Jump to content
Sauri

Tschou zäme vo Bärn

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Zusammen

Ich habe mir zur Geburt unseres ersten Sohnes Anfang 2013 eine X-E1 gegönnt. Davor war ich einige Jahre Fotoabstinent, da ich einfach keine Zeit mehr für meine Mamiya 645 und mein Labörlein mehr hatte. So hatte ich mich zunächst der Digitalisierung verweigert und halt eben nicht fotografiert, aber nun mit der Aussicht auf ein Bébé, wollte doch schöne Bilder haben. Dem freundlichen Herrn im Fotogeschäft habe ich erklärt, dass ich wüsste was eine Blende und eine Verschlusszeit sei, sonst aber nicht viel Lust auf Digital hätte, und der hat mir eben die Fuji in die Hand gedrückt... Liebe auf den ersten Blick, sozusagen :)

Zwischenzeitlich sind zwei weitere Buben dazu gekommen. Damit dürfte auch klar sein, welches meine hauptsächlichen Motive sind😁

Kürzlich ist das 56mm 1.2 dazugekommen, welches nun bevorzugt auf meiner Kamera sitzt. Im Moment habe ich eine X-E2, liebäugle aber damit, mal auf eine X-T aufzumotzen. Drum bin ich auf dieses Forum gestossen und habe mich über die vielen tollen Beiträge gefreut, auch wenn ich eigentlich gar kein Forenmensch bin.

Viele Grüsse, Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen hier im Forum, Thomas!

Für mich war die X-E1 auch so etwas wie Liebe auf den ersten Blick. Zum Glück war ich mir damals total unschlüssig, welche DSLR es denn nun werden soll. Die waren alle so klobig und hatten in meinen Augen eher wenig hübsche Formen ...

Und dann kam Fuji mit der X-Pro1 und etwas später endlich mit der X-E1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von  mir ein herzliches, Thomas!

vor 4 Stunden schrieb Sauri:

Im Moment habe ich eine X-E2, liebäugle aber damit, mal auf eine X-T aufzumotzen.

Die einstelligen punkten speziell beim Sucher, Display und Autofokus. Das stell ich mir beim Festhalten von Kinderaction schon hilfreich vor.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sallü (?) Thomas

Grüße nach Bern!

Mit der X-E1 hatte ich 2013 auch erstmals eine gute Digitale - und habe sie auch immer noch.
Die X-Pro2 kann ich wärmstens empfehlen - war für mich vor knapp 2 Jahren ein großer Schritt, mehr und neue Möglichkeiten, schnellerer Fokus (bei Kinderfotos immer gut ...) ... - bin damit sehr zufrieden.

Ich wünsche dir im Forum weiterhin viele gute Anregungen und Spass.
Und zeige gerne auch mal ein paar Bilder von Dir, also selbst gemachte, keine selfies😉

Sonnige Grüße
Claus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin und Herzlich Willkommen!
Ja, da kann ich Claus beipflichten, die Pro2 ist auch meine "Genusskammera", aber wenn's Dir um Schnelligkeit geht und Du "aufrüsten" willst dann würde z.Zt. die X-T3 wohl das Maß aller Dinge sein.

Viel Spaß mit deinen Buben, beim fotografieren, und hier im Forum. Gut Licht!
Michel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Thomas,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum!

Am 9.8.2019 um 08:16 schrieb Sauri:

Drum bin ich auf dieses Forum gestossen und habe mich über die vielen tollen Beiträge gefreut, auch wenn ich eigentlich gar kein Forenmensch bin.

Ich habe mich anfangs auch etwas schwer getan, als ich damals in noch "orginale" Fuji-Forum eingetreten bin.
Aber das gibt sich mit jedem selbst geschriebenen Beitrag von selber ;) ...
Und auch nur passiv mitlesen hat seine Vorteile - der eigene Horizont erweitert sich ständig :) .

In diesem Sinne:
Weiterhin viel Spaß mit deiner Fuji und sonstigen fotografischen Gerätschaften!

Gruß

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Salli Thomas

Das mit der Liebe auf den ersten Blick kann ich nachvollziehen. Ging hier wohl vielen so.

Grüße von

Heike
die sich vorgenommen hat, endlich mehr rauszugehen und wirklich Fotos zu machen, nicht nur daheim im Wohnzimmer Kamerafunktionen auszuprobieren...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Thomas

Wenn das stimmt, dass es die Berner gerne etwas gemütlich, sprich langsam haben, dann ist die XE-2 (die ich auch habe), schnell genug.
Als diffiger Zürcher habe ich mir dann noch die Pro-2 angeschafft. Die Bilder wurden dann nicht besser. Meine besten Bilder habe ich sowieso mit der Ur-X-100 geschossen.
Wie auch immer: Herzlich willkommen, und viel Freude mit Fuji - und viel Freude an Deinen Bildern.

Grüsse aus St.Gallen, Jürg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hoi Thomas

feine Grüsse aus ZH 😃 und viel Spass hier im Forum und natürlich mit Deiner Fuji. Ich kann Dir die X-T2 wie auch die Pro2 wärmstens ans Herz legen, glaube aber auch das Dir die E2 weiterhin reichen wird. Wie auch immer: Eh alles sehr gute Kameras! Falls Du mal in der Nähe bist, kannst die beiden Kameras auch gerne mal genauer unter die Lupe nehmen.

Gruss
Westi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen

Vielen Dank für dieses herzliche Willkommen :

bestimmt ist es so, dass mir meine E2 für die meisten Fälle noch lange ausreichen wird... es geht wohl eher darum, mir selbst was Gutes zu tun😊. Könnte mir vorstellen, dass es noch andern so geht:)

viele Grüsse, Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Sauri:

Hallo Zusammen

Vielen Dank für dieses herzliche Willkommen :

bestimmt ist es so, dass mir meine E2 für die meisten Fälle noch lange ausreichen wird... es geht wohl eher darum, mir selbst was Gutes zu tun😊. Könnte mir vorstellen, dass es noch andern so geht:)

viele Grüsse, Thomas


Das ist absolut richtig, sich ab und an was zu gönnen ist sehr wichtig 😃 ... Bin  gespannt, was es am Ende wird!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von mir Herzlich willkommen im Forum.

Vielleicht könntest Du  aber bitte den nicht eidgenössischen Forenteilnehmern noch erklären was 

Tschou zäme vo Bärn

bedeutet. Nicht Jeder hier beherrscht diesen seltsamen Dialekt :D

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb hbl55:

Auch von mir Herzlich willkommen im Forum.

Vielleicht könntest Du  aber bitte den nicht eidgenössischen Forenteilnehmern noch erklären was 

Tschou zäme vo Bärn

bedeutet. Nicht Jeder hier beherrscht diesen seltsamen Dialekt :D

 

Als Süddeutscher würde ich frei übersetzen: Hallo (Tschau) zusammen aus Bern;)

Aber, sorry, das darf unser neuer Freund selbst, falls er auch Fremdsprachen spricht:lol:

Edited by Photoweg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb hbl55:

Auch von mir Herzlich willkommen im Forum.

Vielleicht könntest Du  aber bitte den nicht eidgenössischen Forenteilnehmern noch erklären was 

Tschou zäme vo Bärn

bedeutet. Nicht Jeder hier beherrscht diesen seltsamen Dialekt :D

 

Da hättin ech de nid öppe wöue ufe Zähie tschaupe, aber mou:

Hallo Zusammen aus Bern    isch ganz rächt😜

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...