Jump to content
MarcWo

Nik Silver Efex CLUT für RawTherapee

Recommended Posts

Hallo zusammen,

die Nik Silver Efex enthalten ja einige S/W-Filmsimulationen.
Gibt es davon eine CLUT-Sammlung für RawTherapee?

Danke für Eure Hilfe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sind die nicht schon um Standard enthalten?

Wenn nicht, dann sind sie einfach zu erstellen. Einfach  Hald_CLUT_Identity_12.tif in Silver Efex laden, Stil anwenden und als PNG abspeichern. Dabei alle Effekte, die sich nicht auf das ganze Bild auswirken (Körnung, Vignettierung,Schärfen ..) abschalten. Das leistet HaldClut nicht. Hier werden nur Farben in andere Farben/Graustufen umgesetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb herbert-50:

Einfach  Hald_CLUT_Identity_12.tif in Silver Efex laden, Stil anwenden und als PNG abspeichern.

Danke. Dass man die Vorgehensweise in eine Zeile packen kann, freut mich.
Das, was ich bisher dazu gelesen habe, war für mich eher Raketenwissenschaft.

 

vor 19 Stunden schrieb herbert-50:

alle Effekte, die sich nicht auf das ganze Bild auswirken (Körnung, Vignettierung,Schärfen ..) abschalten.

Wirkt sich die Körnung nicht auch auf das ganze Bild aus?
Davon abgesehen wird's dann mit den Filmtypen schwierig. Gerade die Körnung macht ja bei einigen den Film aus.
Aber auch hier gilt: Versuch macht klug.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.4.2019 um 06:45 schrieb MarcWo:

Danke. Dass man die Vorgehensweise in eine Zeile packen kann, freut mich.
Das, was ich bisher dazu gelesen habe, war für mich eher Raketenwissenschaft.

 

Wirkt sich die Körnung nicht auch auf das ganze Bild aus?
Davon abgesehen wird's dann mit den Filmtypen schwierig. Gerade die Körnung macht ja bei einigen den Film aus.
Aber auch hier gilt: Versuch macht klug.

Wenn man versteht, wie das Ganze funktioniert, dann wird schnell klar, dass Körnung, Vignettierung und ähnliches  nicht funktionieren können:

Das Ganze besteht aus einer Farblookup-Tabelle in Form eines PNG. Für jede mögliche Farbe - also alle RGB Werte - gibt es ein Pixel in dem PNG. Beispielsweise steht das Pixel an Position x:35 y:50 für 100% rot - also RGB 255 0 0 (stimmt nicht wirklich - ist nur ein Beispiel). Dann wird eine Bearbeitung darauf losgelassen - zB Silver Efex und aus dem roten Pixel wird eines in Graustufen zB RGB 200 200 200. Wird diese als HaldClut eingesetzt, dann sorgt das dafür, dass aus allen 100% roten Pixeln in dem Bild Graustufen mit dem Wert 200 200 200 werden. Bei anderen Farben ist es entsprechend genauso. Damit erhält man also - weil alle Farben enthalten sind - eine sehr genaue Umsetzung der Farben. Wenn jetzt eine Körnung eingesetzt wird, dann verfälscht das das Ergebnis, weil aus 255 0 0 nicht 200 200 200 wird sondern, weil beispielsweise an der Stelle gerade ein Korn liegt, 210 210 210.

Also sollte man alle Effekte abschalten und dann später auf der Zielplattform wieder anschalten/nachahmen.

Die Körnung ist nur ein Teil der Simulation. Sie wird nicht nur durch den Film sondern auch durch das verwendete Papier definiert. Aber 100% kriegt man das auch mit den Möglichkeiten der Programme, die darauf spezialisiert sind, nicht hin. Muss aus meiner Sicht auch nicht sein. Viel wichtiger ist die Umsetzung der Farben in Graustufen, die sich bei den Filmsimulationen doch erheblich unterscheidet. Und hier ist HaldClut sehr gut.

Ich arbeite ebenfalls mit Darktable. Hier gibt es Module für Vignettierung und Körnung und es gab auch mal Ansätze ein HaldClut-Modul zu implementieren: https://discuss.pixls.us/t/haldclut-module-in-darktable/1735.

Der dort beschriebene Code (https://github.com/PkmX/darktable/tree/haldclut) lässt sich herunterladen und in die neue Version (2.6.1) mit kleinen Anpassungen integrieren. Das Modul ist zwar nicht sehr komfortabel, aber tut was es soll und mit Voreinstellungen lässt sich gut damit arbeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...