Jump to content
FXF Admin

Offiziell angekündigt: Fuji X-T4 kommt am 26. Februar!

Recommended Posts

vor 16 Minuten schrieb Chorge:

Damit kann man doch auch promblemlos die eigene Fratze der „Community“ in den Screen drücken. Der Bildschirm der T2/T3/H1 war schon sehr gut!

Ich hätte mir schon manchmal eine komplette Schwenkmöglichkeit gewünscht, es geht doch nicht immer nur um Selfies.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, die bisherige Mechanik des Monitors finde ich schon ein Alleinstellungsmerkmal, einfach super und unauffällig. 
Doch Fuji scheint der Meinung, dass der Markt Canon‘s Mechanik wünscht. Ob das ankommt? Da habe ich an einer X-T so meine Bedenken. 

Edited by T. B.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls das wirklich so kommt wärs besser gewesen sie hätten die Kamera als X-H2 angeboten, für eine Video-lastige Cam kann ich mir das noch eher vorstellen. Aber der User der einfach nur fotografieren  will hat dadurch hauptsächlich Nachteile.  Da frag ich mich schon ob das so gut ankommt, da Fuji mMn doch eine recht große Gefolgschaft hat die Video nie nutzt.

Edited by dave-123

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich auch nicht verstehen! Die Pro3 für Oldschool-Puristen, die T4 als Powergerät mit Fokus auf‘s photographieren, und die kommende H2 als Videomonster - und am besten in allen 3 der Stabi. Das wäre IMHO ne klare Linie gewesen.

Nun ist die Pro3 für Exzentriker, die T4 als Möchtegernalleskönnen, und ne potentielle H2 für, äh ja, für was denn?!?! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Ahmet:

Oh Schei.... - na dann investiere ich lieber nochmal in Glas (oder spare, bis ich mir einen größeren Sensor leisten kann).

Na dann spar mal schön weiter - der größere Sensor bzw. die Cam dazu ist das was am wenigsten ausmacht. Richtig teuer bei FF sind die neuen Linsen, die du dann brauchen wirst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 49 Minuten schrieb Chorge:

Bevor ich den hässlichen Klumpen hol, wechsle ich lieber zu Sony - die haben auch nen Stabi... Schade, dass Fuji diesen Weg geht. Klar, die Pro3 ist irgendwie cool in ihrer Art, aber sicher nix für den Durchschnitt. Wozu muss ein Selfie-Vlogger ne fette X-T4 benutzen? Würde da nicht die X-T200 reichen? Und: Warum reicht da nicht das Display der T100 generell? Damit kann man doch auch promblemlos die eigene Fratze der „Community“ in den Screen drücken. Der Bildschirm der T2/T3/H1 war schon sehr gut! Und nochmal: die Abwandelung in der T100 sogar nochmal universeller einsetzbar. Wozu dann den grässlichen Oldschool-Videobildschirm, den ich bei Panasonic, Canon und anderen schon so schrecklich finde...

Ich denke das hängt viel damit zusammen, dass immer mehr Wert auf professionelle Videofeatures gelegt wird, weil es im APS C-Bereich beim Foto nur noch wenig Luft nach oben gibt.

Dass so ein Schwenkdisplay auf eingefleischte Fotographen eher billig und bescheuert bzw. abschreckend wirkt, interessiert die jungen Marketingfuzzies nur noch am Rande. 

Schade, wenn Fuji da jetzt mit jedem neuen Modell mitgeht, anstatt wenigstens eine Linie konsequent mit Fokus auf Fotographie weiterzuentwickeln. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb tomix:

Ich denke das hängt viel damit zusammen, dass immer mehr Wert auf professionelle Videofeatures gelegt wird, weil es im APS C-Bereich beim Foto nur noch wenig Luft nach oben gibt.

Dass so ein Schwenkdisplay auf eingefleischte Fotographen eher billig und bescheuert bzw. abschreckend wirkt, interessiert die jungen Marketingfuzzies nur noch am Rande. 

Schade, wenn Fuji da jetzt mit jedem neuen Modell mitgeht, anstatt wenigstens eine Linie konsequent mit Fokus auf Fotographie weiterzuentwickeln. 

Bleibt abzuwarten, wie viele eine X-T4 wegen der Video-Features kaufen. Ich warte so gespannt wie schon lange nicht mehr auf dieses neue Modell; wegen des IBIS. Ein Flip-Screen wäre für mich ein K.O.-Kriterium.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb T. B.:

Dann steigt eine gebrauchte X-H1 wieder im Preis ... einzige Fuji-Kamera mit dem schönen Klappdisplay und IBIS ... 😂

Dann doch lieber keinen IBIS... 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Display hin oder her. Was mich nach wie vor erstaunt, ist die im Raum stehende Gewichtszunahme. +140..170 g. Damit wird die X-T4 um rund die Hälfte schwerer, als die X-T1:

X-T1 440 g
X-T2 507 g
X-T3 539 g
X-H1 673 g
X-T4 680..710 g

Ich finde, dass die Kamera damit ihrer ursprünglichen Größenklasse entwachsen ist. Da kann man ja fast nur hoffen, dass die X-T4 nicht der wahre Nachfolger ist, sondern ein Zwischensondersportfilmolympiamodell ist. Wenn das doch der Weg dert X-Tx-Linie ist, dann wird hoffentlich die X-Txx-Linie wenigstens mit Wetterschutz aufgebohrt...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne H2 im T3 Anzug!

Hab ich doch mit der Z6 alles richtig gemacht und ich hab "Pfollformat" 😎🤣

Edited by Snapper

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb haiderreini:

H1 kaufen! 🤪 

hab ich eh. Dennoch ist sie mir zu groß für Street. So hoffte ich auf die X-Pro3.... aber mit diesem Klodeckeldisplay? So hoffe ich nun auf die X-T4..........

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Snapper:

Ne H2 im T3 Anzug!

Hab ich doch mit der Z6 alles richtig gemacht und ich hab "Pfollformat" 😎🤣

Wenn das Zeug nur nicht so teuer wäre, und wenn ich das Bedienkonzept der X-T bekommen würde. Ich mag halt einfach die dezidierten Drehrädchen und Blende am Objektiv. Merke ich immer wieder, wenn ich mit der X-T100 knipse - fällt mir brutal schwer...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb ValentinW:

hab ich eh. Dennoch ist sie mir zu groß für Street. So hoffte ich auf die X-Pro3.... aber mit diesem Klodeckeldisplay? So hoffe ich nun auf die X-T4..........

Ich hoffe langsam auf eine X-E4 mit IBIS, dem Iso-Rad der X-100V/Pro3, dem Bildschirm der T100, und dem Sucher der T3. Bitte mit Doppelkartenslot und D-Pad...

öhm - jajaja ich weiß - das wird vermutlich nichts. Aber hoffen und träumen ist was schönes....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Chorge:

Dann doch lieber keinen IBIS... 😉

Hihi ... ich weiß was Du meinst ... aber so wie es aussieht wird die X-T4 nicht leichter/kleiner als die X-H1. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb T. B.:

Hihi ... ich weiß was Du meinst ... aber so wie es aussieht wird die X-T4 nicht leichter/kleiner als die X-H1. 

Wenn sie den genannten Bildschirm der T200 bekommt, und wirklich so schwer wie ne H1 wird, dann werd ich bei meiner T3 bleiben! Vielleicht schiebt ja Fuji tatsächlich ne gute E4 noch nach irgendwann. Ansonsten werd ich wohl längerfristig die Ära Fujifilm für mich persönlich beenden leider - so schön es auch war! Aber derweil tut es ja meine T3 noch gut...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Chorge:

Vielleicht schiebt ja Fuji tatsächlich ne gute E4 noch nach irgendwann.

Das ist ein schöner Gedanke, da ja eh 4 Kameras für 2020 angekündigt waren. Da bleibt die Frage, was nach X-T200, X100V und X-T4 noch kommt.

H2 oder E4 oder ein Nachfolger der kleinen XF10 ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten schrieb Uwe Richter:

Das ist ein schöner Gedanke, da ja eh 4 Kameras für 2020 angekündigt waren. Da bleibt die Frage, was nach X-T200, X100V und X-T4 noch kommt.

H2 oder E4 oder ein Nachfolger der kleinen XF10 ?

 

Nachfolger der GFX 50R könnte ich mir auch vorstellen... so wie sie gerade rabattiert wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb T. B.:

Nach dem was in Rumors steht, so verstehe ich es jedenfalls, fällt die X-H-Serie weg.

  • X-H line most likely canceled

Und das steht etwas weiter unten in Rumors

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frag mich nur wie sie den videoaffinen Benutzer noch zum Kauf einer X-H2 animieren wollen ? Mit 6 oder 8k schafft Fuji das mMn nicht, alles andere dürfte ja die x-t4 schon haben...

Ich halts auch weiterhin für möglich das die X-H Serie eingestampft wird - auch wenn das in dem einen Interview dementiert wurde.

Edited by dave-123

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Snapper:

Ne H2 im T3 Anzug!

Hab ich doch mit der Z6 alles richtig gemacht und ich hab "Pfollformat" 😎🤣

Komischerweise bin ich auch kurz davor umzusteigen. Leider bietet die Z6 bereits alles, was ich mir von der T4 wünschen würde inkl. Klappdisplay. Farben und IQ sind richtig klasse und da ich auf den kompletten Videokram ohne Probleme gerne verzichte....

Der absolute KO sind allerdings die Linsen. Schon das Kit 24-70 ist superscharf und WR. Auch fast alle anderen Z Mounts sind WR und vom Preis her gesehen für FF fast ein Schnäppchen.

Meine Fuji T 100 behalte ich auf jeden Fall. Macht einfach zu viel Spass und ist so klein, dass sie auf jeden Fall noch in die Tasche passt.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy