Jump to content
newton

Import direkt aus der Kamera auf ein iPad Pro (2018)

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

Apple bewirbt die aktuellen iPads Pro mit der Option, Kameras direkt per USB-C Kabel verbinden zu können. Man spart damit den Card-Reader und die Fummelei mit der SD-Karte. Leider will das mit meiner X-E3 und dem iPad Pro 11 Zoll nicht gelingen. Die grüne LED an der Kamera blinkt munter, aber wenn ich die Foto-App öffne geschieht nichts. 

Hat von Euch jemand einen Tipp ober mehr Ahnung als ich?

Danke Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb newton:

Apple bewirbt die aktuellen iPads Pro mit der Option....

hast du hierzu eine Quelle? Sind hier nur die pro der neuesten Generation gemeint?

Gruß Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube dies geht erst mit dem neuen iPadOS (Version iOS 13, welche es aktuell nur als Beta gibt).

Mit der Version wird das File-Management geändert und dann lässt sich auch direkt auf SD-Karten und andere Speichermedien zugreifen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht. Ebenfalls ein 11 zoll Ipad Pro von 2018 hier. Funktioniert tadellos. Sobald ich die Kamera mit einem USB-C anschließe und die Kamera anschalte öffnet sich die Photos-App mit dem Import-Menü. Aber auch nur das. Ein direkter Import in LR Mobile etc. ist nicht möglich. Fuji Compressed RAW geht auch nicht. Nur normales RAW und JPEG. 

Die Kamera muss auch korrekt auf Datenübertragung eingestellt sein und nicht zum Tethern.

 

VG

Chris 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Chris,

beim 2. Versuch hat es geklappt. Ich habe ein anderes Kabel genutzt und gemäß Deinem Tipp die Einstellung im Menü geändert.

 

Gruß

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe den Import von meiner Nikon D800E auf ein iPad Air 2 erfolgreich durchgeführt. Die Nikon mußte dazu nur in den dazu passenden USB-Modus versetzt werden.

Und selbstverständlich lassen sich die Aufnahmen nur in die iOS Fotos-App importieren, ob RAW-Files importiert werden, weiß ich nicht, aber ich bezweifle, daß das iOS die wirklich anzeigen/verarbeiten kann.

Das ärgerlichste ist m.E. jedoch, daß vor dem Import nur sehr kleine Thumbnails angezeigt werden, die sich nicht vergrößern lassen. Ich habe also immer etwas großzügiger ausgewählt.

mit der X-Pro2/X-T3 und dem iPad Pro 12,9“ (2018) habe ich es noch nicht per USB-Kabel ausprobiert, habe mich nur mit der unausgegorenen FUJIFILM Software abgequält und Fotos per WiFi importiert.

Nachtrag: Auf Seiten 261 des X-T3 Handbuchs ist beschrieben, in welchem USB-Modus sich die Kamera befinden muß, damit Fotos geladen werden. In iOS gibt es keine Einstellungen, da öffnet sich Fotos von selbst zum Import.

http://fujifilm-dsc.com/en-int/manual/x-t3/connections/computer/index.html —> Copy pictures to a computer

Edited by pbielert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...