Jump to content
Sign in to follow this  
stachel

Sandkörner hinter dem Blendenring

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Habe mittlerweile nach einigen Fotosessions einige Sandkörner hinter dem Blendenring des 18-55 mm. Es knirscht deutlich beim Drehen des Rings. Im Objektiv selber ist nichts eingedrungen, die Linsen sind sauber, noch.

Kann ich das Objektiv soweit selber öffnen, um lediglich den Sand hinter dem Bledenring zu entfernen?

Oder sollte ich das besser dem Service überlassen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hängt natürlich von der Konstruktion ab: Aber zu früheren Zeiten habe ich da immer versucht die Körnchen zwischen Blendenring und Tubus mit Hilfe eines kleinen Pinsels zu entfernen. Oder auch mittels eine Streifen Papiers, den ich da dazwischen eingeführt habe und den Siff hervorgeholt.

Aber wie Kollege lichtschacht schon sagte: irgendwann hat's die Körnchen zermalen und sie sind im Schmierfett absorbiert und dann ist Ruhe. Wenn es nicht gerade Diamantstaub gewesen ist ... 😁

Gruß

Uli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hatte zwar keine Sandkörner im Objektiv hatte 10-24 55-200 mit Staub Problemen Labor reinigen lassen hatte damals 30 euro für jedes teil bezahlt.

Also ab ins Labor das selbe mache ich jedes Jahr Sensoren Reiningen lassen (warum selber machen ? schon lange her habe selber mal sensor gereinigt irgendwie nie richtig geklappt mit den Ergebnis Sensor mit Kratzer dann musste ich den Sensor erneuern sehr extrem teuer.

 

Edited by Prantl Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Am 7.6.2019 um 16:48 schrieb ulipl:

Hängt natürlich von der Konstruktion ab: Aber zu früheren Zeiten habe ich da immer versucht die Körnchen zwischen Blendenring und Tubus mit Hilfe eines kleinen Pinsels zu entfernen. Oder auch mittels eine Streifen Papiers, den ich da dazwischen eingeführt habe und den Siff hervorgeholt.

Aber wie Kollege lichtschacht schon sagte: irgendwann hat's die Körnchen zermalen und sie sind im Schmierfett absorbiert und dann ist Ruhe. Wenn es nicht gerade Diamantstaub gewesen ist ... 😁

Gruß

Uli

Oder mit einem ausgeschnittenen Streifen aus einer sehr dünnen Plastikflasche. Die die am stärksten knistert 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy