Jump to content
FXF Admin

Offiziell angekündigt: Fuji X-T4 kommt am 26. Februar!

Recommended Posts

Interessant ist halt noch die Frage des Bildsensors und Prozessors. Eine neue Zahl (also T4) bedeutete bisher immer, dass zumindest eines von beidem erneuert wurde. Nur Gehäuse- Verbesserungen (oder EVF) würde eher  für "X-T3s" sprechen.

Es deutet jedoch einiges darauf hin - IBIS; (angeblich) 6k 60p; Flippy Screen, dass es eine Video- zentrierte Kamera wird. Also eine Art Konkurrenz zu Panasonic.

 

Edited by alba63

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls du mich meinst:  Nö, die Specs haben verschiedene rumors- Seiten mehrfach wiederholt. Flippy dürfte gesetzt sein, ebenso der IBIS, 6k kommen mir immer noch hoch vor, über den Sensor hört man praktisch nichts. Ebensowenig über den EVF. Da liegen die Überraschungen. Ausgedacht habe ich mir davon gar nichts.

Über die 100V war ja auch fast alles vorher bekannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte mir auch gut vorstellen, dass Fuji einen neuen Verschluss bei der T4 verwenden wird. Leise wie bei der H1 und zusätzlich noch in Kombi mit dem AF zu besseren Zeiten führt.

Edited by Rob19

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ob man jetzt einen höher auflösenden Sensor benötigt oder eher auch nicht.

Ohne Gleichzug, z.B. zur Canon M-Serie (M6 Mk. II), wird sich Fujifilm auf dem Kameramarkt definitiv schwer tun. Das ist nicht anders, als in den letzten knapp 20 Jahren ebenso. Es werden zwar viele, vermutlich auch zu Recht, sagen, dass man mit 24 bzw. 26 Mpix bestens auskommt, aber der Markt schreit ja immer nach höher-weiter-mehr...

IBIS, bessere Griffigkeit und ein vernünftig schwenk-/drehbares Display, Verschlussgeräusch und Auslöser der X-H1, dazu deutliche Fortschritte in den Videomöglichkeiten: das sind dann die weiteren Argumente, um Käufer anzulocken. Ich würde mich da nicht ausschließen, obwohl ich mit der X-H1 zufriedener bin, als die letzten Jahre zuvor mit Canon.

Edited by PrimaFoto

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb PrimaFoto:

Ob man jetzt einen höher auflösenden Sensor benötigt oder eher auch nicht.

Ohne Gleichzug, z.B. zur Canon M-Serie (M6 Mk. II), wird sich Fujifilm auf dem Kameramarkt definitiv schwer tun.

Wir werden es am 26.02. sehen, welchen Sensor die X-T4 bekommen wird.
Danach können wir ja den Abgesang anstimmen 😁 ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist an eine Dreh-/Schwenkbaren Display denn SOOOO vernünftig?! Ein Flippy-Screen in der von dir genannten Version würde mich und viele andere eher abschrecken. Beste Lösung wäre sowas wie die X-100T hatte...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Allradflokati:

Wir werden es am 26.02. sehen, welchen Sensor die X-T4 bekommen wird.
Danach können wir ja den Abgesang anstimmen 😁 ...

Da bekomme ich Angst... eine 3 vorne und ich steige aus. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Rob19:

Leise wie bei der H1 

Kurze Frage an die T3 Benutzer. Ist der Verschluss nicht auch schon so leise wie der der H1? Wenn nicht, will ich das für die T4 aber hoffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb alba63:

Flippy Screen

Ich habe diese Bezeichnung schon oft gelesen, aber ich verstehe nicht, was damit genau gemeint ist. EInfach nur "Klappdisplay" kann ja nicht gemeint sein.

Ist das Ausklappen einfach noch flexibler als bei den Vorgängern?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 55 Minuten schrieb Chiqua:

Kurze Frage an die T3 Benutzer. Ist der Verschluss nicht auch schon so leise wie der der H1? Wenn nicht, will ich das für die T4 aber hoffen.

Der Verschluss der T3 ist ganz anders, leider nicht so schön leise und butterweich. Er klingt aber auf seine Art trotzdem schön. Dennoch hoffe ich das Fuji wieder so einen wie in der H1 verwendet, dieses Geräusch ist ein Genuss für die Ohren!

Edited by Rob19

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb FXF Admin:

Ich freue mich über Beiträge und Spekulationen zur Fuji X-T4, die am 26. Februar vorgestellt werden soll!

Ich als Systemwechsler würde mich auch über einen 28 Mio Sensor freuen wie bei meiner Samsung NX-1... ansonsten fühle ich mich im Fuji Lager sauwohl mit meinen beiden X-H1. Objektive kommen ja hier und da noch. Ich hoffe die X-T 4 wird ein paar Benchmarks setzen, um mehr "wahrgenommen" zu werden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb PrimaFoto:

...

Ohne Gleichzug, z.B. zur Canon M-Serie (M6 Mk. II), wird sich Fujifilm auf dem Kameramarkt definitiv schwer tun. Das ist nicht anders, als in den letzten knapp 20 Jahren ebenso. Es werden zwar viele, vermutlich auch zu Recht, sagen, dass man mit 24 bzw. 26 Mpix bestens auskommt, aber der Markt schreit ja immer nach höher-weiter-mehr...

...

Gleichzug mit Canon dürfte abgesehen vom Sensor schwierig werden. Da müsste Fuji stark abrüsten. Die M6 hat ja nicht mal einen Sucher. Bei dem Objektivangebot muss man schon Fan sein, um auf das M System umzusteigen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb PrimaFoto:

Ohne Gleichzug, z.B. zur Canon M-Serie (M6 Mk. II), wird sich Fujifilm auf dem Kameramarkt definitiv schwer tun.

nach dieser Logik hätte Sony ja mit der A7II, A7III und A9 keinerlei Erfolg haben dürfen und Nikon müssten die D750 und Z6 in den Lagern liegen, denn es gibt ja 30MP Canon Kameras, aber genauso >40MP Kameras aus den eigenen Reihen.

Gerade Canon ist doch jahrelang beim Sensor der Konkurrenz (mit Sony Sensoren) hinterhergehinkt, speziell bei den Themen Dynamik und Video. Nun mögen sie etwas mehr Pixel bieten und ihre Technologie aufgerüstet haben, persönlich sehe ich aber noch deutlich mehr Vorteile im 26MP Sony Sensor als im 32MP Canon Sensor. Ich bezweifle stark, dass es viele Wechsler zu Canon geben wird, speziell da es zu den 32MP in erster Linie Dunkelzooms gibt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also einen neuen, höher auflösenden Sensor fände ich gut, halte ihn aber für nahezu ausgeschlossen.

@mjh erklärt ja immer wieder sehr schön, wenn Fujifilm neue Hardwareplattformen einführt und diese dann auf alle Modellreihen ausrollt. Die aktuelle Plattform ist keine 1.5 Jahre alt, warum sollte da jetzt schon eine neue kommen?

Die Mär vom schlechteren Rauschverhalten bei höherer Auflösung kann ich übrigens nicht mehr hören, das wurde doch hier schon so oft widerlegt.

IBIS ergibt Sinn, dazu das neue Display und einige Gimmicks, das wird es vermutlich sein.

Für mich wäre der Schritt trotzdem ok, ich würde mich in ein paar Monaten von X-T3 und H1 trennen und könnte dann preisneutral zu einer X-T4 kommen. Die H1 habe ich sowieso ausschließlich wegen des IBIS gekauft.

Und tatsächlich X-T4, wow! Die erste japanische Kamera mit einer "4" im Namen, oder...?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Rob19:

Der Verschluss der T3 ist ganz anders, leider nicht so schön leise und butterweich. Er klingt aber auf seine Art trotzdem schön. Dennoch hoffe ich das Fuji wieder so einen wie in der H1 verwendet, dieses Geräusch ist ein Genuss für die Ohren!

Die gesamte Verschlusseinheit ist bei der H1, wenn ich's recht verstanden habe, federnd gelagert ... ob IBIS-bedingt oder zusätzlich, kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall hat das Einfluss auf das Geräusch. Ein weiterer Faktor ist die höhere Materialstärke beim H1-Gehäuse (wenn ich Apophasis glauben darf). Auch das dämpft und modifiziert das Geräusch. Akustische Optimierung ist ein ziemlich komplexes Spezialgebiet ... da würde es nicht genügen, einfach nur denselben Verschluss in anderem Umfeld zu verwenden, um aufs gleiche Klangbild zu kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ist es und exakt so hat Nikon es 2004 bei der F6 gemacht, gekapselter und gefederter Auslöser. Die Kamera löst sanft aus - sogar der Spiegelschlag wurde gegenüber der sonstigen schafottartigen Geräusche angenehm gedämpft.

 

Grüße

Erhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Foren2.jpgMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Fuji X Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!