Jump to content
Mauersegler

Fotos von X-T20 auf Ipad Air 2019

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Moin, Moin,

hat jemand von Euch Erfahrungen wie ich möglichst schnell und unkompliziert Fotos (RAW und/oder jpg Daten) von der X-T20 auf das IPad Air (3. Generation) übertragen kann? Nutzt Ihr hierfür den USB - Lighning Adapter von Apple oder ein anderes Modell, SD Kartenleser oder das Camera Connection Kit von Apple?

Freue mich über Eure Erfahrungen und Tipps.

🙂 Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Apple SD-Leser zu Lightning. Nicht die schnellste, aber ein sichere Lösung.
Es gibt aber mittlerweile auch welche, auf die das Pad später auch wieder schreiben kann, falls du sowas brauchst.
Bei meinem originalen geht das nicht.

Die Frage ist aber, welche Software du nutzen magst, um mit den RAWs zu arbeiten?
 

Edited by Uwe Richter

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb Uwe Richter:

Apple SD-Leser zu Lightning. Nicht die schnellste, aber ein sichere Lösung.
Es gibt aber mittlerweile auch welche, auf die das Pad später auch wieder schreiben kann, falls du sowas brauchst.
Bei meinem originalen geht das nicht.

Die Frage ist aber, welche Software du nutzen magst, um mit den RAWs zu arbeiten?
 

Vielen Dank, Uwe, für den Tipp zum Schreiben auf die SD Karte. Eigentlich will ich keine RAW Dateien auf dem Tablet bearbeiten, sondern lediglich nicht benötigte Fotos löschen und dafür das größere Display benutzen. Muss jetzt nur noch rausfinden welche hardware ich dafür brauche und ob es dann möglich ist sowohl die jpg, als auch die zugehörige RAW Datei auf der SD Karte zu löschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mit der Apple-Fotos App ist das leicht. Sie zeigt eh nur eine Datei an. Wenn du die dann löscht, sind auf der Karte beide weg :) 

Eigentlich ein Nachteil, aber in deinem Fall wohl ein Feature.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Früher habe ich auch den lightning Adapter benutzt, aber seitdem ich die Fujifilm Cam Remote App auf dem ipad habe, benutze ich diese um Übertragen von Fotos. Die App wird  zwar häufig kritisiert, läuft aber bei mir ohne Probleme, wenn ich Fotos sichten und evtl. aussortieren möchte. Das ganze funktioniert über wlan problemlos und schnell. 
Vielleicht hilft dir das weiter. 


Gruß

Georg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Georg,

überträgst du raw Dateien mit der Remote App oder nur jpg? Ich habe es bisher nicht geschafft, raw zu übertragen (xt20/ipad pro).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Am 30.3.2020 um 22:04 schrieb mgs:

(...) Ich habe es bisher nicht geschafft, raw zu übertragen (xt20/ipad pro).

Soweit ich mal gelesen habe, lassen sich via der Remote App nur jpgs übertragen. Bei mir zumindest funktioniert es weder auf dem iPhone, noch dem iPad Pro. Mit dem Lightning Kabel hingegen kann ich die RAFs importieren. Jedoch nur entweder oder - entweder jpgs oder RAWs. Jeweils (bzw zusammen) werden sie mir nicht in der Fotos-App zum Import angeboten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy