen bzw. österreichischen Abgeordneten, die ihr in einem Schlag anschreiben könnt.

Gerne mit der Ergänzung, dass ihr weder Bots noch irregeleitete Kinder seid...

https://www.savetheinternet.info/demos trotzdem im Auge behalten, dort werden die Demos am 23. März angekündigt

Gruß
Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#savetheinternet basiert auf einer amerikanischen Netzneutralitätskampagne. Artikel13 läuft unter #saveyourinternet.

Da viel Mailtraffic über #savetheinternet lief (und dies zu Zeiten, in denen in Europa die Mehrheit eher schlief), kamen die Informationen auf, dass dies durch amerikanische Auftraggeber gesteuerte Mails wären.

bearbeitet von grillec

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb grillec:

#savetheinternet basiert auf einer amerikanischen Netzneutralitätskampagne. Artikel13 läuft unter #saveyourinternet.

Da viel Mailtraffic über #savetheinternet lief (und dies zu Zeiten, in denen in Europa die Mehrheit eher schlief), kamen die Informationen auf, dass dies durch amerikanische Auftraggeber gesteuerte Mails wären.

Edit: Bin da nicht mehr so sicher, ob dort nicht doch beide Seiten vor einem halben Jahr aufgefallen sind, EU-Abgeordnete mit automatischen Spam-Mails attakiert zu haben. Diese gehören zu C4C ( Copyright für Creativity)

http://webschauder.de/politik-hack-2-organisation/

Vielleicht weiß dort jemand mehr und eventuell macht es keinen guten Eindruck, über diese Seiten Mails verschicken zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb FXF Admin:

Die Domains sind sich ähnlich, die beste Anlaufstelle ist im Moment:

https://saveyourinternet.eu/de/ bzw. https://saveyourinternet.eu/at/ für unsere österreichischen Mitglieder

Mir ging es  ausschließlich um die Demos, ließ sich aus deinem Zitat nur nicht gut heraus kürzen. Da ist bei *YOUR* statt *THE* nix gelistet. Aber auch bei *THE* ist aktuell ziemlich tote Hose, gerade mal 2 (in Worten: zwei!!!) anstehende Demos. Deshalb die Nachfrage. In irgendeinem V-Blog war zumindest auch Berlin erwähnt, die Demo würde schon mal fehlen. Vielleicht kennt ja jemand eine vollständigere Liste. 

bearbeitet von tabbycat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Spontanen Demo am 16.2. in Köln war ja schon eine Menge los: Über 2000 Menschen auf der Straße und 10 Mal mehr in Livestream dabei...

Das lässt auf eine Großdemo am 23.3. in Berlin hoffen, die die Politiker kaum übersehen können.
"Die Hoffnung stirbt zuletzt".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×