Jump to content

USB-Tethering verhindert Videoaufnahmen bei X-T3


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich bin eigentlich langjähriger Videofilmer mit Sony - Profi Equipment und habe mir im Mai dieses Jahres die X-T3 als Backup-Cam ausgesucht, weil sie nicht nur eine hervorragende Fotokamera  für meine fallweise geforderten "Stills" ist, sondern im Videomodus endlich 50p im 4K-Modus bietet - was bei Sony erst in einer ganz anderen Preiskategorie beginnt.😡

Vorige Woche stellte ich  plötzlich und unerwartet fest, dass trotz Einstellung des Betriebsartenwahlschalters an der X-T3 auf "Video" plötzlich und völlig unerwartet nur Einzelbilder, jedoch keine Videos aufgenommen werden.

Gottlob passierte mir dies nicht während eines Event-Shootings, sondern fiel mir eher so nebenbei auf. Nichts desto Trotz durchsuchte ich nunmehr seit knapp einer Woche hartnäckig sämtliche Menü-Einstellungen, wer oder was zum Henker dieses Verhalten meiner Fuji verursachte haben könnte - und fand nicht und nicht heraus,  auch die Stichwortsuche  (*video*, *aufnahme*) im PDF des User - Manuals blieb erfolglos.

Schweren Herzens machte ich mich an den "Reset"  im Menü Benutzereinstellung, doch auch dies führte nicht zur Freigabe der - für mich sehr wichtigen - Videoaufzeichnungen. Das Menü im Register "Video" verblieb stetig und hartnäckig bei "Videomudus: 4K/29.997 pfs" - eine von mir NIE vorgenommene Einstellung (da nicht PAL-konform und in Europa völlig unbrauchbar) und diese ließ sich auch nicht ändern. 

Eher durch Zufall fand ich heraus, dass offenbar die jüngst vorgenommene Rechner-Kopplung mittels Tethering (und u.a. nach Einsatz der "Fujifilm X-Acquire-Software") dieses hartnäckig störrische Verhalten meiner X-T3 verursachte. Ein zweiter Verdacht richtete sich an den Menüpunkt "PC- AUTO-SPEICHER", der keinerlei andere Auswahl mehr zuließ als "VORHERIGE VERBINDUNG" - was mich ebenfalls befremdete. 

Nun endlich zu meiner Frage: ist dieses Verhalten ein Firmware-Bug der X-T3?

Muss der X-T3 Anwender immer wieder damit rechnen, völlig unvorhersehbare Funktionen plötzlich zu vermissen, die mit den eigentlich beabsichtigten Einstellungen (Tethering-Funktion) oder Einstellungs - Änderungen (z.B. Videoaufzeichnungsmodus blockiert) schier gar nichts zu tun haben?

fragt sich, verblüfft,

DerSucher

 

PS: die Lösung meines Problems brachte erst ein Reset auf "Load factory defaults" durch Akku entfernen, Akku einsetzen, Taste "DISP BACK" festhalten während des Einschaltens, bis das Menü "Firmware-Upgrade" erscheint, Wieder-Ausschalten und erneuten Kamerastart ohne "DISP-BACK" Taste festhalten.....

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...