Jump to content
upgrade 08/15

XF16-55mm - behalten oder zurückschicken?

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo zusammen

(tl; dr: 16-55mm Objektiv gekauft, schärfe auf 16mm ist gut auf 55mm aber nur mässig - behalten oder austauschen?)

Ich habe mir schon seit einigen Monaten überlegt, das xf16-55mm zu kaufen. Bisher hat mich jedoch der Preis und die Ungewissheit, ob das 16-80mm vielleicht nicht doch besser wäre, davon abgehalten. Nun haben mich aber die Beispielbilder des 16-80er Objektiv im Schnitt nicht überzeugt. Weil es letzte Woche eine Aktion gab, habe ich mir das 16-55mm Objektiv gekauft. Nun habe ich es einmal draussen getestet und fand es okay (aber nicht umwerfend) und habe deshalb zu Hause eine Testreihe gestartet und es mit dem xc15-45 sowie meinem xf55-200 verglichen. Alle Bilder sind 1:1 Crops des linken oberen Bildbereichs.

Gezeigt hat sich: mein xf55-200 ist auf sämtlichen Zoomeinstellungen gleich gut oder sogar besser als das 16-55. Das sehr günstige xc15-45 ist in der Mitte auch ausreichend scharf, die Ecken sind aber schlechter als beim 16-55. Das 16-55 ist auf 16mm sehr gut, nimmt dann aber immer weiter ab und ist auf 55mm noch mässig gut. 

Nun stellt sich mir die Frage: Soll ich das so akzeptieren (d.h. ist die schwächte im oberen Brennweitenbereich bei allen so stark ausgeprägt), oder das Objektiv zurückgeben bzw. austauschen? 

 

Hier die Bilder:

Zuerst das XC15-45mm @ 45mm, f8 (linke obere Bildecke, dies ist die schwächste Stelle meines 15-45). Dieses würde von dem 16-55 ersetzt.

zum Vergleich: aus demselben Bild aber rechts unten: 

 

 

Und nun das XF16-55mm @ 55mm, f2.8

 

Abgeblendet wird es etwas besser: XF16-55mm @ 55mm f5.6, aber immer noch nur okay:

 

Und noch zum Vergleich mein xf 55-200mm auf 200mm (die schwächste Brennweite dieses Objektivs) auf f5.6:

 

 

Edit: Um den 'für ein gutes Bild ist die schärfe unwichtig' usw. Leute eintrudeln: Klar - das Objektiv ist nur ein kleiner Teil des ganzen und zu einem guten Bild gehört sehr viel mehr. Ich bin aber ein chronischer Pixel-peeper und drucke auch gerne mal ein Bild in 50x75cm (und in Zukunft ggf. auch mal noch grösse). Und wenn ich so viel für ein Objektiv ausgebe, habe ich natürlich auch entsprechend hohe Erwartungen!

 

Edited by upgrade 08/15

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb octane:

Ein Vergleich zwischen 55-200 und einem 16-55? Ernsthaft jetzt?  Hast du den Gletscherbruchtest schon gemacht? So findest du eine mögliche Dezentrierung.

Ich habe mein "Motiv", also 5 bedruckte A4 Seiten, so an die Wand geklebt, dass ich sie in meiner Wohnung mit 200mm gerade noch gleich fotografieren konnte wie mit 15mm. D.h. ich habe immer genau dasselbe fotografiert, einfach mit anderer Brennweite. Und aus meiner Sicht sollte dann das 16-55mm nicht schlechter abschneiden als das 55-200mm.

 

Danke für den Link, ich werde den nachher durchlesen!

Edited by upgrade 08/15

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb upgrade 08/15:

 Und aus meiner Sicht sollte dann das 16-55mm nicht schlechter abschneiden als das 55-200mm.

Das sind zwei völlig verschiedene Objektive, die nicht direkt miteinander verglichen werden können. Vergleich ein 16-55 mit dem 18-55 oder dem 16-80. Aber der Vergleich mit einem 55-200 ist da eher witzlos. Bei 200mm sowieso. Wenn dann vergleich bei 55mm.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb octane:

Das sind zwei völlig verschiedene Objektive, die nicht direkt miteinander verglichen werden können. Vergleich ein 16-55 mit dem 18-55 oder dem 16-80. Aber der Vergleich mit einem 55-200 ist da eher witzlos. Bei 200mm sowieso. Wenn dann vergleich bei 55mm.

Bei 55mm ist das 55-200 schärfer als es bei 200mm ist, d.h. der Unterschied fällt nur noch grösser aus. Ich habe das 200mm Bild gewählt, weil ich beide Objektive bei ihrer schwächeren Brennweite vergleichen wollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Opticallimits ist das 16-55 untenrum am stärksten, das 55-200 ebenfalls. Das heißt im Überlappungsbereich trifft die relative Schwäche des 16-55 auf die relative Stärke des 55-200. Laut der Charts ist das 55-200 bei 55mm geringfügig besser als das 16-55. Das 16-55 glänzt bei 16mm, ist da vergleichbar mit dem 16 1.4.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er hat doch mit 200mm verglichen. Und das völlig zu recht. Ich habe sie auch alle. Sowohl das 16-55, wie auch das 55-200 sind am kurzen Ende sehr gut. Das 16-55 wird über 40 ein wenig weicher, das 55-200 ab 135.

Der Vergleich geht also völlig in Ordnung. Das 16-55 müsste sowohl das 15-45 bei 16mm, wie auch das 55-200 bei 55 gegen 200 klar schlagen.

Edited by Tagträumer

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Tagträumer:

Er hat doch mit 200mm verglichen. Und das völlig zu recht.

Das ist ein Äpfel und Birnen Vergleich. Aber egal. Wir will kann es ja trotzdem machen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb octane:

Nun ja wenn du nicht zufrieden bist schicke es zurück. Das schlechte Gefühl wirst du sonst nicht  los.

 

Nicht zu vergessen, dass gute Gefühl, wenn man es dann doch geschafft hat, selbst, nach langem Ringen eine Verbesserung herauszuschlagen.

Praktisch zählt sowieso so nur der psychologische Effekt der Zufriedenheit und kein Linienpaar.

Edited by Crischi74

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Tagträumer:

Er hat doch mit 200mm verglichen. Und das völlig zu recht. Ich habe sie auch alle. Sowohl das 16-55, wie auch das 55-200 sind am kurzen Ende sehr gut. Das 16-55 wird über 40 ein wenig weicher, das 55-200 ab 135.

Der Vergleich geht also völlig in Ordnung. Das 16-55 müsste sowohl das 15-45 bei 16mm, wie auch das 55-200 bei 55 gegen 200 klar schlagen.

Hast du ein Bild deines 16-55 auf 55mm auf ca f5.6 abgeblendet wo man einige Strukturen sieht?

Hier der direkte Vergleich (links xf 55-200 200mm f5.6, rechts xf16-55 55mm f5.6):

 

 

Kann natürlich auch sein, dass ich einfach ein sehr gutes 55-200 habe und daher zu hohe Ansprüche an das 16-55er.

Edited by upgrade 08/15

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleines Update:

Vermutlich werde ich das Objektiv behalten. Ich habe im Moment den Eindruck, dass die Unschärfe mehr ein Fokusproblem (sollte aber auch nicht sein) ist. Denn auf 55mm f2.8 ist die Bildmitte gut sichtbar schärfer als auf 55mm f5.6. Keine Ahnung warum, aber das 16-55mm Objektiv hat in dem Fall auf 55mm nur bei Blende 2.8 und f11 ein scharfes Bild geschossen, bei f4, f5.6 und f8 liegt der Fokus deutlich sichtbar daneben. Komisch, denn sowohl das 55-200 als auch das 15-45 haben auf allen Blendenstufen und Brennweiten den Fokus getroffen. Aber mal schauen wie sich das Objektiv in der Praxis verhält.

Danke für eure Antworten!

Edited by upgrade 08/15

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1.12.2019 um 22:02 schrieb octane:

Das sind zwei völlig verschiedene Objektive, die nicht direkt miteinander verglichen werden können. Vergleich ein 16-55 mit dem 18-55 oder dem 16-80. Aber der Vergleich mit einem 55-200 ist da eher witzlos. Bei 200mm sowieso. Wenn dann vergleich bei 55mm.

Bei 55mm ist das 55-200 vermutlich noch besser, oder? Somit macht deine Aussage überhaupt keinen Sinn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy