Jump to content
_Andreas_

Das kleine "Besteck" ;-)

Recommended Posts

Am 17.5.2019 um 18:25 schrieb hbl55:

X-E2s + 2,0/18

Ich vergaß, hier noch meine PenF mit dem 2,5/14 (also an KB ebenfalls 28mm) zu erwähnen. 

Passt zwar, wie die X-E2s auch nicht in die Hosentasche, aber in jede Jackentasche.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Jahrelang war ich nur mit der X100 Serie unterwegs. Ich konnte mir nie vorstellen Kameras zu wechseln. Dann habe ich eine Sony RX0 gekauft weil mich die Miniaturgroesse der Kamera fasziniert hatte. Ehrlich gesagt viel erwartet hatte ich mir nicht. Die Bildqualitaet hat mich aber absolut vom Hocker gehauen. Dazu ist die Kamera noch wasserdicht. Letztes Jahr habe ich gezielt fast ausschliesslich mit der RX0 fotografiert und bin mit den Ergebnissen mehr als zufrieden. Vermisst habe ich einen Sucher und die Moeglichkeit Langzeitbelichtungen zu machen.

Ich habe mich dann entschlossen eine RX100 m5a (neuestes Modell) zu kaufen, da man bei der das Menu der Kamera selbst konfigurieren kann. Die X100F habe ich verkauft. Ich weiss, ein Sakrileg! Die Kombo RX0 und RX100 ist schon grossartig.

Sony Kameras werden hier auf dem Forum ja nicht gern gesehen, aber die RX100 Serie ist schon sehr fein wenn man mit "kleinem Besteck" unterwegs sein will. Die Kombo RX0 und RX100 m5a ist in etwa so gross wie eine X100 und ist unglaublich flexibel. Die Bedienung ist anders als mit einer Fuji und daran muss man sich gewoehnen. Von Fuji habe ich nur noch eine XE2s die ich mit diversem Altglas benutze.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 17.5.2019 um 17:46 schrieb luci e ombre:

Pan-Kacke - wünsche einen guten Appetit.

wahrscheinlich weißt du nicht, dass Pancake auch den Spitznamen "Pfannkuchen" ergibt und genau darauf wollte ich hinaus?

 

Gruß phoenix66

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich konnte mich nie dazu durchringen, meine X-M1 wegzugeben, obwohl inzwischen 2 weitere Kameras dazugekommen sind.

Die X-M1 mit dem 27er passt in eine Lowepro Dashpoint 20, die am Hosengürtel hängt. Das ist mein kleines Besteck, wenn bei Unternehmungen das Fotografieren nicht im Vordergrund steht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich wundert, dass das 15-45 noch nicht erwähnt wurde.

Das nehme ich gerne wenn es klein sein soll.

Oder eben auch das 27er.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Michael_H:

Mein "kleines" Besteck ist mein Handy, und das obwohl es nur ein Mittelklasse-Handy ist.

Gruß

Michael

Reicht dir das? Bei der Bedienung bekomm ich Anfälle und spätestens bei starker Sonneneinstrahlung hab ich kein Bock mehr über Display zu fotografieren

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb _Andreas_:

Reicht dir das? Bei der Bedienung bekomm ich Anfälle und spätestens bei starker Sonneneinstrahlung hab ich kein Bock mehr über Display zu fotografieren

Da wird man bei den Fuji-Sucher-Augenmuscheln die standardmäßig verbaut sind, auch nicht gerade verwöhnt. Zumindest bei der T20 und der F (andere kenne ich nicht).

Mit der F war's heute bei Sonne wieder mal eine Katastrophe (trotz Mütze). Immerhin kann man bei der auf optisch umschalten.Dann geht's immerhin recht gut..

Ich wünsche mir schon lange, dass Fuji sich da mal etwas einfallen lässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb TauCeti:

Da wird man bei den Fuji-Sucher-Augenmuscheln die standardmäßig verbaut sind, auch nicht gerade verwöhnt. Zumindest bei der T20 und der F (andere kenne ich nicht).

Mit der F war's heute bei Sonne wieder mal eine Katastrophe (trotz Mütze). Immerhin kann man bei der auf optisch umschalten.Dann geht's immerhin recht gut..

Ich wünsche mir schon lange, dass Fuji sich da mal etwas einfallen lässt.

Hmm... ich höre es oft, dass Leute Schwierigkeiten haben, bei Sonne etwas im Sucher zu erkennen. Ich habe (merkwürdigerweise?) noch keine größeren Probleme gehabt, obwohl ich Brillenträger bin und auch nur mit Brille fotografiere. Mein Tipp: Mit der linken Hand eine kleine Abschirmung bilden, um seitlich eindringendes Licht zu reduzieren. Hierzu durch den Sucher schauen, die Handfläche der linken Hand (unteren Bereich) seitlich leicht an die Kamera drücken und die Finger oben auf die Kamera legen. Damit habe ich beste Erfahrungen. Klar, zwischendurch ist die Hand mal weg, um die Einstellungen vorzunehmen :-) An dieses Procedere muss man sich vielleicht erstmal etwas gewöhnen, damit das Ganze dann ratzfatz geht. Ähnlich verfahre ich beim Fotografieren nur über das Display (ohne Sucher). Ohne Sucher zu fotografieren ist für mich aber mehr als suboptimal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Parallaxe:

Ich denke da schon an eine Augenmuschel, die den Namen wirklich verdient. Gerne auch als Zubehör.

Alles andere, mit den Händen wedeln, in den Schatten stellen, Mütze tragen ist doch auf Dauer nervig.

edit: sorry für offtopic

Edited by TauCeti

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Parallaxe:

Hmm... ich höre es oft, dass Leute Schwierigkeiten haben, bei Sonne etwas im Sucher zu erkennen. Ich habe (merkwürdigerweise?) noch keine größeren Probleme gehabt, obwohl ich Brillenträger bin und auch nur mit Brille fotografiere. Mein Tipp: Mit der linken Hand eine kleine Abschirmung bilden, um seitlich eindringendes Licht zu reduzieren. Hierzu durch den Sucher schauen, die Handfläche der linken Hand (unteren Bereich) seitlich leicht an die Kamera drücken und die Finger oben auf die Kamera legen. Damit habe ich beste Erfahrungen. Klar, zwischendurch ist die Hand mal weg, um die Einstellungen vorzunehmen :-) An dieses Procedere muss man sich vielleicht erstmal etwas gewöhnen, damit das Ganze dann ratzfatz geht. Ähnlich verfahre ich beim Fotografieren nur über das Display (ohne Sucher). Ohne Sucher zu fotografieren ist für mich aber mehr als suboptimal.

Sehe und mache ich genauso.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb TauCeti:

@Parallaxe:

Ich denke da schon an eine Augenmuschel, die den Namen wirklich verdient. Gerne auch als Zubehör.

Alles andere, mit den Händen wedeln, in den Schatten stellen, Mütze tragen ist doch auf Dauer nervig.

edit: sorry für offtopic

Das ist aber auch arg übertrieben, finde ich.

Bei T2 usw. ist es ja auch nochmal wesentlich besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy