Jump to content
Sign in to follow this  
Parallaxe

Anzeige der Informationen im Sucher und auf dem Monitor

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Liebe Fuji-Gemeinde,

ich habe eine Frage zu den Infos, die man sich im Sucher und auf dem Monitor anzeigen lassen kann, s. Darstellung in der Bedienungsanleitung Seiten 12 und 14. Trotz intensiver Recherche und verzweifeltem Ausprobieren komme ich da nicht weiter

Ich möchte sämtliche Informationen dauerhaft angezeigt bekommen (bis auf die Blinkies, die lasse ich mir durch das RGB-Histogramm anzeigen, gespeichert auf einer Fn-Taste). Ich habe alles gemäß Gebrauchsanweisung gemacht: Set up --> User Setting --> Display Custom Setting. Dort habe ich die Elemente markiert (Haken gesetzt) und durch Drücken der Disp/Back-Taste bestätigt bzw. gespeichert, jeweils getrennt sowohl für den Sucher als auch für den Monitor. Es ist nun ao, dass mir die beiden Infos zu Auslösertyp (manuell oder elekronisch) und Filmsimulation weder im Sucher noch auf dem Monitor angezeigt werden, obwohl die Häkchen auch hier gesetzt wurden. Ich habe so ziemlich alles versucht (Häkchen alle raus, Häkchen alle wieder rein, Kamera aus- und wieder eingeschaltet, View-Mode Taste wie blöde betätigt etc.). So langsam verzweifle ich :wacko:

Hat jemand eine Erklärung dafür, warum die Infos zu Auslösertyp und Filmsimulation nicht angezeigt werden? Danke im Voraus!

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Frank,
welche Kamera benutzt Du?
Bei meiner X-T2 wird die Filmsimulation dauerhaft angezeigt, der Auslösertyp allerdings nur, wenn er auf ES oder MS+ES steht (nicht bei MS).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Schau mal hinten aufs Display wenn die Kamera eingeschaltet ist. Dann drücke display/Back und wähle die Anzeige „C“ ... geht bei den älteren übers Steuerkreuz. Zumindest bei der X-Pro1 war das so.

Dann sollten deine „C“ustom Settings auch erscheinen.

Danach stellst du Augensensor auf „An“ und nimmst die Kamera ans Auge. Dann drückst du während die Kamera am Auge ist den Display/Back Button. So sollte der EVF die Einstellungen vom Display übernehmen.

Edited by Uwe Richter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb EchoKilo:

Hallo Frank,
welche Kamera benutzt Du?
Bei meiner X-T2 wird die Filmsimulation dauerhaft angezeigt, der Auslösertyp allerdings nur, wenn er auf ES oder MS+ES steht (nicht bei MS).

Sorry, ich habe ganz vergessen, den Kameratyp hinzuschreiben. Ich habe auch eine X-T2. Ich habe es jetzt bei mir auch gesehen, es wird nur ES und MS+ES angezeigt, nicht aber MS. Danke! Man hätte es ja auch mal in die Bedienungsanleitung reinschreiben können, dass MS nicht erscheint :(. Die Filmsimulation wird mir nach wie vor nicht angezeigt... grrrr....

vor einer Stunde schrieb Uwe Richter:

Schau mal hinten aufs Display wenn die Kamera eingeschaltet ist. Dann drücke display/Back und wähle die Anzeige „C“ ... geht bei den älteren übers Steuerkreuz. Zumindest bei der X-Pro1 war das so.

Dann sollten deine „C“ustom Settings auch erscheinen.

Danach stellst du Augensensor auf „An“ und nimmst die Kamera ans Auge. Dann drückst du während die Kamera am Auge ist den Display/Back Button. So sollte der EVF die Einstellungen vom Display übernehmen.

Hm, habe ich alles gemacht...  Ich weiß nicht, was du mit "Anzeige C" meinst. Ich habe eine X-T2. Beim Drücken von Disp.Back erscheint auf den Monitor im Wechsel: Live View MIT eingeblendeten Infos (s. nachfolgendes Foto) / Live View OHNE eingeblendet Infos / Info-Anzeige ohne Live View. Letztere Anzeige meinst du wahrscheinlich? Hier wird die gewählte Filmsimulation aufgeführt, aber ich hätte sie natürlich gerne beim Live View mit den anderen eingeblendeten Infos:

Edited by Parallaxe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 33 Minuten schrieb Parallaxe:

Die Filmsimulation wird mir nach wie vor nicht angezeigt... grrrr....

Siehe gerade, hier ist ein ähnliche Situation wie bei der fehlenden MS Anzeige! Ich vermute, Fuji spart sich die Anzeige einiger Daten, wenn sie auf "Standard" stehen - wer auch immer über einen 'Standard' entscheidet.
Wähle mal eine andere Filmsimulation als "STD" - diese wird bei mir auch nicht angezeigt. Die anderen sind sichtbar am erwarteten Platz.

Edited by EchoKilo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Parallaxe .. ja, dann ist das mit der „C“-Anzeige wohl nur bei der Pro1.

Bei meiner T10 ist es ebenso, wie bei EchoKilo.

Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass sich, ähnlich wie bei anderen Funktionen, manche Anzeigen sich gegenseitig ausschließen und daher nicht immer alle sichtbar sind

Edited by Uwe Richter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 42 Minuten schrieb EchoKilo:

.... Wähle mal eine andere Filmsimulation als "STD" - diese wird bei mir auch nicht angezeigt. Die anderen sind sichtbar am erwarteten Platz.

 

vor 24 Minuten schrieb Uwe Richter:

.... Bei meiner T10 ist es ebenso, wie bei EchoKilo.

Puuuh... genau,  das ist die Erklärung. Standard wird nicht angezeigt. Toll ist das nicht, muss man aber so hinnehmen. Ich danke euch beiden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...