Jump to content
Sign in to follow this  
R@lf

Suche nach einem Rokkor-TD 45 2.8

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Moin, 

ich mag Objektive in kompakter Bauweise sehr, deswegen besitze ich für meine X500 auch das MD Rokkor 45 2.0. Da es aber optisch und haptisch nicht so recht an meine SR-T303 passen möchte, hab ich mich im Netz ein wenig umgesehen. 

Auf der Seite Minolta-easypix wurde ich dann auf das Rokkor-TD 45 2.8 aufmerksam, welches ein ziemlich starkes haben-wollen Gefühl ausgelöst hat. 

Das Internet scheint diesbezüglich aber wie leergefegt zu sein, weshalb ich meine Suche hier im Forum ausweiten möchte. 

Also: Liebe Mitforenten, ich möchte euch um Unterstützung bitten, dieses Objektiv zu finden. Vielleicht kennt ja einer von euch, der wiederum jemanden kennt, der sich vielleicht davon trennen möchte, oder findet es - das wäre der Oberhammer - irgendwo auf nem Flohmarkt und möchte es an mich abtreten. 

Vielen Dank im voraus. Ich fange dann schon mal an zu sparen. 

Gruß Ralf 

(fotoborse.blog.jp)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Moin Uwe, 

ja bei Artaphot.ch hab ich natürlich zuerst geschaut. Mittlerweile weiß ich, dass jemand, bei DPreview angemeldet, ein Exemplar besitzt (Stand 2017). Ich denke, das ich den Herrn am Wochenende mal belästigen werde. 

Edited by R@lf

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb T. B.:

Das lichtstärkere 2/45 ist wegen der „Größe“ keine Alternative?

Denn das findet sich in der Bucht für kleine Kohle. 

Das schreib ich doch eingangs 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Herren auf DPreview konnte ich noch nicht anschreiben, da mein Account noch nicht freigegeben wurde.
Allerdings gibt es Exemplare in Japan - nur traue ich mich nicht, dort eines zu kaufen....

Anbei noch ein wenig Infomaterial:

Quelle: http://www.massimoscottinelweb.com/Minolta produz.obiettivi.htm ; abgerufen am 20.08.2019

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 35 Minuten schrieb R@lf:

in Japan - nur traue ich mich nicht, dort eines zu kaufen....

warum nicht? Ich habe mit Direktkäufen in Japan bislang nur gute Erfahrungen gemacht. Bei der Preisbetrachtung musst Du natürlich  Zoll und Einfuhrumsatzsteuer berücksichtigen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb hbl55:

Bei der Preisbetrachtung musst Du natürlich  Zoll und Einfuhrumsatzsteuer berücksichtigen

Weißt Du in etwa, was da prozentual auf mich zu käme? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@R@lf  19% Einfuhrumsatzsteuer auf den Warenwert einschließlich (!) Versandkosten

Zollgebühren kann ich Dir nicht genau sagen, hängt davon ab ob es ein Gahäuse, Objektiv oder Zubehör ist, aber rechne mal mit ca. 3 -5 %

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, dann lag ich mit meiner Einschätzung ja richtig. Wenn ich mich recht erinnere gibt es bezüglich des Zolls sogar einen Unterschied zwischen analogen und digitalen Kameras.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kaufe häufig Kameraequipment in Japan. Es sind bisher immer 19% Einfuhrumsatzsteuer und 3,5% Zoll auf den Warenwert inkl. Versand. Ganz wichtig beim Einkauf in Japan ist es die Zustandsbeschreibungen zu verstehen. Wenn ein japanischer Verkäufer etwas mit "gut" bezeichnet, ist es nach unseren Maßstäben schrottreif. Dann kommt der weite Bereich von Excellent bis Excellent +++++, was sich in mangelhaft bis befriedigend übersetzen lässt. Erst wenn der Artikel mit "mint" beschreiben ist, handelt es sich um gute Ware. Japanische Kameras und Objektive leiden überproportional an Korrosion, bedingt durch das Klima. Wenn man auf den Artikelbilder auch nur in einer kleinen Ecke grünliche und weisse Korrosion entdecken kann, dann unbedingt die Finger davon lassen, wenn man selber nicht zur Vollrestauration in der Lage ist.

Als Versandservice unbedingt EMS nehmen. Das kostet nicht viel mehr als die Standardluftfracht und ist verblüffend schnell hier. In aller Regel ist die Ware nach 1-2 Tagen in Frankfurt und wird dann von dort entweder an das örtliche Zollamt geschickt (was in unserer modernen Nation bis zu 2 Wochen dauern kann), oder bei einem Warenwert unter 40,- direkt an DHL übergeben. Wenn es gut läuft, hat man sein Paket nach 6 Werktagen in den Händen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke @lichtgriff, ich habe schon häufiger japanische Ebayangebote studiert und fand das P/L mitunter „excellent“ (so war auch die Ware beschrieben). Letztlich konnte ich mich aber nie zu einem Kauf in Japan durchringen. Dein Kommentar hilft sehr diese Angebote einzuordnen 

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei ebay ist auch grad eines aus den USA drinnen

 

edit: ich selber hab das 45mm f2 vor kurzem um 35€ inkl. einer XG1 erworben. aber das hier ist ja wirklich noch mal ein eck flacher.

Edited by fotodave

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin ihr anonymen Analogiker, 

manchmal passieren Dinge im Leben, die man nicht, nicht so oder nicht so schnell erwartet. Letzteres verhielt sich so auch bei dem von mir gesuchten Rokkor-TD. Als ich während einer Mittagspause so im Netz surfte und mir dachte, ich versuche noch einmal eines zu finden, wurde ich tatsächlich in der Bucht fündig - ich war aus dem Häuschen. 

Der Artikelstandort war allerdings in Italien, was mich zunächst abschreckte. In der nächsten Mittagspause dachte ich mir: "was soll schon passieren" und schrieb den Verkäufer an. Er war sehr freundlich, beschrieb mir sein Exemplar näher und ich konnte sogar noch etwas den Preis drücken. 

Es dauerte ein paar Tage, bis das Objektiv als "versendet" markiert wurde, dafür ging es dann recht schnell. 30.09. verschickt und heute angekommen. 

Und da ist es:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu meinem Neuerwerb:

Die Linsen sind sauber und fast staubfrei. Lediglich die hintere Linsengruppe musste ich mit einem Mikrofasertuch von einem leichten Nebel befreien. Fungus konnte ich nicht feststellen - auch nicht, dass welcher entfernt wurde. 

Der Blendenring läuft mit deutlichen Klicks. Die Springblende reagiert flink. Der Fokusring läuft satt aber kratzt bisweilen an einer Stelle. 

Insgesamt ist das Objektiv in einem sehr guten Zustand mit nur leichtem Farbabrieb hier und da. 

Kurzum: ich bin zufrieden und freue mich auf erste Ergebnisse. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy