Jump to content
Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles Weiterlesen... ×
MK Y

Update für Camera Remote App angekündigt (v4.0)

Empfohlene Beiträge

http://www.fujifilm.com/news/n190214_06.html

Zitat

[ Improvements ]

1. Newly designed interface to operate the app easily
2. “Album” function to allow you to browse images only imported from camera
3. More stable connection between the camera and smart device, even when switching menus within the application

[ Release Date ]

iOS Ver. : Available on end of March 2019
Android Ver. : Available on May 2019

Endlich! Fehlt nur noch die Funktion des Herunterladens von RAW-Dateien.

bearbeitet von MK Y

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte man aber einstellen können.

Persönlich möchte ich keine RAW auf IOS-Geräte übertragen haben, weil sich in der Struktur von IOS (IPhone) und Apple Fotos die RAW-JPEG-Pärchen nicht getrennt behandeln lassen. Die Unmenge an Daten belastet bei der Synchronisation das Datenvolumen und frisst jede Menge Speicher in der iCloud.

Löschen der RAWs ohne die zugehörigen JPEGs ist nur am Mac, und da auch nur mit einem Workaround möglich.

Aus diesem Grund führe ich meinen RAW-Workflow außerhalb von IOS und Apple-Fotos. Und deshalb war ich immer froh, dass unterwegs die App nur das JPEG gezogen hatte.

Bei den alten Fuji’s ohne Wifi habe ich nämlich genau das Problem, dass übers USB-Kabel die RAWs ungefragt mit importiert wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×