Jump to content
MichaelS

X-T3 - echte Alternativen zu LR classic cc?

Empfohlene Beiträge

hallo,

ich habe dieser Tage meine neue X-T3 erhalten.

mit der X-T2 habe ich noch gut mit der LR 6 (Einzellizenz; nicht Abo) gearbeitet; im alten LR 6 wird die X-T3 nicht mehr unterstützt.

seht Ihr gute Alternativen cu LR classic cc (möchte noch keine Cloud-Lösung)?

ich befürchte, ich muss nun das Abo von LR classic kaufen.

bitte um Eure Meinung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir vor 3 Wochen die X-H1 gekauft. Da stand ich ebenso vor der Frage LR-Abo oder wechseln. Nachdem ich LR von dem ersten release an benutze, bleibe ich bei LR (LR classic cc). Die Änderungen seit der Version 6.14 finde ich sehr gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zusatzfrage:

 

was kostet das LR Classic cc Abo nun?

ich finde das gerade nur um EUR 11,99 pro Monat.

vor einiger Zeit gab es das um EUR 10 pro Monat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb MichaelS:

vor einiger Zeit gab es das um EUR 10 pro Monat.

Es gibt immer wieder Aktionen - Weihnachten, Ostern, schwarzer Freitag, Gründonnerstag. Ob sich die Geduld lohnt, das abzuwarten ?

Wer's ganz günstig mag kann auch Photoshop Elements anschauen. Das bringt Camera Raw in den Grundfunktionen mit. Aber ich denke einmal, wer sich mit LR gut auskennt und seinen Workflow gefunden hat, wird dabei bleiben wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Unterschied LR 6 und LR Classic CC ist so gewaltig, wie ich in YT - Videos sehen konnte, dass die ca. 12€ monatlich plötzlich sowas von egal waren, dass ich meine Aversion gegen das Abo schnell aufgegeben habe. Ich habe es bisher nicht bereut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt mehrfach im Jahr Aktionen, bei denen man das LR/PS-Fotografen-Abo teils deutlich vergünstigt bekommen kann. Das letzte Mal beim Black Friday für glaube ich 78 € / Jahresabo. Das kann man auch als bestehender Abonnent jederzeit kaufen und einlösen. Man bekommt dann einen Zahlencode, trägt den in sein Adobe-Konto ein und dann wird die nächste reguläre Abo-Abbuchung entsprechend vorterminiert. In der Zwischenzeit kann man bei der nächsten Aktion wieder so verfahren, das ist jederzeit möglich. So kann man sehr günstig für ca. 6.50€/Monat das Abo betreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Ronka:

Es gibt mehrfach im Jahr Aktionen, bei denen man das LR/PS-Fotografen-Abo teils deutlich vergünstigt bekommen kann. Das letzte Mal beim Black Friday für glaube ich 78 € / Jahresabo. Das kann man auch als bestehender Abonnent jederzeit kaufen und einlösen. Man bekommt dann einen Zahlencode, trägt den in sein Adobe-Konto ein und dann wird die nächste reguläre Abo-Abbuchung entsprechend vorterminiert. In der Zwischenzeit kann man bei der nächsten Aktion wieder so verfahren, das ist jederzeit möglich. So kann man sehr günstig für ca. 6.50€/Monat das Abo betreiben.

...und wenn man zwei kauft, wird die Laufzeit auch entsprechend verlängert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Schermannski:

und wenn man zwei kauft, wird die Laufzeit auch entsprechend verlängert.

Genau. In einem Forum war jemand, dessen nächste reguläre Abo-Abbuchung erst wieder in 2021 stattfindet. Man kann das also ganz flexibel handhaben und jederzeit auf ein günstiges Aktions-Angebot warten und einsteigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Ronka:

Genau. In einem Forum war jemand, dessen nächste reguläre Abo-Abbuchung erst wieder in 2021 stattfindet. Man kann das also ganz flexibel handhaben und jederzeit auf ein günstiges Aktions-Angebot warten und einsteigen.

Offtopic: Funktioniert übrigens auch bei McAfee Livesafe (was aktuell bei div. HW Käufen für 20,- extra angeboten wird). Falls jemand Bedarf hat. Offtopic Ende

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau. Im Prinzip zahlt man den "vollen" Abo-Preis nur bis zur nächsten Aktion, die kommt spätestens im November wieder. Ich habe bei verschiedenen Aktionen (notebooksbilliger.de etc.) Codes gekauft und aufgebucht.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke.

wenn ich Euch richtig verstehe, kann ich jetzt die normale Version abbonieren - für EUR 12 pro Monat inkl Ust (Österreich) und kann später bei Aktionen, die ich finde, dann immer wieder günstigere Monate/Jahre dazu buchen?

 

bitte gerne um Hinweise, wenn jemand derzeitige Aktionen kennt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb MichaelS:

wenn ich Euch richtig verstehe, kann ich jetzt die normale Version abbonieren - für EUR 12 pro Monat inkl Ust (Österreich) und kann später bei Aktionen, die ich finde, dann immer wieder günstigere Monate/Jahre dazu buchen?

Genau so gehts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb FxF.jad:

Sicher? Ich bin davon ausgegangen, dass der günstige Preis sofort ab Abschluss gilt. 

Siehe auch hier: 

 

Sicher, ich hatte noch Rest-Abo von 03.2018-09.2018 und buchte/kaufte im März 2018 ein 12-Monats-Angebot für 96,- Euro und dieses lief/läuft noch von Sept. 18 bis Sept. 19.... 

also aufgebucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das auch gekauft und bin jetzt schon Ende 2020 damit, da derzeit noch  ein Schnäppchen läuft. Wenn man dann irgendwann vergisst, Schnäppchen einzubuchen, werden halt automatisch wieder 12€ seitens Adobe abgebucht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Zum Xten Mal! - Ich muss es anders formulieren. @Ronka - schreibt oben, dass er zunächst ein Abo zum Normalpreis buchen muss und später zum reduzierten Preis verlängern kann. Mein Vorschlag dagegen ist, gleich das Abo zum Angebotspreis abzuschließen.

bearbeitet von FxF.jad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb FxF.jad:

@Ronka - schreibt oben, dass er zunächst ein Abo zum Normalpreis buchen muss und später zum reduzierten Preis verlängern kann

Hä? Wo schreibe ich bitte, dass man zunächst ein Abo zum Normalpreis buchen muss? 🤔

Selbstverständlich kann man ein Abo auch gleich zum Angebotspreis abschließen, sofern gerade irgendwo eine solche Aktion verfügbar ist. Falls nicht: reguläres Abo abschließen und bei der nächsten Aktion mit einsteigen. Da das Abo monatlich abgerechnet wird, vertut man damit auch kein Geld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alternativ kann man sich auch mal Darktable ansehen, dass komplett kostenlos für alle Plattformen erhältlich ist und eine ähnliche Gui wie LR bietet.

Dann gibt es noch den auf Capture One basierenden Entwickler von Fuji selbst und natürlich Capture One im Original.

Dann gibt es noch Luminar als weitere Alternative.

Also Auswahl ohne Abo gibt es wahrlich genug und die müssen sich alle nicht hinter Lightroom von Adobe verstecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.2.2019 um 16:26 schrieb MichaelS:

seht Ihr gute Alternativen cu LR classic cc (möchte noch keine Cloud-Lösung)?

Hallo Michael,
ganz klares JA: Capture One Pro 12! Ich habe mich schon vor Jahren von LR und Adobe verabschiedet, habe es keine sekunde bereut! C1 ist in vielen Dingen (leider nicht in allen) einfach besser, aber das ist nur meine völlig unbedeutende Meinung!
Gruß Manfred (der im übrigen gerade die ersten knapp 1000 Urlaubsbilder der neuen Fuji X-T3 in C1 bearbeitet, und dabei voll zufrieden ist!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb HerrP:

Hallo Michael,
ganz klares JA: Capture One Pro 12! Ich habe mich schon vor Jahren von LR und Adobe verabschiedet, habe es keine sekunde bereut! C1 ist in vielen Dingen (leider nicht in allen) einfach besser, aber das ist nur meine völlig unbedeutende Meinung!
Gruß Manfred (der im übrigen gerade die ersten knapp 1000 Urlaubsbilder der neuen Fuji X-T3 in C1 bearbeitet, und dabei voll zufrieden ist!)

Und das Schöne ist, dass mit C1-Express für Fuji eine - wenn auch im Vergleich zur Vollversion funktionsreduzierte - kostenlose Version zum Ausprobieren vorhanden ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...