Jump to content
Chiqua

Suche Nachfolger für MediaPro

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Jahrelang hatte ich als Bildverwaltungssoftware MediaPro im Einsatz. Leider wird die unter Mac Catalina nicht mehr arbeiten, da 32 bit.

Was nutzt ihr?

Meine Ansprüche sind recht gering. Ich will "nur" suchen, das aber in einer Ordnerstruktur auf meinem Mac mit 200.000 Bildern drin.

Vorhanden sin Lightroom CC und Bridge CC. Ginge das damit, oder besser ein anderes Programm.

Je flotter gesucht wird, desto besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich verwalte seit Jahren mit LR. Bin damals auch von MediaPro (vorher war das MS Expression) gekommen. Da sich aber in der Entwicklung nix getan hatte bin ich bei LR gelandet. Das Abo habe ich jetzt schon einige Jahre. Vor kurzem habe ich mir die Fuji-Version von CatureOne gekauft. Die Verwaltungsfunktion finde ich aber sehr umständlich und von einer Symbiose mit LR habe ich Abstand genommen. Leider kann man die Lizenz für C1 ja nicht gveräußern. Da habe ich Geld in den Sand gesetzt 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist, wenn ich meine 200.000 Bilder in einem Rutsch nach LR in einen Katalog importiere. Packt der das? Wird die Suche nicht zu langsam?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Chiqua:

Was ist, wenn ich meine 200.000 Bilder in einem Rutsch nach LR in einen Katalog importiere. Packt der das? Wird die Suche nicht zu langsam?

Ich habe knapp 130.000 Bilder im Katalog. Ich bin zufrieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Chiqua:

Danke. Habe jetz mal Bridge am Start. Wenn es Probleme gibt, versuche ich auch mal LR.

Bridge kann aber nur Medien die auch tatsächlich vorhanden sind suchen. LR arbeitet ja mit einem Katalog. Ich muss also nicht alle Bilder präsent haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Chiqua:

Danke für den Hinweis. Die Fotos liegen alle in der iCloud, sind also vorhanden.

OK. Ich habe meine Fotos auf externen HDs liegen. Zusätzlich liegen sie in einer Cloud und in Backups. Für jeden Speicherort habe ich einen eigenen Katalog angelegt. Sollte mit einem dieser Speichermedien was passieren habe ich immer den aktuellen Stand. Aber das muss jeder individuell entscheiden. Ich persönlich habe meinen Workflow mit LR als Basis und diversen Proggies als externe Bearbeitung aufgebaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ähnlich mache ich das auch. Fotografiere ausschließlich in RAW, speichere die entstandenen JPG auf der internen SSD, auf einer externen HD und in der Cloud. Die RAW kommen auf eine externe HD (für die Cloud sind sie mir zu groß). Gleichzeitig kommen sowohl RAW als auch JPG 1x im Monat auf eine HD die nich zu Hause gelagert wird, für den Fall, dass die Hütte mal abbrennt.

Bridge oder eben MediaPro nutze ich nur zum durchsuchen der JPG, falls ich mal ein Bild für die Redaktion aus meinem Archiv finden muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb Chiqua:

Bridge oder eben MediaPro nutze ich nur zum durchsuchen der JPG, falls ich mal ein Bild für die Redaktion aus meinem Archiv finden muss.

OK. Ich mache ja praktisch alles in LR. RAW-Entwicklung, Verwaltung, Export. Gelegentlich nutze ich dann PS und Affinity Photo.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy