Jump to content
ChristianFuerst

wird die Produktion der X-H1 eingestellt

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Am 12.7.2019 um 14:55 schrieb ChristianFuerst:

@ Forensurfer:

Ich finde Deine Argumentation sehr schlüssig und werde deshalb meine Entscheidung durchaus nochmal überlegen. Ich finde es nur PR-mäßig ziemlich dumm, wenn man solche Anweisungen klammheimlich trifft. Mit einer Erklärung wären solche Missverständnisse doch leicht aus der Welt zu räumen. Jemand, der neu zu Fuji wechseln wollte, dürfte durch solche Sachen eher abgestoßen werden., Zumal es sich ja bei der X-H1 ursprünglich um das "Flagschiff" von Fuji handeln sollte.  Wenn Canon heute die %D Mk 4 aus dem Verkehr zieht, kann man das ja dem Kunden erklären. Und das würde auch geschehen, aber die Kamera ist seit 2006 auf dem Markt. Aber nach 16 Monaten ????

In jedem Fall ist es kein cleverer Verkaufsstil.

LG

CF

 

Die Welt und der Markt ist sehr schnelllebig geworden über die letzten Jahre. Jeder Hersteller muss ständig auf dem Sprung sein, der Konkurrenz zuvor zu kommen. Somit haut man nicht wie noch for 10 oder 20 Jahren gefühlt alle 6 bis 12 Monate ein neues (Top)-Model auf den Markt, um eben der erste zu sein und nichts zu verlieren. Ich habe meine X-T2 vor ziemlich genau einem Jahr gekauft und heute habe ich "Alteisen" - klar habe ich recht spät gekauft, aber es fühlt sich im Vergleich zu früher einfach so an. Und selbst wenn - du hast deine jetzt und bist offensichtlich damit zufrieden - ein bissl wird´s die X-H1 ja auch noch geben, aber eben nicht mehr sehr lang schätze ich, denn das Upgrade bzw. Nachfolgemodel muss ja auch kommen, sonst verliert man gegenüber der Konkurrenz. Ich war vor einiger Zeit auch ähnlich unterwegs - "was dies und jenes gibt´s bald nicht mehr? - schnell noch zuschlagen" - aber ehrlich für was? Du hast eine - sie funktioniert und wird es vermutlich noch zig Jahre. Und wenn es dich doch wieder juckt, dann wird es ein neues oder Nachfolgemodel geben, das dir auch wieder Spaß macht und vmtl. besser sein wird. Also lehn dich zurück - relax und wenn es dich wirklich überhaupt nicht los lässt, dann kauf dir noch eine. Ich habe eine X-E2 und eine X-T2 und ich habe derzeit nicht den Anreiz mir noch eine von beiden zu zulegen, denn ich habe sie und auch Vertrauen in beide. Wenn ich wieder was brauche, dann wird sich was finden...vmtl. auch bei Fuji (wenngleich nicht in Vollformat - sorry, der Seitenhiebe sei mir erlaubt.... ;-). Also unterm Strich - ganz entspannt bleiben - das Bestehende genießen und nutzen und dann bei neuem Bedarf weiter sehen...... Gruß Marc

Share this post


Link to post
Share on other sites

und selbst wenn die Produktion eingestellt wird, wo ist das Problem. Ich verstehe die Panik eh nicht. Es gibt doch Ebay- Kleinanzeigen, da gibt es das alles in Hülle und Fülle zu Superpreisen. Meine X-T1 die mich vor zwei Wochen zu Euch ins Forum gebracht hat ist von 2016 und ist wie neu, sie hat glaube ich irgendwas mit 800 Auslösungen . Und das für 300 Euro mit Griff MHG-XT und drei originalen nie benutzten Akkus ! So wird es in zwei Jahren der Xh1 auch gehen, dann kauf ich mir die auch in neuwertig bei Ebaykl. für 300. Und meine Bilder sind trotzdem gut und erfreuen meine Mitmenschen 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   1 member

×
×
  • Create New...