Jump to content
looks

X-T3 Fehlermeldung: Kamera aus und wieder anschalten

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen,

Seit kurzem bin ich Besitzer einer Fuji X-T3 und vor einer Woche hatte ich das erste mal eine Fehlermeldung und heute wieder und zwar gleich 3 Mal innerhalb von wenigen Auslöser.

Das Problem ist folgendes: Ich drücke auf den Auslöser, die Kamera löst aus und danach tönt unmittelbar danach so als würde sie ein zweites mal auslösen, aber dann erscheint kurz ein

schwarzer Bildschirm und danach kommt die Meldung: Kamera aus und wieder einschalten.

Dies funktioniert auch, aber das ist natürlich ein Fehler, der nicht passieren sollte. Kennt jemand dieses Problem und weiss an was es liegt? Ich kann diesen fehler nicht provozieren und weiss

auch nicht, wenn der das nächste mal passieren wird. Muss ich die Kamera deshalb einschicken?

Für HIlfe wäre ich Euch sehr dankbar.

Gruss, Looks

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Schorschi,

 

Danke für die Info, aber ich weiss nicht, ob es an dem liegt, denn ich benutzte das 16-55 2.8F seit ein paar Jahren an der X-T1 und da hatte ich nie Probleme. Ebenfalls kann es nicht an der Firmware liegen, denn der "lockup issue", der in verschiedenen Foren beschrieben wird, war bei Firmware 1.00 und ist mit einer späteren gefixt worden. Ich habe die neuste Firmware 3.0 drauf.

VIelleicht hat noch jemand eine andere Idee, an was es liegen kann.

 

Gruss Looks

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ein Fehlerbild bei dem eigentlich immer das Objektiv beteiligt ist.  
Da mal beobachten wie der Fokusantrieb läuft, Leichtgängigkeit/Geräusche.  
Vielleicht ist hier irgendein Zubehör (Filter) störend.

Vielleicht trägst du die Kamera anders, wo der Fokusantrieb in irgendeiner Art belastet oder blockiert wird.

Kontakte wurden ja schon benannt.

Sonst fällt mir erstmal auch nichts ein.

für das Objektiv gibt es auch Firmware (V1.12)

https://www.fujifilm.com/support/digital_cameras/software/firmware/lens/xf16-55mm/

 

Edited by Crischi74

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Christian,

Danke Für Deine Hilfe. Firmware ist 1.12 und ich höre beim Fokusantreib gar keinen Ton und vom Gefühl her geht der sehr leicht.

Filter habe ich keinen drauf, nur die Sonnenblende ist aufgesteckt.

Das mit der Kamera anders tragen, verstehe ich nicht ganz, denn das ist ja alles innerhalb des Objektivs und ich kann da nichts blockieren.

Das mit den Kontakten, wie oben besschrieben, das würde ja eher auf die Kamera schliessen, da ich ja mit der X-t1 nie solche Probleme hatte.

Hmm, vielleicht muss ich die wirklich mal einschicken und testen lassen.

 

Gruss Looks

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte dieses Jahr an meiner X-T3 ein ähnliches Problem. Bei mir lies der Fehler durch Ein- und Ausschalten aber dann nicht mehr beheben. Gem. Anleitung dachte ich auch zuerst an das Objektiv beim Objektivwechsel habe ich dann gesehen, das der Verschluss geschlossen ist. Ich musste die Kamera nach Kleve schicken, dort wurde der Verschluss und der Sensor getauscht. Vielleicht ist das angetäuscht dass Du hörst ja auch der Verschluss, der zugeht. Ich habe damals allerdings mit Serienaufnahmen gearbeitet. 

Viele Grüße 

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hi Thomas,

Danke für deinen Bericht. Ich könnte mir auch eher dieses Problem vorstellen, denn wie ja beschrieben, habe ich mit dem gleichen Objektiv keine Probleme auf der X-T1.

Bevor es bei mir so weit kommt, dass gar nichts mehr geht, wie bei Dir, schicke ich die lieber ein. Ich werde meinen Händler kontaktieren und ihn darauf ansprechen.

Mindestes weiss ich jetzt mehr und bin natürlich weiterhin froh für Tips und Erfahrungen von Euch.

Gruss, Looks

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Looks,

ich habe mit meiner X-T3  exakt das gleiche Problem und versuche aktuell herauszufinden, ob das Problem nur mit einem bestimmten Objektiv auftritt oder bei allen Objektiven. An der X-T1 macht keines der Objektive Probleme. Eventuell  ist die X-T3 einfach empfindlicher.

Das ewige aus-/anschalten beim auftreten des Fehlers ist echt nervig, die Kamera wird demnächst wohl auch den Weg zur Reparatur nehmen.

Ich weiß, dass Dir das nicht weiterhilft, aber Du bist mit diesem Problem nicht alleine.

 

Liebe Grüße Horst 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Horst,

Danke für Deinen Bericht. Ah das ist interessant, dass Du genau das gleiche Problem hast. Mit welchem Objektiv hast Du dieses Problem gehabt? Ist es ebenfalls das 16-55 Objektiv oder war es bei Dir ein anderes? Wie oft kommt bei Dir diese Fehlermeldung? Ich habe noch ein 35er Objektiv, aber das habe ich nur kurz mal drauf gehabt und dann ohne Probleme.

Da wir das selbe Problem haben, wäre es gut, wenn wir uns hier weiterhin austauschen könnten. Ich werde auf jeden Fall hier dann berichten, wie es bei mir weiter ging und wie und ob es eine Lösung gab. es wäre schön, wenn Du auch davon berichten könntest, denn es kann nicht nur uns sondern vielleicht auch noch anderen helfen.

 

Liebe Grüsse. Looks

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Looks,

ich habe das Problem mit dem 56/1.2 und werde in den nächsten 1-2 Wochen testen, ob das gleiche Problem mit dem 23/1.4 und 18-55 auftritt.

Ich mache meistens Shootings mit Menschen, das sind in der Regel 300-500 Fotos pro Session, dabei habe ich jeweils geschätzte 5-10 Aussetzer,

diese meinst kurz hintereinander, nicht über die Zeit verteilt. Eine Reinigung der Kontakte zwischen Kamera und Objektiv hat bei mir nichts gebracht.

Ich halte Dich über das Forum auf dem laufenden, ich bin gespannt an was es letztendlich liegt, auch bei Dir.

Liebe Grüße Horst 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Looks,

ich habe meine X-T3 gestern mit einem anderen Objektiv (18-55) bestückt und fotografiert.

Und wieder erhielt ich die obige Fehlermeldung ca. 5 Mal bei ca. 300 geschossenen Fotos.

Bei mir liegt es also definitiv nicht am Objektiv sondern am Body, der geht nach meinem Urlaub in die Reparatur.

Liebe Grüße Horst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Horst,

Ah das ist gut zu wissen. Ich war heute morgen ebenfalls unterwegs und habe Fotos geschossen. Dieses Mal hatte ich keine dieser Fehlermeldungen, aber ich hatte, als

ich danach die Fotos angeschaut habe 2 Stück, die total schwarz waren. Da ich bei vollem Sonnenlicht fotografiert habe, kann es nicht daran liegen, dass es zu dunkel

war und ebenfalls sehe ich die Exifdaten. Ich denke bei meiner ist ebenfalls was nicht mehr gut. Ich werde noch heute mit meinem Fujihändler reden und schauen, was

wir machen werden.

Danke für die Info und noch eine schönen Urlaub, Looks

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schwarze Bilder machen meine Kameras meistens in der Tasche wenn ich vergessen habe sie auszuschalten, oder wenn ich beim Tragen aus Versehen an den Auslöser komme und der Objektivdeckel ist noch drauf. 
Selten mal, wenn sich das Verschlusszeitenrad von Auto auf 1/4000s verdreht hat.

Von daher mache ich mir wenig Sorgen wenn nach dem Ausflug mal ein schwarzes Bild, oder eins mit unscharfem Kopfsteinpflaster drauf ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Christian,

Das ist vielleicht bei Dir so, aber ich weiss genau, was ich fotografiert habe bei diesen beiden schwarzen Bildern war ich am fotografieren draussen in der Natur und nichts von dunkel oder Kamera eingeschaltet in der Tasche.

Gruss, Looks

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb looks:

Hallo Christian,

Das ist vielleicht bei Dir so, aber ich weiss genau, was ich fotografiert habe bei diesen beiden schwarzen Bildern war ich am fotografieren draussen in der Natur und nichts von dunkel oder Kamera eingeschaltet in der Tasche.

Gruss, Looks

Es sieht immer mehr nach einem Problem mit dem Verschluss aus. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke auch, dass es was mit dem Verschluss zu tun hat. Heute gehe ich bei meinem Fujihändler vorbei und danach weiss ich dann mehr, was passieren wird, aber um eine Reparatur werde ich da wohl nicht herum kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Horst,

MIr wurde die Kamera ausgetauscht, habe eine neue bekommen und jetzt habe ich das Problem nicht mehr. Ich hoffe sehr, dass es bei Dir mit dem Update dann wirklich das Problem löst.

Liebe Grüsse

Looks

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy