Jump to content
G_Albrecht

EIN-Aus-Schalter zu leichtgängig

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Mal eine Umfrage:

Wem ist denn, ausser mir, der IN-AUS-Schalter an der X-T3 auch zu leichtgängig. Mir ist es nun leider schon mehrfach passiert dass ich versehentlich beim verstauen der Kamera in der Tasche denselben betätigt hatte. Nach ein paar Stunden war die Kamera "glühend" heiß und alle drei Akkus leer. Glücklicherweise habe ich Ersatzakkus, eine Powerbank und ein USB-Ladegerät für zei Akkus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb G_Albrecht:

Mal eine Umfrage:

Wem ist denn, ausser mir, der IN-AUS-Schalter an der X-T3 auch zu leichtgängig. Mir ist es nun leider schon mehrfach passiert dass ich versehentlich beim verstauen der Kamera in der Tasche denselben betätigt hatte. Nach ein paar Stunden war die Kamera "glühend" heiß und alle drei Akkus leer. Glücklicherweise habe ich Ersatzakkus, eine Powerbank und ein USB-Ladegerät für zei Akkus.

@G_AlbrechtBei meinem x E1,2 hier einzustellen, wird bei deiner so ähnlich im.menue zu finden sein

Und nach ausschalten den Auslöser antippen und die cam ist startklar

Edited by axel g

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb hbl55:

Je nach Deinen Einstellungen sollte sich die Kamera nach einer gewissen Zeit selbst ausschalten. Dann sollte so etwas nicht passieren 

Schon klar. Die Abschaltung habe ich aus Nutzertechnischem Gründen nicht eingeschaltet. Werde ich aber wohl mal machen müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb axel g:

@G_AlbrechtBei meinem x E1,2 hier einzustellen, wird bei deiner so ähnlich im.menue zu finden sein

Und nach ausschalten den Auslöser antippen und die cam ist startklar

 

 

Die Abschaltung habe ich aus Nutzertechnischem Gründen nicht eingeschaltet. Werde ich aber wohl mal machen müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hi Albrecht,

Mit der automatischen "Stand By" Einstellung gibst Du natürlich einige Vorteile auf:!

- Die Wartezeit ist so nicht mehr so angenehm ~0.07 Sec länger.

- Der Test wie viele Ladezyklen der Akku erträgt bis er erschöpft ist geht, wenn er nur durch bestimmungsgemäßen Gebrauch gelehrt wird, natürlich inakzeptabel länger.

- Du musst unangenehmer weise sofort mit der Arbeit den Finger zur Fotografie Auflösung kein zu machen beginnen. Bei deiner bevorzugen Arbeitsweise hättest du die Zeit des Akkuwechsels dich auf die Aufgabe gedanklich vor zu bereiten. Manchmal schon ein wichtiger Vorteil.

-der Schalter-wie-lange-hält-er-an-genau-dieser-Cam Test  geht länger wenn er nicht zu jedem Abschalten (und damit einher gehend auch zum wieder aufwecken) genutzt wird.

ad hoc  fällt mir nicht mehr ein. Ist schließlich noch füher Sonntag morgen.

Was du aber keinesfalls machen solltest:

Dich über mein Geschreibsel zu ärgern. Das wäre am meinem Ziel vorbei und es nicht wert. 😉

In diesem Sinne Augen zwinkernde Grüße.

schorschi,

dem es nichr schwer fällt den Spitznamen nicht vom Automaten in der Signatur anbringen zu lassen, sondern jedes Mal persönlich sauber zu setzen. So sehen es auch die Schlaufon Nutzer. Mit meinen jedenfalls sehe ich keine Signatur.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@schorschi2 Warum sollte ich mich über Dein "Geschreibsel" ärgern? Ist doch alles gut.

Zum Thema: Es geht mir nicht darum den Akku zu schonen oder ähnliches. Es hat seinen Grund warum ich den Standby ausgeschaltet habe. Eben diese Verzögerung beim reaktivieren aus dem Standby will/muss ich vermeiden. Was das Auslösen angeht ist meine D800 der X-T3 ja in allen Belangen überlegen. Es geht mir einzig und allein um die Leichtgängigkeit des Hauptschalters. Der kann viel zu leicht unbeabsichtigt betätigt werden. Da mein Zeitenwählrad mittlerweile derart hakelig läuft daß sich das Wählrad für die Messmethode schon mitdreht, muss die Kamera eh zum Service. Das Problem des Hauptschalters werde ich dann mal ansprechen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja, jeder hat natürlich einen anderen Workflow.

Wenn ich meine Cam greife mach ich das mit der Rechten. Dabei entriegle ich gleich, oder ich weck die Cam mit den Auslöser auf. Da ich selber keine/sehr selten Automatiken nutze hab ich die Zeit dazu. Während ich umherstreife um zu fotografieren hab ich die Cam eh außerhalb der Tasche. Für die 2te ist ein Platzt am Gürtel im Peak Design Capture Clip. Das geht fix und nichts baumelt rum.

Duelle gehe ich keine ein wo es auf den einen 1/10tel Vorsprung ankommt.

Ich denke es könnte natürlich auch an anderen Einstellungen (Bootsmodus etc.) liegen dass du mit der Weckzeit aus dem Standby nicht zu frieden bist. Ich hatte noch nie eine meiner Flutschis nicht im fullspeedmodus betrieben, kann also nur spekulieren.

schorschi

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb schorschi2:

Ich denke es könnte natürlich auch an anderen Einstellungen (Bootsmodus etc.) liegen dass du mit der Weckzeit aus dem Standby nicht zu frieden bist. Ich hatte noch nie eine meiner Flutschis nicht im fullspeedmodus betrieben, kann also nur spekulieren.

schorschi

Naja. Um Schnelligkeit geht es mir dabei leider. Ich muss des öfteren schnell auf eine Situation unvermittelt reagieren. Da kann ich nicht warten bis die Kamera ihren Kaffe getrunken hat.

Aber primär geht es mir ja auch um die Leichtgängigkeit des Schalters. Anfangs war ich froh darüber. Die negative Auswirkung ist eben die Möglichkeit der versehentlichen Betätigung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit dem Service ist schon eine gute Idee. Leichtgängig kann ich bei meiner Kamera nicht bestätigen. Da muss ich schon mit Nachdruck gegen den Schalter drücken, sowohl beim Ein- als auch beim Ausschalten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb FxF.jad:

Das mit dem Service ist schon eine gute Idee. Leichtgängig kann ich bei meiner Kamera nicht bestätigen. Da muss ich schon mit Nachdruck gegen den Schalter drücken, sowohl beim Ein- als auch beim Ausschalten. 

So sollte es sein….

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy