Jump to content
NeonGolden

Nach Raw-Konvertierung in Kamera: bei einlesen am Mac nur jpg auf SD Karte angezeigt

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo liebes Forum,

nachdem ich meiner Canon den Rücken gekehrt habe, bin ich seit einigen Tagen im Fuji xt-3 Team und teste mich durch die Funktionen.

 

Diesbezüglich habe ich eine Frage zur Raw-Konvertierung in der Kamera:

Mein Setup zur Datenspeicherung ist aktuell Folgendes:

1. Kartenslot: RAW

2. Kartenslot: JPG

Wenn ich die Raw-Konvertierung in der Kamera nutze, wird das zugehörige erzeugte JPG am Ende aller Aufnahmen auf SD-Karte 1 angezeigt, das Raw bleibt an Ort und Stelle. So weit, so gut.

Als ich meine Dateien via SD-Kartenleser auf den Rechner übertragen wollte, musste ich feststellen, dass von den Aufnahmen, die in der Kamera konvertiert wurden auf der SD-Karte nur das JPG, nicht aber das zugehörige RAW vorhanden ist. Packe ich die SD-Karte zurück in die Kamera, bekomme ich dort sowohl RAW als auch das JPG angezeigt.

 

Da ich im Handbuch leider keine Erläuterung dazu gefunden habe, wollte ich als Fuji-Neuling hier mal nach Rat fragen. Soll das so sein oder habe ich eine Kleinigkeit in den Einstellungen übersehen? 

 

Schonmal besten Dank im Voraus 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo NeonGolden,
ich verstehe Deine Beschreibung nicht ganz:
Der Slot-Aufteilung 1/2 RAW/JPEG während der unmittelbaren Aufnahme ist mir klar. Resultat: JPG ist nach der Aufnahme auf Karte in Slot2 - richtig?
Wann hast Du JPG Dateien auf der Karte im Slot1? Wenn Du im Nachhinein über das Q-Menü manuell nochmal neu entwickelst? Kann ich jetzt nicht ausprobieren, klingt mir aber nachvollziehbar und nicht ungewöhnlich.
(*)

(*) Lese gerade in Deiner Überschrift, daß Du RAWs im Nachhinein mit dem Q-Menü entwickelt hast. Eigentliches Problem ist als: Von einer SD Karte mit einem Mix von RAW und JPG Dateien werden Dir am Rechner nur die JPG Dateien angezeigt... oder?

Wenn die Kamera Dir beide Dateien (RAW und JPG) anzeigt und der Rechner nur JPG, liegt das Problem im Rechner und nicht in der Kamera und ihren Einstellungen!

Anzeige im Rechner: Läßt Du Dir Bilder oder Dateien anzeigen? Ich vermute, der Finder (oder was auch immer verwendet wird), kann nur ein JPG als Bild anzeigen, während die RAW Datei einfach nur ein File ist (ohne Anzeige des Bild-Inhaltes) - vielleicht wird es deshalb in einem Bild-Anzeige-Programm ignoriert?

Edited by EchoKilo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hi EchoKilo,

danke, für die schnelle Antwort. Vielleicht habe ich mich etwas verwirrend ausgedrückt, der 2. Slot ist für das Problem eigentlich unerheblich.

Auf der Karte in Slot 1 habe ich ausschließlich jpgs von raws, die ich nachträglich über das q-menü entwickelt habe. Das ist so ja auch korrekt meines Wissens nach.

Allerdings "verschwinden" die zugehörigen Raws, bei der Anzeige am Rechner via SD-Kartenleser. Ich lasse mir Dateien im Finder anzeigen, keine Bildvorschauen. Es sind ausnahmslos alle Raw files vorhanden, bis auf die, von denen in der Kamera über das q-Menü ein jpg entwickelt wurde. Davon besteht lediglich die jpg-Datei.

Beim Wechsel zurück in die Kamera, ist das Raw wieder da. Ich habe testweise auch schon das entwickelte jpg in der Kamera gelöscht, um zu sehen wie es sich verhält, wenn ich die Karte dann am Rechner erneut einlese...aber auch dann wird das zugehörige RAW nicht angezeigt. 

 

Edited by NeonGolden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls die Software davon ausgeht, dass RAF und JPG denselben Namen haben, wäre das so eigentlich normal. Woher soll der Finder wissen, dass z. B. zu DSCF1234.jpg das Raw DSCF1111.raf gehört?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass der Finder vorhandene Dateien nicht anzeigt, habe ich noch nie erlebt – es sei denn, das Dateisystem wäre beschädigt. Ich würde mal das Festplattendienstprogramm darauf ansetzen („Erste Hilfe“).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim Nachentwickeln via Q bekommen die neu erzeugten JPGs andere Namen als das Quell-RAW File (d.h. die Nummer wird hochgezählt).
Ich dachte, bei Dir werden gar keine RAW Files angezeigt, aber Deiner Beschreibung nach werden aus 10 RAW Files, von denen 5 JPGs entwickelt werden, danach 5 RAW Files und 5 JPG in der Anzeige?? Oder sind es weiterhin 10 RAW Files, aber zusätzlich 5 JPGs mit Nummern, die zu keinem RAW File passen?

Zusatz: Meiner Erfahrung nach wird im Falle "Name RAW File = Name JPG" (nur andere Endung) in der Kamera nur ein Bild angezeigt und beim Löschen wird RAW und JPG gemeinsam gelöscht. Bei gleichem Namen kann des JPG nicht selektiv gelöscht werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

@EchoKilo Problem hat sich erledigt, danke für den Hinweis mit der Namensänderung der JPGs. Ich bin davon ausgegangen, dass die erzeugten jpgs den gleichen Namen haben wie der Quell-RAW-File und sich nur die Dateiendung von RAF zu JPG ändert. Die zugehörigen RAWS sind da, nur unter anderem Namen. 

Hätte ich eine RAW Bildvorschau im Finder, wäre mir das schneller selbst aufgefallen 🙄 

Vielen Dank an alle, die sich Gedanken gemacht haben!

 

Zusatz: Es ging darum, dass RAWs auf der SD Karte angezeigt wurden, allerdings nur von Bildern, die nicht mit q-Menü konvertiert wurden. Davon lagen "scheinbar" nur die jpgs vor. 

Edited by NeonGolden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi neon Goldene/r.

 

genau genommen ist es so, daß mit dem Internen Entwickler die # der erzeugten jpeg´s hinten angehängt und damit auch die höheren # haben.

Sonst wäre es ja nicht möglich aus dem immer gleichen RAF alle Filmsimus die dir gefallen und die du anwenden möchtest zu einem jpeg zu entwickeln jedes davon trägt einen andere #.

Die RAF´s tragen also den original "Namen". Im Ergebnis ändert sich natürlich nichts. Du hast was du möchtest: ein weiteres jpeg aus dem "alten" RAF.

 

schorschi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...