Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo in die Runde,

wie ist denn eure Abschätzung wann Fuji die X-T2 in den Abverkauf bringt?

Ich würde mir gerne eine zulegen und einen günstigen Zeitpunkt abwarten.

VG

Frank

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die X-T2 hatte bei Markteinführung eine UVP von 1.699,-€. Derzeit wird sie für 999,-€ angeboten. Zu welchem Preis beginnt für Dich der Abverkauf? 

bearbeitet von FxF.jad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja meine Frage war eventuell etwas unglücklich gestellt, ihr denk auch nicht dass ich da noch viel tut im Preis.

Für 999€ habe ich aber noch keine gesehen, hast du da einen Händler?

VG

Frank

 

 

bearbeitet von FrankyK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb annajo:

Da muss man nicht kaufen!

Wenn man eine neue X-T2 für 804,00 Euro bekommt, sollte man es sich überlegen. Damals (2018) im Sommer gab es da welche bei Amazon.fr - da haben viele hier auch zugeschlagen.

Man muss nicht....aber man kann, wenn das Budget nicht mehr hergibt, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb Zum Xten Mal!:

Wenn man eine neue X-T2 für 804,00 Euro bekommt, sollte man es sich überlegen. Damals (2018) im Sommer gab es da welche bei Amazon.fr - da haben viele hier auch zugeschlagen.

Inklusive Lieferung waren es im August 2018 796 Euro. Da konnte ich nicht widerstehen und bin froh darüber. 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.3.2019 um 19:38 schrieb Chris_MS:

Amazon. 📸

 

vor 2 Stunden schrieb annajo:

Da muss man nicht kaufen!

Kann man aber. So wie sich viele bewusst gegen Amazon entscheiden (was im Einzelfall auch nachvollziehbar sein mag) halte ich eine Bestellung dort nicht für den Sündenfall. 

Ich kaufe relativ viel bei Amazon und stehe dazu. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe am Montag bei Amazon zugeschlagen, wie gesagt hatte ich das nicht auf dem Radar, bis jetzt habe ich immer in Fachhandel gekauft.

Amazon IT oder ES kauft ein bekannter des Öfteren weil günstig, für mach wäre das nix habe mal mitbekommen als eine Lampe kaputt war da waren schnell mal 2 Wochen weg, einmal 1 Woche Lieferung und dann noch mal eine Woche für den Ersatz.

VG

Frank

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über amazon Warehouse bekommt man schon eine X-T2 für 849 Euro. Volle Garantie und Rückgaberecht, falls das Teil irgendwelche Schäden aufweist.
Über amazon Warehouse habe ich schon verschiedenes im Bereich Foto gekauft. Bisher gab es keinen Grund zur Rückgabe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb der_molch:

spontan fällt mir kein Vorzug der X-T30 gegenüber einer X-T2 ein ? ( der Sensor kanns nicht sein ! )

Abgesehen davon, dass der Sensor Vorzüge hat – etwa bei Langzeitbelichtungen deutlich weniger rauscht und pixelt, höher auflöst und durch Basis-ISO 160 flexibler ist – fällt mir spontan auch gleich der bessere AF ein (PDAF überall, höhere PDAF-Empfindichkeit, bessere Algos), die neue Gesichtserkennung inkl. Gesichtsauswahl und AF-C-Support, die hohe Serienbildrate, der verringerte Blackout, die Pre-Shot-Funktion, der bessere/schnellere ES, der Sportsucher-Modus, der niedrigere Stromverbrauch, das verbesserte Video und natürlich Eterna sowie die Verfügbarkeit eines Touchscreens.

Spontane Einfälle sind wohl nicht so dein Ding? ;)

bearbeitet von flysurfer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.3.2019 um 06:50 schrieb annajo:

Da muss man nicht kaufen!

Hast du das früher, bei Neckermann, Quelle & Co auch gesagt?
Die haben doch dem stationären Handel seinerzeit auch das Leben schwer(er) gemacht und für die Supermärkte mussten die Tante-Emma-Läden weichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Chris_MS:

bei Amazon kaufe ich auch nur wenn es keine Alternative gibt.

Muss man ja auch nicht, wie @annajo schrieb. Aber man muss auch keinen VW kaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb flysurfer:

Abgesehen davon, dass der Sensor Vorzüge hat –etwa bei Langzeitbeichtungen deutlich weniger rauscht und pixelt, höher auflöst und durch Basis-ISO 160 flexibler ist – fällt mir spontan auch gleich der bessere AF ein (PDAF überall, höhere PDAF-Empfindichkeit, bessere Algos), die neue Gesichtserkennung inkl. Gesichtsauswahl und AF-C-Support, die hohe Serienbildrate, der verringerte Blackout, die Pre-Shot-Funktion, der bessere/schnellere ES, der Sportsucher-Modus, der niedrigere Stromverbrauch, das verbesserte Video und natürlich Eterna sowie die Verfügbarkeit eines Touchscreens.

Spontane Einfälle sind wohl nicht so dein Ding? ;)

Ich "plage" mich auch gerade mit dem Gedanken, von der X-T10 aufzusteigen und mein Sparschwein zu schlachten - dabei ist im Moment die T2 mein Favorit, u.a. wegen Bedienkonzept und WR, weil ich oft draussen unterwegs bin (obwohl die X-T10 bisher auch nicht schlapp gemacht hat, wenn auch manchmal mit Plastiktüte). 

Die T30 hatte ich nicht auf dem Schirm (die T3 wegen Sparschweinschwaeche sowieso nicht), da mich Video nicht interessiert und ich auch ein bisschen den Eindruck hatte, dass DAS der wesentliche Unterschied ist - dein Einwurf lässt mich jetzt doch wieder ins Grübeln geraten... (der AF der T10 in Verbindung mit dem 100-400 ist schon lahm...)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die T30 ist auf jeden Fall eine interessante Kamera, die bei mir schon mal in der engeren Auswahl ist. Bei der T20 habe ich damals der T1 den Vorzug gegeben. Heute würde ich die T30 der T2 vorziehen, trotz deren besserem Sucher. Bin aber noch etwas unschlüssig ob die H1 nicht eine gute Ergänzung zu meinem "Fuhrpark" sein könnte (obwohl sie mir nicht besonders gefällt). Der T2 würde ich sie vorziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer sich ernsthaft für die X-T30 interessiert vergleicht einmal die Datenblätter. Sonst bleibt es beim spontanen Bauchgefühl. Und bei einer Investition um die 1.000,-€ lohnt sich schon, einmal genauer hinzuschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...