Jump to content

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Hallo, es eilt nicht, aber wenn jemand die neuen Funktionen entschlüsselt hat, wüsste ich das gern. Ich fand die neuen Werkzeuge (3 x Kamara...; 3 x Live View...). Das Kamerasymbol in der Symbolleiste löst jetzt (bei der richtigen Einstellung) direkt die Kamera aus (Pro2), womit früher (C1 12.1.4) die Einstellungen der Kamera aufgerufen wurden. Früher liess sich im Live View die Kamera einstellen, meine ich zu erinnern, dann musste im anderen Menü ausgelöst werden. So ähnlich ist es noch, oder? Sind die Kamerawerte aktiv, sehe ich ein fixes Bild, und nicht im Sucher wie die Kamera bewegt wird und kann nicht auslösen und andersrum. 

Hoffentlich habe ich es nicht verstanden... Gruss, lars

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Buzz LightyearHi, ich sah hier neulich ein Foto einer Dia-Digitalisierung und dachte (zu C1-12), ja, für solche Reihen-Aufgaben geht´s, zumal mit Automatik. Aber mit wechselnden Einstellungen, Zoom usw., schien es mir zu kompliziert, s. o.. Früher hiess es von Fuji/ Kleve, es gäbe Probleme und auch andere sagten, der Live View klappe nicht. Vor ein paar Tagen hiess es jetzt von Fuji, alle Infos seien an C1 gegangen. In C1-20 ist das Menü anders aufgebaut, ich bin verwirrt... Gruss, lars

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aha, etwas klarer wird es nun. Wenn ich nach der Bildeinstellung den Abspielen/ Pause Startpfeil nicht im Sucherbild schalte, sondern in LV oben links, dann bleibt der LV aktiv, auslösen ist möglich. Schalte ich den Pfeil im Sucherbild, verschwindet der LV..., das Hauptmenü wird aktiviert.

Also:

1. LV anschalten: über (mein neues Kamera-Register oder das) Fallmenü: Fenster.

2. ggf. in LV oben links: Abspielen/ Pause den Pfeil verschwinden lassen; nun kann das Bild OPTISCH eingestellt werden.

3. LV: Abspielen/ Pause den Pfeil anschalten; nun können die Belichtungswerte verändert werden, an der Kamera oder am LV Monitor. Das ist am Sucherbild LV NICHT sichtbar.

4. ggf. zurück, um das fertige Bild zu sehen.

5. Pfeil an: Auslösen.

Hiesse, wenn das richtig ist, im LV kann ich nicht kontinuierlich die Belichtungswerte (hell-dunkel...) sehend einstellen, sondern verändere blind Werte, die mir nach Umschalten gezeigt werden.

???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nächster Erkenntnisschritt (dann höre ich auch auf)

Sinn kann diese Technik machen, wenn 

1. Anschluss USB tethering auto eingestellt,

2. ein Bild per Hand an der Kamera fixiert wird,

3. das Kabel am Rechner eingesteckt und C1-LV aktiviert;

nun kann das Bild am Rechner-Monitor geprüft werden

 

4. kann etwa die Entfernung am Rechner verändert werden:

oder 5. Blende, Zeit gesteuert werden (Zeit nur im kleinen Rahmen wie durch das hintere Rad; Pro2).

Um aber 6. den Ausschnitt (Zoom etc.) zu ändern muss das Kabel an einer Seite abgezogen werden, dann zurück auf 1

Das alles macht nur Sinn, um ein Bild am grossen Monitor sehr exakt zu prüfen (und für Reihenaufnahmen).

Immerhin funktioniert in C1-20 nun wohl der LV allein komplett; Live View kann also monitorgross aufgezogen genutzt werden.

 

 

 

 

Edited by LarsH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy