Jump to content
ValentinW

Fuji GA645wi schaltet sich sofort aus

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo Kollegen,

ich habe eine Fuji GA645wi und diese arbeitete bis dato immer ohne Probleme. Letztes Wochenende nahm ich sie wieder in die Hand und es war die Batterie leer (wahrscheinlich habe ich sie vergessen gehabt abzudrehen - was maximal 3 Wochen her war). Ich habe 2 neue hineingegeben, kaum habe ich den Deckel kurz rauf gegeben, war ein hoher Piepston zu hören (so als würde sich etwas laden) und ich habe schnell den Deckel weggenommen um zu sehen, ob ich die Batterien auch richtig eingelegt hatte, was ich auch richtig tat.  Nach dieser Kontrolle habe ich die Batterien nochmals  eingelegt und wieder den Deckel rauf gegeben, diesmal kein Piepston mehr, Deckel verschraubt, Kamera eingeschaltet, Display war für 1 Sekunde an, dann schaltete sich die Kamera einfach wieder aus. Egal was ich mache (andere Batterien, über Nacht ohne Batterien, verschiedene Aktivierungen) die Kamera schaltet sich nach einer Sekunde ab. 

Weiß jemand einen Rat für mich? Wär schade um das schöne und produktive Stück zudem ist ein teilweise belichteter Film drinnen der sich dadurch auch nicht aufspulen läßt.

Vielen Dank

Valentin 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ein Indiz für einen defekten Blitzkondensator. Normalerweise sollte die Kamera dann demnächst gar nicht mehr einschalten. Da hilft nur eine Fachwerkstatt und ein Wechselsack. Was helfen kann, ist den Blitz einfach totzulegen. Du kannst mit 4 Schrauben das Topcover abnehmen. Der Blitz ist mit 4 Leitungen mit der Platine verbunden. Achtung: Der Kondensator muss entladen werden! Danach kann man die Leitungen kappen und ohne Blitz fotografieren - oder natürlich den Kondensator tauschen ;) Es könnte auch sein, dass der kleine Schalter, der die Blitzstellung erkennt, ein Problem hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb lichtgriff:

Das ist ein Indiz für einen defekten Blitzkondensator.

Danke für Deine Antwort.

Du könntest mit dem Blitzkondensator recht haben, denn der Piepston ist in etwa gleich dem Ton, wenn ich einen meiner Aufsteckblitze einschalte. Andererseits habe ich den Blitz in der Kamera seit sicher einem Jahr nicht mehr benuzen müssen und die Schalter und Tasten sind allesamt schön und funktionierend. Die Kamera war ja auch noch vor 3 Wochen problemlos in Betrieb.

Wenn es nur ein kaputter Kondensator ist......... wo gibt es noch jemanden, der so eine Kamera reparieren kann z.B. in Wien oder per Versand?

Vielen Dank

Valentin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Leute,

ich war heute mit der Fuji GA645wi bei empfohlenem www.kamera-service.at Herrn Redl in Wien und als er die Batterien gesehen hat, hat er den Übeltäter vermutlich sogleich ausgemacht. Dabei habe ich es damals nur gut gemeint, als ich mir wiederaufladbare Akkus gekauft habe. Bis dato haben sie auch immer brav funktioniert, aber ich habe mich auch immer an den Rat gehalten, nach dem Aufladen die Akkus 4 Wochen etwas „entladen“ zu lassen. Nur dieses Mal habe ich Gedankenversunken nicht daran gedacht und frisch geladene Akkus reingelegt. Da ist dann scheinbar zu viel Spannung gewesen. Jetzt wird die Kamera an Fuji eingeschickt und das dauert so um die 8 Wochen.......

Die Akkus sind: SUPEREX 800mAh 3V CR123A 16340 Lithium Li-ion Akku, eigentlich eine im Handel verkaufte Marke für genau diese Kamera. In Zukunft - so die Kamera repariert werden kann - werde ich dann doch wieder zu normalen Batterien greifen.  

LG

Valentin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

nach nun 4 Monaten die schlechte Nachricht. Der Ersatzteil "magnetischer Auslöserirgendwas" ist von der Wiener Fachwerkstätte nicht zu besorgen. Dabei wurde angeblich die Kamera sogar nach Japan zu Fuji gesendet. Das kann ich leider nicht verifizieren, muß ich also so zur Kenntnis nehmen. Echt schade um das tolle Stück :-( 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Foren2.jpgMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Fuji X Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!