Jump to content
Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles Weiterlesen... ×

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich wollte mich kurz vorstellen. Ich komme aus Berlin und stehe kurz vor dem Wechsel zu Fuji. Seit 2003 fotografiere ich mit Canon SLR und später mit DSLR. 

Ich habe mich hier im Forum angemeldet, um vollständig mitlesen zu können. Ansonsten werde ich wohl eher der stille Mitleser sein, vielleicht aber später hier und da Fragen stellen, wenn die Bedienungsanleitung und das Internet nicht weiterhelfen können. Ich persönlich kenne leider niemanden, der auf Fuji ist. Die meisten aus meinem Dunstkreis fotografieren halt mit Sony, Nikon und Olympus. 😉

Viele Grüße 

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Sven,

interessant zu hören, dass es anderen Menschen ebenfalls auffällt, dass man als Fuji Besitzer der Exot ist. Wobei ich mir gedacht hätte, dass es am anderen Ende der Republik in Berlin weitaus schwieriger ist. haha. Hab seit Jahren niemanden mit einer Fuji getroffen, Canon, Nikon, Sony, in dieser Reihenfolge.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Sven,

 

Willkommen hier im Forum. Also ich war Ende letzten Jahres in Berlin Beelitz Heilstätten fotografieren und da waren immerhin noch zwei andere Fuji User von ca 60 Leuten. Allerdings war das ein Ehepaar aus den Niederlanden 😂 Aber selbst hier in Karlsruhe gibt es andere Fuji User im Forum.

Gruss

Heinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sven

 

herzlich willkommen im Forum.

Es gibt 1,4 Milliarden Chinesen und ebensoviele Inder. Sind wir paar Millionen Deutsche deswegen wenig? Es gibt sehr viele Canons und ebensoviele Nikons und andere, sind wir Fujis deswegen wenig? Na ja Vergleiche hinken, ich weiß. ☺️

Gustav

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich komme aus Berlin, ich fotografiere mit Fuji, ich kenne locker 20 weitere aus Berlin mit ner Fuji, du bist also nicht alleine, höchsten Fuji 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sven,

Herzlich willkommen hier im Forum :) !

vor 20 Stunden schrieb GrahamHoyt:

interessant zu hören, dass es anderen Menschen ebenfalls auffällt, dass man als Fuji Besitzer der Exot ist

So gesehen war ich schon immer Exot - auch in der analogen Zeit mit meiner Fujica AX-3/5 ;) .
Der Rest in meinem Dunstkreis hatte Canon, Nikon, Pentax oder sogar Leica (war aber die Ausnahme).
Ich habe dann zwischendurch auch jahrelang mit der EOS 650 parallel zur Fujica fotografiert, bin dann aber über die S602Z wieder bei Fuji - diesmal digital - gelandet.
Auch dabei kam dann wieder Canon ins digitale Spiel (30/40/50D), aber schließlich hat mich die X-T1 wieder zurück nach Fuji geholt.
Der Qualitätssprung - vor allem bei wenig Licht - war gewaltig und macht mir weiterhin Freude.

Aus Berlin gib es hier im Forum auch einige "Exoten" :) - direkter Kontakt mit Gleichgesinnten könnte auch dir bei der neuen Fuji-Kamera helfen.

 

Viele Grüße aus dem Bergischen Solingen

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten schrieb Allradflokati:

Hallo Sven,

Herzlich willkommen hier im Forum :) !

So gesehen war ich schon immer Exot - auch in der analogen Zeit mit meiner Fujica AX-3/5 ;) .
Der Rest in meinem Dunstkreis hatte Canon, Nikon, Pentax oder sogar Leica (war aber die Ausnahme).
Ich habe dann zwischendurch auch jahrelang mit der EOS 650 parallel zur Fujica fotografiert, bin dann aber über die S602Z wieder bei Fuji - diesmal digital - gelandet.
Auch dabei kam dann wieder Canon ins digitale Spiel (30/40/50D), aber schließlich hat mich die X-T1 wieder zurück nach Fuji geholt.
Der Qualitätssprung - vor allem bei wenig Licht - war gewaltig und macht mir weiterhin Freude.

Aus Berlin gib es hier im Forum auch einige "Exoten" :) - direkter Kontakt mit Gleichgesinnten könnte auch dir bei der neuen Fuji-Kamera helfen.

 

Viele Grüße aus dem Bergischen Solingen

Christian

Moin aus dem Norden,

meine ersten Fotoerfahrungen mit einer DSL hatte ich Anfang der 70-er mit einer Fuji ST 801. Du glaubst gar nicht, wie ich des Öfteren bemitleidet wurde, weil ich keine OM1 oder Nikon benutzte. Tja und dann ging`s los, die Anderen hatten bei Gegenlichtaufnahmen nur diesen Nachführanzeiger im Focus, der einem das Fotografieren unnötig erschwert hatte, und Fuji??? ---schon Leuchtdioden, die man wenigstens auch bei Gegenlicht erkennen konnte. Meine 2. Kamera war eine ST 901, ein Halbautomat. Bin dann irgendwann auch mal zu Nikon gewechselt und hatte dann ein paar Jahre Pause, um dann im Digitalalter zu Canon zu wechseln. Diverse Kameras von der EOS 20D bis zur 5D MK III haben mich begleitet. Letztens bei einer Reise nach Island. Toll, wieviel Gewicht ich da herumschleppen musste! Es war ein Graus. Nach diesem ausgesprochen lehrreichen Urlaub habe ich mich dann auf die Suche nach einer erheblich leichteren Kamera mit gleichwertiger Qualität gemacht. Dann kam mir eine OM-D ins Haus -  die hat jetzt mein Sohn! Durch die sehr gute Beratung des Fotohändlers "meines Vertrauens" bin ich dann.....Gott sei Dank!.....wieder bei Fuji gelandet. Besitze zur Zeit eine X-T2, eine X-E2 und diverse Originalobjektive. Die x100F habe ich verkauft. Bin mit meiner Entscheidung, nur für mich, außerordentlich zufrieden und manchmal muss ich meine Fotokollegen ( hier Nikon, Canon und Olympus ) zufrieden belächeln.

Du siehst also, Du hast nix falsch gemacht!

Ich wünsche Dir viel Spaß, Erfolg und Mut für deinen Fuji-Einsteig!

Gruß Rüdiger 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dankeschön. 😀

Ich bin schon wirklich gespannt. Am Donnerstag wird die X-T30 vorgestellt. Wenn sie dann da ist, kann es endlich losgehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es nicht ein gutes Gefühl zu den unangepassten "Exoten" (Fujianern) zu gehören ?

Ich jedenfalls genieße, nach jahrzehntelanger Nikonnutzung, die so gewonnene fotografische Freiheit.☺

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb St.-Gaudens:

Ist es nicht ein gutes Gefühl zu den unangepassten "Exoten" (Fujianern) zu gehören ?

Ich jedenfalls genieße, nach jahrzehntelanger Nikonnutzung, die so gewonnene fotografische Freiheit.☺

Ein paar Tage dauert es noch. Ich bin aber wirklich gespannt und freue mich schon, komplett neu anzufangen. Wirklich neu ist es natürlich nicht - aber irgendwie schon. Ihr wisst schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.2.2019 um 16:38 schrieb Lord_12587:

Hallo,

ich wollte mich kurz vorstellen. Ich komme aus Berlin und stehe kurz vor dem Wechsel zu Fuji. Seit 2003 fotografiere ich mit Canon SLR und später mit DSLR. 

Ich habe mich hier im Forum angemeldet, um vollständig mitlesen zu können. Ansonsten werde ich wohl eher der stille Mitleser sein, vielleicht aber später hier und da Fragen stellen, wenn die Bedienungsanleitung und das Internet nicht weiterhelfen können. Ich persönlich kenne leider niemanden, der auf Fuji ist. Die meisten aus meinem Dunstkreis fotografieren halt mit Sony, Nikon und Olympus. 😉

Viele Grüße 

Sven

Hallo Sven,

herzlich Willkommen im FXF!

nur so viel zur Markendebatte : in der ehemaligen DDR war der Trabbi auch das "beste" Auto - man musste sogar 18 Jahre im Voraus bestellen ... 😎

Wenn man Mainstream braucht, holt man es sich und ist glücklich damit, weil es ja die anderen auch sind - wenn nicht, informiert man sich im Internet, definiert seine Ansprüche  und trifft eine Vorauswahl, dann geht man in den Laden und testet - ist die Entscheidung gefallen wird gekauft.

Jetzt kommt der Spass - das Fotografieren : und kein Gedanke mehr an irgendwelche Marken ...

HG

bearbeitet von arm
Übrigens : gibt es eigentlich eine ROTE LISTE für DigiCams - und ist Fuji da drauf ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.2.2019 um 16:27 schrieb St.-Gaudens:

Ist es nicht ein gutes Gefühl zu den unangepassten "Exoten" (Fujianern) zu gehören ?

Damit kann ich sehr gut leben - und konnte es auch schon zu analogen Zeiten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×