Jump to content
Sign in to follow this  
power7

MacPro6.1 Welches Display für Bildbearbeitung?

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo,

mein iMac-27" (Mitte 2011) habe ich vor einem Jahr durch ein MacPro6.1 (die Urne) ersetzt und dieser hängt jetzt noch provisorisch über ein "Thunderbold2 zu DVI" Adapter an ein altes TFT-Display. Das hat für das Einrichten soweit gereicht, aber jetzt muss für die Bildbearbeitung was gescheites angeschafft werden.
Von Apple wird der "LG UltraFine 5K Display (27MD5KA-B)" in Verbindung mit dem "Thunderbolt-3 auf Thunderbolt-2" Adapter empfohlen.

Ich hätte hier 3 Fragen:

Hat ein User eine funktionierende Kombination aus MacPro und (Thunderbold-2) Display?

Gibt es ein gutes 27" LC-Display mit hoher Auflösung, den ich über den Thunderbold2-Adapter-DVI betreiben kann?

Mir sind leider nur 2 Monitore bekannt, die am MacPro mit vernünftiger Auflösung laufen:

Dell U2715K (leider nicht mehr verfügbar)
LG 31MU97-B (durchwachsene Bewertungen)

Gibt es noch weitere Monitore die über den Apple "Thunderbolt-3 auf Thunderbolt-2 (DP) Adapter" am MacPro mit 60Hz funktionieren?
Bei Apple wird nur der "LG UltraFine 5K Display (27MD5KA-B)" erwähnt und angeblich sind dann 3840 x 2160 mit 60Hz im Single-Stream Transport möglich.

Alles ziemlich verwirrend 🙂


Danke und Gruß
Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe den LG31MU97Z-B an einem Macbook Pro von 2015.

Ich wüsste nicht, was daran für die Bildbearbeitung schlecht sein könnte. 

Einzig ungewöhnlich ist die Auflösung mit 4080x2160, und das 17:9 Format. Entspricht wohl dem Cinema 4K. 

Habe ihn eingemessen mit dem ColorMunki. Ich finde eine sehr guter, großer Bildschirm der zudem noch bezahlbar ist.

 

Übrigens hatte ich vorher einen DELL 30", der mir zu hoch war (16:10) und mir überlegt deshalb wieder auf 27" zu gehen (16:9) und bin  nun wirklich froh den LG genommen zu haben, der mehr Breite bei geringerer Höhe liefert als der DELL und dazu deutlich höher auflöst. 

Der Dell mit seinen 2560x1600 sah gegenüber dem Display des Macbookpro immer unscharf aus, der LG ist sehr scharf und braucht sich hinter dem Macbookpro nicht verstecken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke zappa4ever

Die Frage wäre, ob z.b. ein aktueller EIZO den DP in der betagten Version 1.2 vom MacPro6.1 bedienen könnte und mit welcher Auflösung.

Der EIZO-Support konnte mir leider diese Frage nicht beantworten, zuschicken lassen - testen - retour- der nächste Monitor usw.

ist nicht mein Ding.

Ich suche einen User der eine sehr gute Kombination MacPro6.1 (die Urne) und einem aktuellen Monitor für die Bildbearbeitung betreibt.

Gruss

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau mal da zum Beispiel: https://www.mactechnews.de/forum/discussion/MacPro-6-1-4k-Monitor-Performance-335810.html

Es gibt auch Tools, die wohl die Grafikkarte des Trashcan MP außerhalb der Spezifikation betreiben. Damit wäre ich aufgrund der eh schon vorhandenen Hitzeproblematik sehr vorsichtig. Ansonsten würde ich mal in Foren zur Videobearbeitung schauen, da dürftest du mehr Leute mit dem Rechner finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@kermit_t_f

Danke!

sehr interessanter link!

@forensurfer

würdest du den Eizo EV 2785 dem Eizo EV 2730 für Bildverarbeitung vorziehen?

Gruß

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...