Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 726
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

<shrug> Wir haben gerade einen Haufen Probleme mit einer Pandemie, mit der globalen Erwärmung etc., und da werden wirklich schlimme Fehler gemacht. Dass Besitzer einer X-H1 und des 70–300ers nun darauf warten müssen, dass Fuji einen Bugfix für ihre Kamera herausbringt, ist zwar blöd und wäre sicher vermeidbar gewesen, aber ich schaffe es gerade nicht, darüber so richtig in Rage zu geraten.

Notiz an mich: Kein Gebrauchtkauf bei Swisshead. 

In guter alter Forumstradition möchte ich an Fujifilm appellieren, ein 70-300er zu bauen, welches auf keinen Fall schwerer ist als das bestehende 55-200. Ein Objektiv, das neben OIS und WR auch bei der Bildqualität noch eine Schippe drauflegt (auch bei offener 2,8er Blende) und das preislich deutlich unter der 800 Euro Grenze angesiedelt sein soll. Der Filterdurchmesser wäre mir egal, solange er nicht größer als 62mm ist. Unter der Voraussetzung, dass das Objektiv keine Kindekrankheiten und Vera

Posted Images

vor 6 Minuten schrieb Fugu:

Mir ist der TC 2x am langen Ende zu weich, hab es probiert. Der TC 1.4 ist da m.M.n. deutlich besser. Ist ja aber auch nicht weiter erstaunlich. 

... stimmt, aber besser als befürchtet. Der Rest ist dann evtl PS.  Schauen wir mal wenn ich wieder Zeit zum Knipsen habe.

Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Fugu:

Mir ist der TC 2x am langen Ende zu weich, hab es probiert. Der TC 1.4 ist da m.M.n. deutlich besser. Ist ja aber auch nicht weiter erstaunlich. 

Deshalb hab ich mich auch für den 1,4 TC entschieden und vor allem auch wegen der Lichtstärke...

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

vor 47 Minuten schrieb GabyF:

Deshalb hab ich mich auch für den 1,4 TC entschieden und vor allem auch wegen der Lichtstärke...

Dito.... jetzt hoffe ich mal, das Foto Hamer endlich mal in die Puschen kommt... ich hab nächste Woche Urlaub...^^

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Der Hexar:

Das schnelle Reklamieren der H1 User im Zusammenhang mit dem neuen XF 70 - 300 scheint etwas genützt zu haben.

https://www.fujirumors.com/

Fujifilm Confirms Fujifilm X-H1 IBIS Issue with XF70-300mmF4-5.6 and Promises Firmware Update Fix Shortly

Jetzt auch offiziell auf der HP

https://fujifilm-x.com/de-de/global-news/2021/0325_3992757/

Link to post
Share on other sites

Gerade eine neue Antwort von Fuji erhalten, was will man mehr?:

"vielen Dank für Ihre Info. Wir haben dieses Problem an die zuständige Abteilung in Japan weitergeleitet und dort wurde entsprechend schon reagiert.
Wir können Ihnen folgende Aussage geben:
 
Das Problem wurde bestätigt, dass die Bildstabilisierungsfunktion mit der Kombination von der X-H1 und dem neu eingeführten XF70-300mmF4-5.6 R LM OIS WR nicht gut funktioniert.
Zur Lösung des Problems wird es für die X-H1 ein Firmwareupdate geben.
Der genaue Termin zur Veröffentlichung steht jedoch noch aus.
 
Hier die offizielle Meldung auf unserer Webseite:
 
Zu meinen Nikon-Zeiten, auch wenn diese schon lange her sind, habe ich keine solch schnellen Reaktionen erhalten.
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Fugu:

Na also, geht doch 🙂

mal schauen, wie lange „shortly“ nun ist. 

Also ich finde die schnelle und offizielle Reaktion von Fujifilm klasse (besser als von mir erwartet).

Ich denke etwas Zeit muss Ihnen geben, mit einem halbherzigen Schnellschuss wäre ja nun auch niemandem gedient. Nach der Stellungnahme werden sie das FW Update aber wohl kaum auf die lange Bank schieben.

Link to post
Share on other sites

Gerade ist meines angekommen.

Mit tüchtig Aufregungszittern, habe ich es gleich auf die H1 und E3 geschnallt, und je einen Probeschuss gemacht.

Erste Erkenntnis bei mir.

H1: Ja, es scheint nur der IBIS zu gehen

E3: OIS im Sucher heftig stabil! Respeckt!

Gut, nach einem Bild kann man noch kein Fazit ziehen, aber erstaunlich ist, das das Bild der H1 trotzdem besser ist, obwohl ich nach der Sicht durch den Sucher es anders erwartet hätte.

Was mir aber jetzt schon gefällt ist, das das Objektiv schön leicht ist, was im Urlaub klasse ist.

Ich werde jetzt dann auch gleich das Bild aus der H1 und aus der E3 zeigen. Beides am langen Ende.

Link to post
Share on other sites

Bei ein paar ich drücke einfach mal ab Bildern in der Wohnung ist mir aufgefallen, das der OIS bei der Aufnahme dann nur so in 50% der Fälle mein Zittern abfängt. Im Sucher (an der E3) scheint es immer schön stabil.

Hier mal zwei Aufnahmen 1/12s bei 300mm direkt  in Folge (Einzelbild Modus). Der IS der H1 kommt da aber nicht mit. Ich hoffe schwer auf ein Baldiges funktionieren des OIS+IBIS an der H1!

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb undercover:

Ich werde es mir dann aber sparen, auch FUJI bzgl. H1 Thema an zu schreiben - oder?

Jo.....und es gibt auch einen Bilderthread für das 70-300.....nur so am Rande mal erwähnt 😗 🥱

Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Snapper:

Jo.....und es gibt auch einen Bilderthread für das 70-300.....nur so am Rande mal erwähnt 😗 🥱

Ja, das stimmt, ich habe diese Bilder nur nicht für dort Zeigenswert erachtet. Wollte nur auf die OIS IBIS Thematik eingehen.

Sorry, falls sie stören.

Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb undercover:

Ja, das stimmt, ich habe diese Bilder nur nicht für dort Zeigenswert erachtet. Wollte nur auf die OIS IBIS Thematik eingehen.

Sorry, falls sie stören.

Besten Dank für das Zeigen in diesem Thread - von daher hatte ich nicht den Gedanken, wie so mancher als Threadpolizist ;) auftreten zu müssen.... Die E3 habe ich ja auch und sehe da auch die Handlingsgefahr in der Praxis in Bezug auf das Ausbalancieren der kleinen Kamera an dem neuen XF 70-300. Die H1 ist da schon eine andere Nummer und auch mein Favorit, wenn die Firmware da ist. Leider bin ich noch nicht einer der Glücklichen, der sein 70-300er geliefert bekommen hat...

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb forensurfer:

.... Die E3 habe ich ja auch und sehe da auch die Handlingsgefahr in der Praxis in Bezug auf das Ausbalancieren der kleinen Kamera an dem neuen XF 70-300. ...

Erstaunlicherweise ist das 70-300 so "klein" und "leicht" das es an der E3 super liegt. Hätte ich nicht gedacht.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...