Jump to content
fuji-man

Fehlt mir eine Schraube? - X-T10

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Meine X-T10 hat an der Unterseite eine Öffnung, die mir erst jetzt aufgefallen ist.

Leider habe ich keine Möglichkeit bei einer anderen X-T10 nachzusehen.

Deshalb meine Frage an X-T10 Besitzer:

Fehlt da eine Schraube oder weshalb ist da ein Loch?

Schon jetzt herzlichen Dank für's Nachschauen und Bescheid geben.


 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb fuji-man:

Versteh ich Dich richtig, da ist ein Loch und es fehlt keine Schraube?

Für was ist dann das Loch?

Wird für den Zusatzhandgriff von Fuji ein Arettierloch sein. Für eine Schraube müsste ja ein Gewinde zu sehen sein. Ist aber keins vorhanden, sondern nur eine kleine Vertiefung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 35 Minuten schrieb Fan:

Wird für den Zusatzhandgriff von Fuji ein Arettierloch sein. Für eine Schraube müsste ja ein Gewinde zu sehen sein. Ist aber keins vorhanden, sondern nur eine kleine Vertiefung.

Wenigstens einer, der nüchtern und sachlich die richtige Antwort gibt. Das Loch hatte bereits die X-T10 und X-T20.

Genauso die X-T1 und ihre Nachfolger damit der Handgriff bzw. Batteriegriff spielfrei sitzt.

Edited by Crischi74

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Crischi74:

Wenigstens einer, der nüchtern und sachlich die richtige Antwort gibt

Ich schwöre, ich war bei meiner Antwort nüchtern!
Für die X-T10 gibt es gar keinen Batterigriff und mir ist nicht bekannt, dass der Handgriff für die X-T10 einen entsprechenden Stift hätte, der in dieses Loch passt, genauso wenig, wie mein Handgriff zur T1.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 8 Minuten schrieb X-dreamer:

Ich schwöre, ich war bei meiner Antwort nüchtern!
Für die X-T10 gibt es gar keinen Batterigriff und mir ist nicht bekannt, dass der Handgriff für die X-T10 einen entsprechenden Stift hätte, der in dieses Loch passt, genauso wenig, wie mein Handgriff zur T1.

Den Batteriegriff hatte ich auch nur im Zusammenhang mit der X-T1 bis T3 erwähnt, welche eben auch dieses Loch haben.  Einen Handgriff wie von Fan bereits beantwortet gab es für X-T10.

ich hab ihn allerdings selber nicht und kann auf Fotos auch keinen Pin erkennen.  Als Funktion kann ich mir wirklich nur eine Verdrehsicherung für eine Stativplatte oder einen Handgriff vorstellen., eventuell auch nur für eine Fixierung während der Produktion.

Edited by Crischi74

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Crischi74:

Den Batteriegriff hatte ich auch nur im Zusammenhang mit der X-T1 bis T3 erwähnt, welche eben auch dieses Loch haben.  Einen Handgriff wie von Fan bereits beantwortet gab es für X-T10.

ich hab ihn allerdings selber nicht und kann auf Fotos auch keinen Pin erkennen.  Als Funktion kann ich mir wirklich nur eine Verdrehsicherung für eine Stativplatte oder einen Handgriff vorstellen., eventuell auch nur für eine Fixierung während der Produktion.

Oder mit anderen Worten .... siehe #4 :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb Crischi74:

 Einen Handgriff wie von Fan bereits beantwortet gab es für X-T10.

ich hab ihn allerdings selber nicht und kann auf Fotos auch keinen Pin erkennen.  Als Funktion kann ich mir wirklich nur eine Verdrehsicherung für eine Stativplatte oder einen Handgriff vorstellen., eventuell auch nur für eine Fixierung während der Produktion.

 

vor 54 Minuten schrieb Crischi74:

Wenigstens einer, der nüchtern und sachlich die richtige Antwort gibt.

Christian, alles ok, ich habe nur auf diese Bemerkung reagiert. Jetzt hol‘ ich mir ein Bier 🍺 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb X-dreamer:

Ich schwöre, ich war bei meiner Antwort nüchtern!
Für die X-T10 gibt es gar keinen Batterigriff und mir ist nicht bekannt, dass der Handgriff für die X-T10 einen entsprechenden Stift hätte, der in dieses Loch passt, genauso wenig, wie mein Handgriff zur T1.

Natürlich nur beim ORIGINAL!! Fuji Handgriff. Hab eben gegoogelt. (Wer keine Probleme hat macht sich welche😉)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb fuji-man:

Meine X-T10 hat an der Unterseite eine Öffnung, die mir erst jetzt aufgefallen ist.

Leider habe ich keine Möglichkeit bei einer anderen X-T10 nachzusehen.

Deshalb meine Frage an X-T10 Besitzer:

Fehlt da eine Schraube oder weshalb ist da ein Loch?

Schon jetzt herzlichen Dank für's Nachschauen und Bescheid geben.


 

 

Meine Es2 hat an der gleichen Stelle auch ein solches Löchlein - und der originale Handgriff hat an dieser Stelle keinen enstprechenden Nocken, der dort eingreifen könnte.
Ich meine mich zu erinnern, dass es mal einen Thread dazu gab, ob der Handgriff der T10 zur T20 passt - und da gab es unterschiedliche Positionen dieses Löchleins.
Falls ich falsch liege, bitte ich Korrektur ;) ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy