Jump to content
j.wiegand

Software-Absturz/Hänger bei Zoom auf 135 mm

Recommended Posts

Posted (edited)

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo allerseits,

habe meine X-T1 gegen eine X-T3 "upgegraded", dabei mein 18-135 mm Zoom-Objektiv weiter benutzt, Kamera u. Objektiv haben die aktuelle Firmware.

Ich habe jedesmal, wenn ich den Zoom auf Maximalstellung drehe einen Systemabsturz mit ca. 1x pro Sekunde wechselnder Anzeige im Display und schwarzem Bild, Aus- und wieder Einschalten hilft nicht, Akku herausnehmen und wieder einsetzen führt dazu, dass das Display erleuchtet bleibt, aber keine Fokussierung und keine Auslösung möglich ist.

Das Problem löst sich erst, wenn ich das Objektiv entfernt und wieder aufgesetzt habe. Langsames Drehen am Zoomring hilft nicht. Bei Festbrennweiten und auch bei meinem 10-24 mm Zoom tritt das Problem nicht auf. Originalakku hilft nicht.

Bin ziemlich irritiert, das Problem ist bei dem Objektiv an der X-T1 nicht aufgetreten, was dagegen spricht, dass an diesem etwas defekt ist.

Kann jemand helfen?

Danke und Grüße vom Niederrhein

Jörg

Edited by j.wiegand
Ergänzung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jörg.

Hast du die T1 noch? Tritt das da jetzt auch auf?

Deine Beschreibung deutet auf Kontaktprobleme hin. Also erst Mal mir einem Mikrofasertuch beide Seiten reinigen. Dabei keinen " Dreck" auf den Sensor wischen!

Weiterhin mal das Drehspiel zwischen Cam und Linse erfühlen. Ist das größer als bei deinen anderen Linsen?

Ab und an kommt es hier zu der gleichen Fragestellung. Findet man sicher mir der Forumssuche.

Viel Glück.

schorschi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Schorschi,

danke für die Info, deine "Diagnose" mit den Kontaktproblemen ist korrekt, leider hilft nicht das Reinigen, es ist tatsächlich das etwas vermehrte Drehspiel dieser Linse, das dann, wenn ich den Zoom mit etwas Kraft ganz Richtung 135 drehe, dazu führt, dass das Objektiv sich ausreichend dreht, um das Problem zu verursachen, man kann es auch in jeder anderen Position des Zoomreglers auslösen, wenn man am Objektiv dreht. 

Kann das bei der "alten" X-T1 erst übernächste Wo. mal ausprobieren, aber es wird da bestimmt nicht plötzlich auftreten, wenn es früher nie so war.

Hast Du auch einen Tipp, wie ich jetzt das Problem lösen könnte? Forumssuche nach "Drehspiel"?

Danke nochmals

J

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo Jörg,

das sieht eindeutig nach einem Defekt am Bajonettanschluss aus.

Die T3 müsste ja noch Garantie haben, also Anruf beim Service, Problem schildern und Du bekommst ein Versandlabel für kostenlosen Versand nach Kleve.

Meine gebraucht gekaufte T20 hatte ein ähnliches Problem. Fuji hat den "Lens Mount" auf Garantie getauscht, obwohl der Erstkäufer die Rechnung nicht mehr finden konnte.

Seitdem funktioniert sie wieder einwandfrei.

Edited by TommyS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend


Ich habe das gleiche oder ein ähnliches Problem!

Ich habe mir die XT3 erst vor ein paar Tagen neu gekauft und nutze, da ich durch einen Umstieg nur Canon EF und noch keine Fuji Objektive besitze, den Fringer Pro II Adapter.

Absolut keine Probleme habe ich mit dem Canon 10-18 18-135 und dem 50er 1.8

Nun war ich mit der XT3 in den letzten 3 Tagen 2x am Frankfurter Flughafen zum Spotten. Sobald ich mit dem „Canon 70-300mm IS II“ ab ungefähr 250mm etwas fokussieren will und der AF nicht gleich sitzt, hängt sich bei mir ebenfalls die Kamera auf und es hilft nur noch das Entfernen vom Akku. Bei all dem Spaß am Spotten, sowas geht dir auf den Zeiger wenn du das gefühlt (oder eben nicht nur gefühlt) bei jedem zweiten Bild machen musst!

Alle 4 Objektive sitzen fest am Adapter. Der hat nicht mal nen Millimeter Spiel am Fuji Bajonett. Bei einem Vergleichsgerät war da sogar mehr Spiel als bei mir. 
 

Mein erster Verdacht galt dem Adapter und der hohen Brennweite des 70-300er. Jetzt werde ich hier hellhörig, nachdem ich diesen Thread entdeckt habe. Wenn es am Adapter und diesen nichtmal 1mm Spiel liegen würde, müsste es dann nicht auch die anderen Objektive betreffen?

Edit:

Mir fällt gerade ein, dass ich am Dienstag bei ein Fotohändler 3 Fuji Objektive getestet habe. Darunter auch das 50-140 2.8. Bei keinem dieser Objektive hatte ich KEIN Spiel vom Objektiv am Bajonett. Das saß alles nicht besser und nicht schlechter als der Adapter von Fringer. Die Testbedingungen und Zeit waren aber zu kurz um das zu reproduzieren, zumal mir das Problem ja auch erst die Tage danach beim 70-300er aufgefallen ist.

Gruß Michael

Edited by Mitcherry

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Michael.

Es gibt natürlich Zufälle.

Auch wenn ich kein Canon Glas habe verfolge ich die Berichte zu den intelligenten Adaptern. Da ist öfters von Effekten zu lesen die bislang noch keiner nur der Cam zugeschrieben hat. Zumal ja Fringer selbst nicht alles Glas gleich gut unterstützt. 

Ist denke du solltest dich in die verschiedenen Treads vertiefen die sich mit Fringer befassen.

Wenn ich bei 3 von 4 Gläsern keinen Effekt hätte würde ich nicht die Cam verdächtigen.

Ich gehe davon aus du nutzt nur 1 Fringer.

schorschi

Edited by schorschi2
Aus Finger wurde Fringer. So ist's richtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Am 16.8.2019 um 19:10 schrieb Mitcherry:

Bei keinem dieser Objektive hatte ich KEIN Spiel vom Objektiv am Bajonett.

Spiel hat man immer, sonst kriegt man die Dinger ja nicht mehr runter.

Wenn man sich im Netz mal so umliest, findet man diverse Sachen, wo Objektive am Fringer nicht richtig funktionieren obwohl sie laut Liste kompatibel sind. Da würde ich mich zuerst mal schlau machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...