Jump to content
casomat

Massive Beleuchtung gesucht

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Servus allerseits,

Frau möchte  im Homeoffice einige kleine Instagram Videos drehen, leider ist es bei uns ziemlich dunkel und die Videos sollen auch früh morgens gedreht werden und dann ggfls nämlich auch live gesendet werden.

Bei dem großen Laden mit dem "A" gibt es Softboxen im Zweierpack für unter 60€, taugen die was als "Studiobeleuchtung"? Oder bringt das nichts, wenn die 2-3 Meter vom Objekt wegstehen? Ich hatte ehr gedacht, eine oder zwei Baustellenleuchten zu besorgen, gibt's heutzutage auch mit LED.

Vielleicht sollte ich noch darauf hinweisen, dass ich Filmtechnisch ein absoluter Mega-Noob bin und quasi vor zwei Tagen erst angefangen habe, mich in die Materie reinzuarbeiten. Über die Automatik bin ich noch nicht hinaus gekommen, so Noob bin ich. Ich Filme mit der X-T 30.

Sofern wir die Coronakrise irgendwann mal überstehen sollten glaube ich nicht, dass ich zum Profifilmer avanciere, ehr nutzt Frau die Dinger weiter, um mit dem Smartphone ein paar weitere Instavideos zu drehen.

Ich hoffe, ich darf hier zur Anschauung diese Bilder beifügen, falls nicht, lösche ich die natürlich sofort:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollen das eher „Selfie-Videos“ werden oder ist viel Raum mit im Bild?

Für eher selfie Videos gibt es coole Ringlichter, die dann auch bei Handy-Videos gut funktionieren.

Bei deinen Alternativen stellt sich die Frage nach der Farbtemperatur der Baustrahler. Da solltest du drauf achten, dass sie auch so ca 5500K haben, um Tageslicht zu simulieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

EDIT: Die Baustrahler gibt es ja auch stärker, 100 W bei 6.500 K. Das würde ich mal ausprobieren, ohne Softbox. https://www.amazon.de/Brandson-Arbeitsleuchte-Arbeitsscheinwerfer-Bauscheinwerfer-Standgestell-gelb-schwarz/dp/B07YL21NZ4/ref=sr_1_7?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=2GMXW63THMNOS&dchild=1&keywords=brandson+baustrahler&qid=1584968570&sprefix=brandson+b%2Caps%2C208&sr=8-7

 

Hi, wo findet das denn statt, falls in Berlin kann ich vmtl. mit zwei solchen Leuchten mit 5.000 K und 125 W aushelfen, um zu testen. 85 W ist jedenfalls nicht zu viel. Was 30 W Baustrahler real abgeben weiss ich nicht. Ich habe solche oder ähnliche wie unten, davon zwei bringen schon etwas; das Angebot müsste aber technisch noch überprüft werden. Ob es wirklich 5.500 K sein muss, oder ob der Weisabgleich der Kamera da hinreichend wirkt, überblicke ich nicht, rate aber sehr zu 5.500, die auch heller sind, glaube ich. Preiswerte Softboxen und Stative sind ok, wenn sie nicht dauern auf und ab gebaut werden. Gruss, lars

  Lieferung bis Mittwoch, 22. April
GRATIS Versand durch Amazon
Nur noch 5 auf Lager
 


 

Edited by LarsH

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb LarsH:

Also es ist schon etwas Raum mit im Bild, es geht genauer gesagt um Yogaübungen. So ein Ringlicht haben wir auch, aber das bringt nur was, wenn man direkt vor dem Smartphone sitzt.

Danke für dein Angebot LarsH, aber du bist leider fast 600km zu weit...;-)

Jetzt bleibt die Frage, was hat mehr Schmackes? Ein Zweierpack Softboxen oder so'n Baustrahler? Ich bin nicht nur ein Film-Noob, sondern auch ein Physik-Noob, kommt es einzig und allein auf die Wattzahl an?

Es gibt z.B. diesen:https://www.amazon.de/MustWin-Arbeitsleuchte-Arbeitsscheinwerfer-Touch-Schalter-Tageslichtweiß/dp/B07YZ97KZR/ref=sr_1_8?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=3HHS77UWPU18J&dchild=1&keywords=baustrahler+led&qid=1584977569&sprefix=baustrahler%2Caps%2C163&sr=8-8

Der ist Dimmbar, hat allerdings "nur" 5000K.

Dieser ist der einzige, den ich gefunden habe, der 100W und 6400K hat, das könnte aber zu kalt sein, oder:

https://www.amazon.de/Brandson-Arbeitsleuchte-Arbeitsscheinwerfer-Bauscheinwerfer-Standgestell-gelb-schwarz/dp/B07YL21NZ4/ref=sr_1_7?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=3HHS77UWPU18J&dchild=1&keywords=baustrahler+led&qid=1584977717&sprefix=baustrahler%2Caps%2C163&sr=8-7

 

Also es ist schon etwas Raum mit im Bild, es geht genauer gesagt um Yogaübungen. So ein Ringlicht haben wir auch, aber das bringt nur was, wenn man direkt vor dem Smartphone sitzt.

Danke für dein Angebot LarsH, aber du bist leider fast 600km zu weit...;-)

Jetzt bleibt die Frage, was hat mehr Schmackes? Ein Zweierpack Softboxen oder so'n Baustrahler? Ich bin nicht nur ein Film-Noob, sondern auch ein Physik-Noob, kommt es einzig und allein auf die Wattzahl an?

Es gibt z.B. diesen:https://www.amazon.de/MustWin-Arbeitsleuchte-Arbeitsscheinwerfer-Touch-Schalter-Tageslichtweiß/dp/B07YZ97KZR/ref=sr_1_8?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=3HHS77UWPU18J&dchild=1&keywords=baustrahler+led&qid=1584977569&sprefix=baustrahler%2Caps%2C163&sr=8-8

Der ist Dimmbar, hat allerdings "nur" 5000K.

Dieser ist der einzige, den ich gefunden habe, der 100W und 6400K hat, das könnte aber zu kalt sein, oder:

https://www.amazon.de/Brandson-Arbeitsleuchte-Arbeitsscheinwerfer-Bauscheinwerfer-Standgestell-gelb-schwarz/dp/B07YL21NZ4/ref=sr_1_7?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=3HHS77UWPU18J&dchild=1&keywords=baustrahler+led&qid=1584977717&sprefix=baustrahler%2Caps%2C163&sr=8-7

 

EDIT: Ach shit, jetzt habe ich meinen Text in Larsens Zitat geschrieben und kriegs nicht mehr gerade gebogen. Nichmal das kann ich...🤪 Tut mir leid Leute, ihr wisst ja, was ich meine...🙄

Edited by casomat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, das kann wirklich nur ausprobiert werden. 5.000 K oder 6.400 K sind mutmasslich beide ok. Sollte zweites wirklich zu kalt sein und das Gerät hell genug, kannst Du einen Hautfilter (rosa) auf die Linse setzen. Und diese A....firma kann ruhig mal für die Rücksendung in Anspruch genommen werden, wenn es die denn sein muss. Für Yoga braucht es ja recht viel Platz, wenn einer sich bewährt, kommt ggf. ein zweiter hinzu. Es ist nötig, die LED-Qualität darauf zu prüfen, ob die nicht flimmert; davon verstehe ich nichts, meine Taschenlampe mit so einer LED schien kein Problem beim Foto zu machen.

Der Raum braucht etwa 21 °C für eine gute Haut. Das Licht darf nicht zu hell sein, damit die Pupillen nicht zu klein werden. Generell scheint eine solche Situation auch einen spürbaren Scheinwerfer zu vertragen, der etwas weg von der Kamera steht, die Körper formt und keine roten Augen produziert. Reicht eine Leuchte, kann es dennoch sinnvoll sein, statt zu dimmen, einen Lakenstoff davor zu hängen, oder sogar doppelt; mit etwa Abstand zur Leuchte, damit das Licht weicher wird und die Einspiegelung in den Augen nicht zu hart werden lässt. Die Form sollte fensterähnlich sein. Oder die Leuchte kann umgedreht werden und gegen eine Wand und etwas Decke strahlen, oder direkt auf einen Reflektor hinten. Ein grosser Reflektor wird auch an einer Seite sinnvoll werden. Das kommt sehr auf den Raum an; dunkle Holztäfelung... Viel Erfolg, lars

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

ich denke man sollte für anspechende Videos auch ansprechendes Licht verwenden. Ein Missverständnis dabei ist das viele meines das es ausreicht es einfach nur mit weichem Licht hell zu machen. Leider funktioniert das nicht so. Video lebt von modelliertem Licht und scharfen Kanten. Ansonsten sieht es flach und langweilig aus, gerade wenn die Wiedergabe auf den kleinen Monitoren von mobilen Geräten erfolgt. 

Daher würde ich wirklich von Billigzeugs, Baustrahlern und chinesischen Softboxen mit Neonwendeln abraten. Hier: https://www.arri.com/en/learn-help/lighting/tutorials/lighting-handbook gibt es eine gute Anleitung in der beschrieben wird wie Lichtstimmungen erzeugt werden können. Natürlich geht es nicht darum die dort angewendeten Beleuchtungskörper zu benutzen, aber es gibt eine gute Vorstellung davon was wie gemacht wird. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy