Jump to content
FXF Admin

FUJIFILM Camera Remote App mit aktualisierter Benutzeroberfläche

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 16 Stunden schrieb EchoKilo:

Hast Du Fujifilm schon kontaktiert? ...

Gleich nachdem der Papst auf meinen Wunsch hin das Zölibat abgeschafft hat werde ich das als erstes tun ;)
Scherz beiseite: Alle anderen können das seit Jahren. Mit vielen Fujis funktioniert es ja prinzipiell auch mit der App. Allerdings ist die App sehr umständlich zu koppeln - wie erwähnt ganz besonders wenn man abwechselnd zwei Geräte koppeln will. Des weiteren ist die Bedienung nur im Hochformat lästig und (mir) das Livebild zu klein. Was mich drittens stört: Focus Peaking bei MF geht nicht.

All das sollte ohne großen Aufwand in der Fuji App umzusetzen sein. Schade, dass man es bei der Aktualisierung versäumt hat und sich wahrscheinlich wieder zwei Jahre nichts tut.

nimix

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Nimix:

Gleich nachdem der Papst auf meinen Wunsch hin das Zölibat abgeschafft hat werde ich das als erstes tun

Du Armer! Aber die Sachen, die man nicht hat, werden manchmal überschätzt. ;)
Und solange man es dem fotografischen Vater in Tokyo nicht mitteilt, hilft in beiden Fällen nur Beten!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb Nimix:

Was mich drittens stört: Focus Peaking bei MF geht nicht.

Dazu müsste der Fokusring ja über die App angesteuert werden können, sonst bräuchtest du ja auch keine App auf dem mobilen Rechner ;) ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Allradflokati:

Dazu müsste der Fokusring ja über die App angesteuert werden können, sonst bräuchtest du ja auch keine App auf dem mobilen Rechner ;) ...

Nö. Das Livebild am iPad müsste schlicht das anzeigen was auch der Sucher und das Display der Kamera anzeigen. Drehen würde ich von Hand.

nimix

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht zur Erklärung - das wären meine 3 Hauptszenarien zur Nutzung von "Wireless Tethering":

1) Mein Analog Archiv abfotografieren.
Komponenten: Novoflex Makrostand groß mit Diakopier Einsatz, liegend, Fuji Kamera, Novoflex Balgen mit Novflexar 4/60mm oder Rodagon 4/80mm, BalSon, Dörr LED Leuchte, iPad zur Fernsteuerung.
Aufbau: Ich sitze am Schreibtisch. Die Kamera fotografiert in meine Richtung. Da ich auf der Dia Seite sitze, kann ich schnell und leicht Dias wechseln, ggf. entnehmen um Staub zu entfernen. Am iPad sehe ich Ausschnitt und Fokus perfekt.

2) "Luftaufnahme" ohne Drohne.
Auf meinem großen Stativ habe ich zur Verlängerung de Mittelsäule ein Einbeinstativ angebracht. Ggf. stattdessen zwei aneinander geschraubte Einbeinstative. Am oberen Ende sitzt meine X-E3 mit 2/23mm oder Laowa 2.8/9mm. In Blickhöhe ist mein iPad befestigt. Damit kann ich den Ausschnitt bestimmen und auslösen.

3) Makrofotografie / Focusstacking im Gelände
Kamera ist auf schwerem Stativ mit schwerem Kugelkopf befestigt. In der Arca Klemme eine 300 / 400mm Doppelschiene. Darauf mit Arca Doppelklemme ein Sunwayfoto MS150 Einstellschlitten, darauf die Kamera. Am iPad / iPhone kann ich nun exakt die Schärfe bestimmen ohne mich in den Dreck legen zu müssen.

Gäbe es nur Szenario 1, hätte ich mir dafür einfach zusätzlich eine Sony gekauft und einen Novoflex Adapter für E-Mount.
Da ich aber eine X-H1 auf der Wunschliste habe, kann ich meine Dias und Negative damit vielleicht gleich direkt in C1 tethern.

nimix

Edited by Nimix

Share this post


Link to post
Share on other sites

Katastrophe nach Update von V.4.0.0 auf Ver.4.1.0. Die WiFi Verbindung zwischen meiner XT3 und Android 9 Smartphone funktioniert nicht mehr. Die App ist praktisch nicht mehr nutzbar. 

Kennt jemand, wo man die vorherige Version V4.0.0 oder die alte Ver.3.x.x beziehen kann?

Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Am 22.6.2019 um 21:34 schrieb Crischi74:

Für die Generationen vor X-T3 würde ich keine Wunder erwarten, dass sich hier nochmal etwas tut

da ich nicht an Wunder glaube bleibt nur hoffen. Denn die Hoffnung .........

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb outofsightdd:

Keine Chance, versuche mal eine Deinstallation und Neueinrichtung.

Das habe ich bereits mehrfach versucht leider kein Erfolg ☹️

Bis Version 4.0.0 hat es zwar nicht perfekt funktioniert aber ich konnte mit der App noch  gut arbeiten. Jetzt nach dem Update auf V4.1.0 geht's gar nicht mehr. Die WiFi Verbindung ist jedesmal abgebrochen. Schon traurig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Camranger ist jetzt in Version 2 Fuji kompatibel. Ich hatte die erste Version damals für Nikon und war sehr zufrieden in Verbindung mit meinem iPad. Ist allerdings preislich eine Ansage, aber wer's braucht, hat jetzt bald eine Lösung die gut funktioniert (hoffentlich).

https://camranger.com/product/camranger-2/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese App kehrt wirklich die bösesten Gedanken aus mir heraus - was für ein mieser #*?!&# Rotz.


Seit einer viertel Stunde versuche ich die T100 zu koppeln um ein einziges Bild runter zu ziehen. Bluetooth scheint zu verbinden, aber ich komme nicht an die Bilder. Über WLAN kommt gar keine Verbindung zustande ind warum verdammt muss ich die Standortdienste dafür einschalten? Was soll der Scheiß?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.9.2019 um 19:11 schrieb s.sential:

Diese App kehrt wirklich die bösesten Gedanken aus mir heraus - was für ein mieser #*?!&# Rotz.

 

Du ich habe mit dem schexx, beschixxxxxx, verflxxxxx Programm meinen Frieden geschlossen und habe mir nen Cardreader für mein Tablet besorgt und ein passendes USB Kabel hatte ich eh. Das tuts einfach ohne das ich einen Nerfenzusammenbruch bekomme. So komme ich an die Bilder in angenehmer Geschwindigkeit ran und das an alle Bilder.

Seit dem schlafe ich besser und habe keine Bauchschmerzen mehr. Innerlich bin ich auch wieder ausgeglichen. Mach es genau so, das hilft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb slavko:

Innerlich bin ich auch wieder ausgeglichen.

Bei den vielen XXX-en kann ich das ja kaum glauben!

Vielleicht könnt Ihr ja mal Kamera, Handy und Android Version in folgendem Thread anhängen, damit andere gewarnt sind (Threadname ist nicht optimal, ich weiß):
https://www.fuji-x-forum.de/topic/38102-x-t30-verbindung-mit-smartphone-funktioniert-nicht/

Vielleicht auch etwas weniger emotional, damit der Thread nicht zerfasert. Dampf abzulassen hilft ja nur dem Autor, aber keinem Leser.

@s.sential - bei Dir klappt schon nicht die WLAN Verbindung nicht? Auch nicht bei manueller Auswahls des Kamera-WLANs im Handy? Wird es denn in der Auswahlliste der Netze angezeigt?
PS: Bluethooth Verbindung alleine kann keine Bilder übertragen. Das geht nur wenn, die WLAN Verbindung steht.
Generell würde ich ja im Problemfalle in einzelnen Schritten vorgehen: Erst muß die WLAN Verbindung des Handys zur Kamera stabil stehen, erst dann würde ich mir einen Kopf machen, ob die App mit der Kamera 'reden' kann (Also für die Fehlereingrenzung App erst dann starten).

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir klappt's befriedigend ... ich seh's auch nicht als Tether-Ersatz, sondern als Krücke zur rudimentären Fernbedienung. Und das klappt. Ob's andere besser können, kann nich mangels tatsächlichem Vergleich nicht feststellen. Was ich bemerkt habe (ich arbeite mit Camera Remote an der T1 seit 5 Jahren und an der T2 seit 2 Jahren): Der Verbindungsaufbau ist deutlich verbessert worden, bricht weniger oft ab ... das war hin und wieder nervig. Ich habe die Version 4.2.0.4 auf Android (Samsung), auch die Verbindung mit dem Samsung Pad klappt gut (größeres Bild!). 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nabend, da wo es nicht mehr funktioniert nach dem Update, entfernt mal die bekannte Verbindung aus App UND Kamera und richtet sie neu ein. Seitdem funzt es bei mir zwischen iPhone se und H1 auch wieder.

Insgesamt funktioniert die App. Gefühlt brauchst sie aber für eine Verbindung zur H1 länger als zur x100f.

Was mich am meisten stört, wenn man in der Bildauswahl zum Transfer ist, und diesen Kreis verfehlt und stattdessen das Bild anklickt, dann zurück, und es dauert wieder ewig, als würde er für die Bilder-Galerie erneut bei Null anfangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yvonne hatte gestern mal wieder Bilder gemacht und sie mit der Remote App auf ihr neues IPhone übertragen.  Dabei war keine „Ersteinrichtung“ notwendig. Ihre registrierten Kameras wurden bei der Wiederherstellung des neuen IPhones  aus dem Backup des Vorgängers übernommen.

Auch wenn es sicher noch Spielraum nach oben beim Design der Benutzeroberfläche gibt,  ist an der Stabilität der IOS-Version nichts mehr auszusetzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mist, dass Standortdienste am Handy für die Benutzung der Fuji Remote App aktiv sein müssen ☹️

Echt mühsam. gibt es einen Trick, damit man ohne Standortdienste die App benutzen kann? Habe IOS.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb astrael:

Welche Version von Android muss mindestens auf meinem Telefon vorhanden sein, damit ich die camara remote app nutzen kann?

Für die aktuelle Version der App mindestens Android 6.0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die schnelle Antwort.

Auf die Verwendung der App und der Fernsteuerung werde ich verzichten und mich mit dem althergebrachten Drahtauslöser zufrieden geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy