Jump to content
Holzauge

Warum ist die Linse rund?

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Mein zehnjähriger Sohn hat mich gefragt, warum die Streulichtblende beim 35mm f1,4 rechteckig ist. Ich habe ihm geantwortet, dass der Sensor ja auch rechteckig ist, genau wir die Fotos. "Und warum ist dann die Linse rund?", fragte mein Sohn daraufhin. Gute Frage, ich musste ihm die Antwort letztlich schuldig bleiben. Ein paar Theorien hätte ich schon, aber bevor ich mit gefährlichem Halbwissen daher komme, wollte ich fragen, ob vielleicht hier Jemand eine exakte und bestenfalls noch kindgerechte Antwort parat hat. Kinder stellen oft die besten Fragen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 11 Stunden schrieb - Geo -:

Wird hier ganz gut erklärt:

https://www.docma.info/blog/warum-sind-objektive-rund-und-nicht-rechteckig

Und ja ... Kinder stellen die besten Fragen 😉

Edit: Hier auch noch ganz anschaulich erklärt:

https://fotografische.de/blog/runde-fotos/

@mjhUnd wieder ein super Bericht , 

Edited by axel g

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Kaum?: Kristalle.

Und vieles andere mehr.

Und überhaupt, das Schleifen einer rechteckigen Linse erscheint mir fast unmöglich, zumindest ziemlich kompliziert... Und die theoretische Rechnung dazu ebenso.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb der_molch:

Hmm, vieles andere mehr ... ?

Gut, im mineralischen Bereich mag das stimmen ....

Okra-Schoten haben fünf Seiten, Bananen sind nicht rund, Bienenwaben sind sechseckig  Und wenn Du mal den Stielansatz aus einer Paprika herausgeschnitten hast, dann weißt Du, dass der ebenfalls polygonal ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

... man beachte das Word KAUM in meiner Anmerkung !

Man schaue sich mal eine Bienenwabe genauer an, mehr rundes als wirkliche Ecken dran, die man auch Ecke nennen kann 😉  Ja, etwas sechseckiges hat sie auch.

Bei Mineralen sind die "Ecken" dann schon deutlicher zu erkennen !

Edited by der_molch

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

was der_molch sagt, hat schon seine Richtigkeit:

zumindest jede Linse, die Licht einfängt, oder weiterleitet, sei sie nun künstlich geschaffen, oder natürlich, sind immer rund, rundlich oder maximal oval.

z.B. Augen, Wassertropfen etc.

Es gibt keine "sinnvollen" quadratischen, oder rechteckigen Linsen...

 

Eine Wabe ist aus rein konstruktiven Gründen sechseckig, nicht wegen des Lichts...

Edited by olo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb olo:

was der_molch sagt, hat schon seine Richtigkeit:

zumindest jede Linse, die Licht einfängt, oder weiterleitet, sei sie nun künstlich geschaffen, oder natürlich, sind immer rund, rundlich oder maximal oval.

z.B. Augen, Wassertropfen etc.

Es gibt keine "sinnvollen" quadratischen, oder rechteckigen Linsen...

 

Eine Wabe ist aus rein konstruktiven Gründen sechseckig, nicht wegen des Lichts...

Sind Brillengläser keine sinnvollen Linsen? Die Fertigung runder Linsen ist einfacher, weshalb Brillengläser zunächst rund sind. Dann werden sie passend geschnitten, sind mitunter dann oft rechteckig.

Gruß Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Altländer: du hast nicht wirklich verstanden, was ich sagen wollte, oder?

 

Linsen sind sinnvollerweise rund, weil die Natur es so vorgibt. Die Natur macht nichts Sinnloses.

 

dass die Herstellung einer eckigen Linse, dann möglich ist, habe ich mit keiner Silbe erwähnt, oder verneint.

der_molch sagte nur, dass kaum etwas Eckiges in der Natur vorkommt. Zumindest was Linsen, wie Augen, oder Wassertropfen anbelangt, hat er mit dieser Aussage recht.

nichts anderes habe ich geschrieben 

Edited by olo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb olo:

Linsen sind sinnvollerweise rund, weil die Natur es so vorgibt. Die Natur macht nichts Sinnloses.

Die Natur ist hier vollkommen irrelevant. Natürlich kann man auch eckige Linsen produzieren; das ist kein Problem. Es gibt ja auch eckige Linsen; im Sucher findet man sie gar nicht so selten. Es wäre allerdings aus verschiedenen Gründen unklug, Objektive aus eckigen Linsen zu bauen, was damit anfängt, dass man damit unnötig Licht verliert. Außerdem leidet das Bokeh unter eckigen Linsen, und schließlich ist es unpraktisch, wenn man die Linsen beim Fokussieren und Zoomen nicht drehen darf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy