Jump to content
casomat

X-T30 und Nissin i400

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Servus, ich bin der Neue!

Wollte mal fragen, ob hier jemand erfolgreich o.g. Kombi miteinander betreibt? Ich habe den Nissin i400 günstig bei Axxxxx geschossen und vermute nun, dass die beiden nicht zusammen passen. Die Kamera erkennt den Blitz zwar, aber es kommen keine Blitze, nur leichte "Fünkchen". Zwei oder dreimal habe ich es jetzt auch geschafft, dass ich mir volles Rohr ins Gesicht geflashed habe, keine Ahnung, wie ich das gemacht habe. Der Blitz sitzt richtig auf und ich habe auch mal dran rumgewackelt, ob vllt die Kontakte nicht richtig sitzen, aber ist kriegs nicht hin.  Auf der Nissin compatibility Chart steht die X-T 30 auch nicht (wohl aber die Vorgängermodelle und die X-T 3), das habe ich erst später gesehen, aber da wäre ich auch nie drauf gekommen, dass ausgerechnet meine Kamera nicht mit dem Blitz kann...

Falls ich das gute Stück zurück schicken muss, habt ihr eine Empfehlung für einen günstigen (Einsteiger)Blitz, der alles kann und nicht soviel kostet? Quasi die Eierlegende Wollmilchsau? welches gerät sollte man sich da zulegen?

Vielen Dank und schöne Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb casomat:

Falls ich das gute Stück zurück schicken muss, habt ihr eine Empfehlung für einen günstigen (Einsteiger)Blitz, der alles kann und nicht soviel kostet? Quasi die Eierlegende Wollmilchsau? welches gerät sollte man sich da zulegen?

Wenn er für die X-t3 passt, dann sollte er auch auf die T30 gehen. Ansonsten würde ich dir den Godox 350 empfehlen, wenn es ein preiswerter sein soll. 

Ich würde es so machen:

zuerst mal die Kontakte nachschauen und auf dem Gehäuse, ob es der für Fuji ist

auf einer anderen Kamera testen, wenn möglich.

mal probieren, ob sich mit dem Auslöser am Blitz testen lässt, auch ohne Kamera

Kameraeinstellungen überprüfen

Ansonsten zurück damit und entweder einen neuen bestellen, oder den Godox.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also der Verschluss war auf "beides" eingestellt, habe nun auf "mechanisch" gestellt. Habe gerade im fast dunklen Zimmer gesessen und immer dieselbe Stelle geknipst, bei ca. 3 von 15 Auslösungen hat er geflashed, aber die Bilder waren trotzdem fast schwarz (also nicht geblitztdingst, als wenn der Verschluss schon vor dem ankommenden Blitz wieder geschlossen war). Ich habe in der Regel alles auf Automatik stehen, zum testen, habe aber auch mal manuell getestet.

Wie ihr vielleicht merkt bin ich absoluter Blitz Noob, daher habe ich auch so'ne Gurke bestellt. Ich habe noch einen Canon 650D mit einem Yongnuo Blitz. Den habe ich auch nur ein paar mal benutzt, aber den habe ich aufgesteckt und es hat im Automatik Modus sofoert alles gefluppt.

Gibt es noch heisse Tips? Ansonsten würde ich das Gerät morgen retounieren und den Godox bestellen, den hatte ich auch schon auf dem Schirm.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

 

P.S.: @DRS: der Blitz hat keinen Auslöser, mit dem man unabhängig von der Kamera auslösen kann, der hat nur ganz wenige Knöppe...;-)

Edited by casomat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja, blitzen mit Vollautomatik. Das wird nichts werden bei Fuji.

Die Philosophie bei Fuji ist in Blitzautomatik Betrieb möglichst mit AV-Light und den Rest vom Blitz.

Zum Verschluss: wenn du mit kürzeren Zeiten als der Synchronisationszeit blitzt kommt es genau so.

Der Nisin ist sicher keine Gurke. Das dürfte ein anderes Gerät mit dir zusammen zum jetzigen Zeitpunkt nicht besser hinbekommen. 😉

schorschi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Manuell

1/125s

Blende offen

ISO fix z. B. auf 800-1600 oder ISO Auto mit Begrenzung nach oben. Testen!

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 13 Stunden schrieb casomat:

P.S.: @DRS: der Blitz hat keinen Auslöser, mit dem man unabhängig von der Kamera auslösen kann, der hat nur ganz wenige Knöppe...;-)

Keinen Testknopf? Kann ich mir kaum vorstellen. Ist die LED rechts  neben dem Einschaltknopf nicht auch der Testknopf? https://www.digitalkamera.de/Blitzgeraet/Nissin/i400/128254.aspx

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

. Ist die LED rechts  neben dem Einschaltknopf nicht auch der Testknopf?

Leider nein, da habe ich auch drauf gedrückt...

 

EDIT: doch, es ist in der Tat auch ein Knopf, aber es hat nicht geflasht als ich den gedrückt habe. Egal, der Blitz ist retour, schade...

Edited by casomat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wollte es nicht so krass ausdrücken, aber das hatte ich mich auch gefragt. Macht doch gar keinen Sinn? Gerade heutzutage wird doch jede Kamera für Lieschen Müller konzipiert...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade vom Nissin Support die Mail bekommen, dass ich meine Kamera reseten soll. Falls es dann immer noch nicht geht soll ich mich an den lokalen Nissin Repairservice wenden. Dazu, dass die X-T 30 in jedem Fall funktioniert, obwohl sie im Compatibility Chart nicht aufgeführt ist haben sie sich vorsichtshalber mal nicht geäussert.

Ich schicke den jetzt zurück, einen Versuch war's ja wert...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast ihn mal probiert mit offener Blende, Zeit auf 1/60 und Blitz auf Manuel volle Leistung?
Wenn er da nicht funktioniert, hat er ein Problem.
Gruß Karsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb octane:

Ich kann sonst den Godox TT350F und den V350 F empfehlen. 

Den TT350F schaue ich mir jetzt mal an, denke, dass ist meine Kragenweite. 

Verstehe ich das richtig du hast also eine X-T30 und betreibst o.g. da erfolgreich dran? Musstest du erst die Firmware aktualisieren? Diesen Tip habe ich jetzt -leider zu spät- durch einen Amazonverkäufer bekommen. Er schrieb, danach "sollte es eigentlich" (also unter Umständen eventuell vielleicht) klappen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte die X-T3 und die X-T30. Den TT350F habe ich nur an der X-T3 betrieben. Dass er an der X-T20 korrekt funktioniert weiss ich allerdings von Bekannten. Also sollte er das auch an der X-T30 tun. 

Firmware habe ich sowieso immer aktuell gehalten. 

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb casomat:

Den TT350F schaue ich mir jetzt mal an, denke, dass ist meine Kragenweite. 

bei mir hat er auch an der X-t30 funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte mit dem Nissin i400-Blitz an meiner T30 auch Schwierigkeiten. Löste mal aus, mal eine zeitlang wieder nicht. Habe sie aufgrund der Unzuverlässigkeit wieder zurückgeschickt. Ich denke, dass I400 und T30 nicht kompatibel sind. Die EF-20 von Fuji funktioniert dagegen reibungslos.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy