Jump to content
Guest

Histogramfrage

Recommended Posts

Guest

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

 

Durch was kommen die "Spalten" im Histogramm und welche Auswirkungen im Bild haben sie?

Hat da irgendwer ein paar Infos für mich?

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb RK1:

Durch was kommen die "Spalten" im Histogramm und welche Auswirkungen im Bild haben sie?

Hat da irgendwer ein paar Infos für mich?

Das passiert dann, wenn Du auf diskrete Werte Ganzzahlenmathematik durch Transformationen anwendest und das Ergebnis wieder in diskrete Werte packen musst. Also ganz leicht nachvollziehbar, wenn Du ein JPEG-Foto (256 Werte pro Farb-Kanal) in Photoshop durch z.B. Gradationskurven veränderst und dann wieder in diskrete Werte speichern musst.

Beispiel vereinfacht: Tonwerte 1,2,3 ; Du verdoppelst die Helligkeit, dann wird daraus 2,4,6 und schon hast Du Löcher bei 3 und 5.

Im Bild kannst Du es an sogenannten Tonwertabrissen erkennen, also an Kanten, an denen Farben nicht weich ineinanderlaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 20 Minuten schrieb Graufilter:

Das passiert dann, wenn Du auf diskrete Werte Ganzzahlenmathematik durch Transformationen anwendest und das Ergebnis wieder in diskrete Werte packen musst. Also ganz leicht nachvollziehbar, wenn Du ein JPEG-Foto (256 Werte pro Farb-Kanal) in Photoshop durch z.B. Gradationskurven veränderst und dann wieder in diskrete Werte speichern musst.

Beispiel vereinfacht: Tonwerte 1,2,3 ; Du verdoppelst die Helligkeit, dann wird daraus 2,4,6 und schon hast Du Löcher bei 3 und 5.

Im Bild kannst Du es an sogenannten Tonwertabrissen erkennen, also an Kanten, an denen Farben nicht weich ineinanderlaufen.

ok...das is aber unbearbeitet....also noch keine Regler geschubst .  Aber an Tonwertabrisse dachte ich auch ..obwohl ich nix direkt erkennen kann 

Danke für die Info

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten schrieb RK1:

ok...das is aber unbearbeitet....also noch keine Regler geschubst .  Aber an Tonwertabrisse dachte ich auch ..obwohl ich nix direkt erkennen kann 

Danke für die Info

Du musst dazu auch keine Regler schubsen. Du hat ja nur 256 Werte für die ganze X-Achse im Diagramm, ohne Sprünge kann man das dann nicht abdecken. Der Kontrastumfang ist ja recht hoch in deinem Beispiel.

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 7 Stunden schrieb MightyBo:

Du musst dazu auch keine Regler schubsen. Du hat ja nur 256 Werte für die ganze X-Achse im Diagramm, ohne Sprünge kann man das dann nicht abdecken. Der Kontrastumfang ist ja recht hoch in deinem Beispiel.

Peter

eine Frage noch Peter,  kann man das positiv beeinflussen, das es die Abrisse nicht gibt? Sind Farbabrisse als Manko zu bewerten?  

dh, hätte ich bei dem Bild durch andere Kameraeinstellungen, Aufnahmetechnik, die Abrisse unterdrücken/vermindern können? 

Danke schon mal für evtl Hinweise 

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Nein, da kann man nichts machen. Das Histogramm zeigt ein optimal belichtetes Bild. Wahrscheinlich wird man im Bild diesbezüglich auch nichts erkennen können. Ich meine, dass bei der automatischen Bestimmung der 8bit Jpeg Farbpalette die für das Bild die optimalen Farbwerte aus den 12/14 bit Rohdaten ausgewählt werden.

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 7 Minuten schrieb MightyBo:

Ich will mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Nein, da kann man nichts machen. Das Histogramm zeigt ein optimal belichtetes Bild. Wahrscheinlich wird man im Bild diesbezüglich auch nichts erkennen können. Ich meine, dass bei der automatischen Bestimmung der 8bit Jpeg Farbpalette die für das Bild die optimalen Farbwerte aus den 12/14 bit Rohdaten ausgewählt werden.

Peter

Dank Dir Peter, für die Infos.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb RK1:

eine Frage noch Peter,  kann man das positiv beeinflussen, das es die Abrisse nicht gibt? Sind Farbabrisse als Manko zu bewerten?  

Hast du ein Manko beim Betrachten bemerkt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 16 Minuten schrieb platti:

Hast du ein Manko beim Betrachten bemerkt?

ne eigentlich nicht, ich hatte mich nur über das merkwürdige Histo gewundert, war auch in der Kamera im Histo so stufenförmig 

ich konnt mir es nicht richt erklären 

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich würde jetzt das Bild bzw. die Lichtsituation (evtl. künstliche Lichtquellen?) interessieren. Da würde ich bei einem unbearbeiteten Bild mögliche Ursachen vermuten.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb RK1:

... hätte ich bei dem Bild durch andere Kameraeinstellungen, Aufnahmetechnik, die Abrisse unterdrücken/vermindern können?

Hat man sowieso vor, das Foto zu bearbeiten (und nimmt man nicht raw, sondern jpeg), dann empfiehlt es sich, sich die Kamera-Voreinstellungen für Kontrast und Schärfe anzusehen, die sollten bei Fuji dann unter 0 liegen. Die Bildinformationen, die durch einmal hineingegebenen Kontrast (und Schärfehalos) verloren sind, kann man nämlich nicht mehr wieder hineingeben.

S.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy