Jump to content
Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles Weiterlesen... ×
nib

externer Blitz (Meike, Metz) blitzt an der X-T2 nicht zuverlässig

Empfohlene Beiträge

Hallo,
um für alle Fälle einen Blitz zu haben, der etwas mehr kann, hatte ich mir 2017 einen Meike MK320 gekauft. Da ich nur sehr selten einen Blitz verwende, ist mir erst einige Zeit später aufgefallen, dass der Blitz nicht immer auslöst. Nach ein bisschen testen bin ich zu dem Schluss gekommen, dass der Blitz wohl nicht richtig funktioniert. Zu meinem Glück konnte ich das Teil bei Amazon wieder zurück geben.

Anfang des Jahres hab' ich mich an ein Seminar mit Rico erinnert, der dort den Metz M400 empfohlen hat. Und weil ein Hüttenwochenende anstand habe ich den 'Made in Germany' Blitz gleich bestellt. So und am Wochenende wollte ich nun ein bisschen blitzen und musste wieder feststellen, dass der Blitz nicht zuverlässig auslöst. Sehr komisch!
Ich blitze zwar sehr wenig, aber das schon lange ^^. Ich kann mir nicht erklären was da passiert.

X-T2, FW Version 4.3, ich habe nur MS und Einzel AF eingestellt.

Im nagelneuen Metz waren nagelneue Batterien.
Der Blitzschuh der Kamera und die Kontakte des Blitzes unauffällig.
Sobald der Blitz aufgesteckt war, konnte ich am Blitz und an der Kamera Einstellungen vornehmen, die in beiden Displays zu erkennen waren. Einstellungen TTL sonst nix besonderes.
Im Kamera/Sucherdisplay war das Blitzzeichen (schwarz/weiß) sichtbar inkl. Anzeige der Blitzreduktion.

So, aber der Blitz hat nicht geblitzt.
Nachdem ich am Blitz gerüttelt hatte und mehrmals aus und eingeschaltet habe, kein Blitz
Blitz abmontiert, eine zeitlang ohne Blitz fotografiert.
Dann Blitz wieder drauf und wieder probiert, es blitzte.
Ich konnte allerdings kein zuverlässiges Setup finden, bei dem der Blitz zuverlässig ausgelöst hätte.

Hat jemand einen Tipp für mich?
Mach' ich was falsch oder gar die Kamera?
 

bearbeitet von nib

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb PixelSven:

Ich wage mal zu behaupten, dass es an der unpassenden Blitzsynchronzeit liegen wird ... 

Danke.
Ich hatte die ganze Zeit unverändert 1/250 eingestellt und nicht verändert.
*grübel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×