Jump to content
FXF Admin

Offiziell angekündigt: Fuji X-T4 kommt am 26. Februar!

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Man kann es drehen und wenden wie man möchte. Ein Großteil wird ein Ladegerät und min. einen zweiten Akku kaufen. Je nach dem ob von Fuji direkt oder aus dem Zubehör, wird die Kamera dann um 50-150€ teurer. Wer noch keine UHS-II Karten hat aber das volle Potenzial der Kamera nutzen möchte, ist da auch noch einmal mit 50€ (1*32gb) bis 300€ (2*128gb) dabei. Das sollte man im Budget beim Kamerakauf mit veranschlagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 26.2.2020 um 20:41 schrieb herbert-50:

Und auch das usb Netzteil muss man kaufen. An dem vorhandene hängt ja meist das Handy. 

Bei dir vielleicht. Lebst du in der digitalen Steinzeit? In den letzten Jahren haben sich hier bei mir mindestens fünf bis sechs solcher USB Netzteile angesammelt ohne dass ich die zusätzlich gekauft hätte. Zudem gibt es auch  Mehrfach USB Ladegeräte z.b. von Anker oder auch anderen. Das kann nun wirklich kein Problem sein sorry. 

Edited by octane

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Alex_:

Das sollte man im Budget beim Kamerakauf mit veranschlagen.

Und den Mini-Blitz nicht vergessen. Der ist nun auch nur noch optional zu haben. Aber für Video wird der ja eh nicht benötigt. Und für alles andere haben wir ja ein Dutzend vernünftige Blitzgeräte zu Hause rumliegen. :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb FxF.jad:

Und den Mini-Blitz nicht vergessen. Der ist nun auch nur noch optional zu haben. Aber für Video wird der ja eh nicht benötigt. Und für alles andere haben wir ja ein Dutzend vernünftige Blitzgeräte zu Hause rumliegen. :D 

Waaaaas der Blitz fehlt........SKANDAL!!!!! Ich hätte noch einen von der X-T1. Der müsste sogar noch im original Tütchen sein😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Allradflokati:

Jedenfalls braucht man im Vergleich zur H1 nur ein Ladekabel, um alle drei Akkus in der Kamera aufzuladen ;) ...

Das ist auf jeden Fall deutlich besser als bei der neuen Olympus E-M1 Mark III gelöst. Von daher 👍

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Am 26.2.2020 um 20:41 schrieb herbert-50:

Und auch das usb Netzteil muss man kaufen.

Eigentlich wollte ich mir ja ein neues Auto kaufen, aber bei dem Stuttgarter Premium-Produkt war kein Ladegerät dabei. Noch nicht einmal ein popeliges Starthilfekabel und das Ersatzrad sollte ich auch noch extra bezahlen. Und das in der Preisklasse! Ich bin dann direkt zur Konkurrenz und von dort zur Konkurrenz und von dort ... nach Hause. Behalte ich eben mein altes Auto.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb DeLuX:

Eigentlich wollte ich mir ja ein neues Auto kaufen, aber bei dem Stuttgarter Premium-Produkt war kein Ladegerät dabei. Noch nicht einmal ein popeliges Starthilfekabel und das Ersatzrad sollte ich auch noch extra bezahlen. Und das in der Preisklasse!

Das war ja schon immer so dort. Die Kunden kaufen äh leasen trotzdem 😁

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb DeLuX:

Eigentlich wollte ich mir ja ein neues Auto kaufen, aber bei dem Stuttgarter Premium-Produkt war kein Ladegerät dabei. Noch nicht einmal ein popeliges Starthilfekabel und das Ersatzrad sollte ich auch noch extra bezahlen. Und das in der Preisklasse! Ich bin dann direkt zur Konkurrenz und von dort zur Konkurrenz und von dort ... nach Hause. Behalte ich eben mein altes Auto.

Kannst Du gerne so machen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb octane:

Mehrfach USB Ladegeräte z.b. von Anker oder auch anderen.

Damit der Schnellladespaß mit 30W funktioniert (auch während auf einem anderen Port noch ein SP ordentlich zieht), ist das bei Anker auch nicht ganz preiswert.

Einzellader mit Bumms wie das Powerport III kosten aber nicht mehr die Welt. Bin gespannt, ob für die angeblich so erreichbare halbe Stunde Ladezeit der X-T4 dann spezielle Modelle von Fuji empfohlen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy