Jump to content
schlatti

kleines Stativ?

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Guten Abend zusammen
welches kleines Dreibeinstativ könnt Ihr mir empfehlen? Sollte in einer Tasche in meinem Fall der Compagnon Messanger medium Platz haben (Innenmaße der Tasche
23 cm (Höhe)  35 cm (Breite) 13 cm (Tiefe der Bodenfläche).

Danke zum voraus für eure Empfehlungen

Daniel
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Mantona kaleido Gaia , ich mag den Verschluss - hat keine Schraube und hält trotzdem. 

Edited by Arthur

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiss nicht was du noch in die Tasche tun und dafür ausgeben möchtest, kannst dir ja mal das Siriu 3T-35K anschauen. Vernünftiger Kugelkopf und verschiedene Höhen einstellbar mit abnehmbarer Mittelsäule. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich empfehle das Velbon ULTRA TR 563D, Aluminiumkonstruktion, 6-Segment-Beine, 3,5 kg Maximaltraglast bei 1,54 kg Eigengewicht, 28,8 cm Länge bei Transport, maximale Aufbauhöhe: 156,3 cm, niedrigste Aufbauhöhe: 30,3 cm. Für mich der ideale Reisebegleiter! B)

Edited by Photonics

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls es für dich nicht zu klein ist - für sowas habe ich ein FLM CP-10 Carbon. Es ist nur ein Tischstativ, aber für ein Tischstativ recht groß und die Neigung ist für jedes Bein einzeln beliebig einstellbar.

nimx

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 4 Stunden schrieb Nimix:

Falls es für dich nicht zu klein ist - für sowas habe ich ein FLM CP-10 Carbon. Es ist nur ein Tischstativ, aber für ein Tischstativ recht groß und die Neigung ist für jedes Bein einzeln beliebig einstellbar.

nimx

Das ist ähnlich wie die Basic Ball von Novoflex, zumindest in der Bauart.

Beim Thema Novoflex, was ist mit dem Klassiker - NOVOFLEX MICRO POD und dazu den Ball 19 ?

Das ist sehr klein, sehr stabil und die Verarbeitung klasse.

https://www.fotokoch.de/Novoflex-MICRO-POD-mit-BALL-19_62544.html?redirect=62544&partnerid=10321&utm_source=billiger&utm_medium=referral

Nutze das sehr gerne mit der X-T2 und teilweise auch mal mit einer DSLR

Edited by picmaker7

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb picmaker7:

Das ist ähnlich wie die von Novoflex, zumindest in der Bauart...

Nein.
Beim Basicpod und Basicball können die Beine nicht zusammengeklappt werden.
Da hat man den zentralen Korpus und die 3 Beine einzeln in der Tasche und muss sie zum Gebrauch erst einschrauben. Beim Micropod werden sie gesteckt. Das geht schneller. In jedem Fall hat man aber 4 Einzelteile, die bei Verwendung erst zusammengebaut werden müssen. Bei der Neigung gibt es dann für jedes Bein 3 Einschraub-Stellungen / -Winkel, aber stufenlos geht das nicht.

Das Minipod geht stufenlos, wozu es an jedem Bein oben einen kleinen Kugelkopf hat. Das wiegt aber 390g gegenüber 120g beim FLM.
Die (nicht mehr erhältliche) Aluversion des FLM ist z.B. hier getestet.

nimix

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich könnte dir das "SIRUI AM-223+B-00K Dreibeinstativ (Mini) 42,3 cm mit Kugelkopf" empfehlen. Es trägt 15 kg bei einem Gewicht von nur 0,75 kg. Kleinste Größe Minimal 13 cm und Maximal 43 cm. Für mich ideal für Wanderungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 22 Minuten schrieb BR38:

Ich könnte dir das "SIRUI AM-223+B-00K Dreibeinstativ (Mini) 42,3 cm mit Kugelkopf" empfehlen. Es trägt 15 kg bei einem Gewicht von nur 0,75 kg. Kleinste Größe Minimal 13 cm und Maximal 43 cm. Für mich ideal für Wanderungen.

Das Sirui AM-223 oder das sehr ähnlich Leofoto LS-223c wäre auch meine Empfehlung, wenn es etwas größer sein soll, mehr Gewicht drauf kommt oder z.B. mit Einstellschlitten das Gewicht "aus der Mitte weggeschoben" wird.
Bisher konnte ich mich aber nicht durchringen eines der beiden zu kaufen, weil ich unterhalb das FLM und oberhalb das Rollei C5i habe. Neben einem Sirui AM-284, Velbon Sherpa Pro 530, einem Holzstativ und 3 Tischstativen versteht sich. Man gönnt sich ja sonst nix...  😏

nimix

Edited by Nimix

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast Recht. Das Stativ sollte ein gewisses Eigengewicht mit sich bringen, nur so steht es stabiler und kann auch eine schwere Ausrüstung sicher tragen. Bei kleinen Stativen muß man Kompromisse eingehen. Da es hier um die Frage ging, welches kleine Stativ für die erwähnte Tasche wir vorschlagen würden, spielte die Standfestigkeit eine unter geordnete Rolle. So sah ich es. Meine X-T3 trägt das von mir erwähnte Stativ ohne Probleme. Für Landschaftsaufnahmen verwende ich entweder mein schweres Manfrotto oder mein Rollei-Stativ.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb BR38:

...Das Stativ sollte ein gewisses Eigengewicht mit sich bringen, nur so steht es stabiler und kann auch eine schwere Ausrüstung sicher tragen....

..oder man verwendet eins, das mit entsprechenden Haken ausgestattet ist, um ein Gewicht (z.B. Fototasche) dranzuhängen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb BR38:

Das Stativ sollte ein gewisses Eigengewicht mit sich bringen, nur so steht es stabiler und kann auch eine schwere Ausrüstung sicher tragen.

Das genau war auch bei mir eines der wichtigsten Auswahlkriterien neben dem Transportmaß und einigen anderen wichtigen Features. Zum Thema Wandern ist allerdings noch festzuhalten, daß der Wind manchmal auf Bergen zu einem echten Problem bei kleineren Stativen werden kann, vor allem bei längeren Brennweiten. Da spielt nicht nur das Eigengewicht, sondern auch die Stabilität als ganzes eine entscheidende Rolle.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb michmarq:

Das kleine MT-03 von Leofoto ist bei mir oft dabei, wirklich klein und kompakt, passt so sogar in meine Compagnon Messenger Nano.

Super Teil, habe ich gleich bestellt. Passt der Kugelkopf vom normalem Stativ ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb axelschmolke:

Super Teil, habe ich gleich bestellt. Passt der Kugelkopf vom normalem Stativ ?

Ja, aber dann ist es hin mit der Kompaktheit! Ich schraub meine Cam direk fest und stelle dann, wenn benötigt, die waagerechte Position über die äußerst variablen Beine ein.Und ohne Kugelkopf hat das kleine Teil eine Traglast von (!) 15kg.

Edited by michmarq

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deswegen hatte ich auch gesagt, das ich bei Landschaftsaufnahmen mein schweres Manfrotto verwende. Nur beim Wandern ist mir das zuschwer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb axelschmolke:

Super Teil, habe ich gleich bestellt. Passt der Kugelkopf vom normalem Stativ ?

Das Sunwayfoto T1A10Leofoto MT-01, MT-02 und ein Stück weit auch das MT-03 sind im Prinzip "nachempfundene" Teile von RRS.
Weil die Teile von RRS zwischen Mercedes- und Rolls Royce-Klasse schweben, finde ich das aber OK.
Ich habe auch mehrere Klemmen, Platten, Schienen und L-Winkel von Sunwayfoto und bin damit bis auf eine "Hebel-Klemme" sehr zufrieden.

Hier mal ein Bild des Sunwayfoto und des FLM mit X-E3 und X-H1 zum Größenvergleich.
Auf dem FLM ist der Kopf vom Rollei Carbon C5i, auf dem Sunwayfoto ein so leider nicht mehr erhältlicher kleiner Sunwayfoto FB-28 DDHi mit Panoklemme:

nimix

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Nimix:

Das Sunwayfoto T1A10Leofoto MT-01, MT-02 und ein Stück weit auch das MT-03 sind im Prinzip "nachempfundene" Teile von RRS.
Weil die Teile von RRS zwischen Mercedes- und Rolls Royce-Klasse schweben, finde ich das aber OK.
Ich habe auch mehrere Klemmen, Platten, Schienen und L-Winkel von Sunwayfoto und bin damit bis auf eine "Hebel-Klemme" sehr zufrieden.

Hier mal ein Bild des Sunwayfoto und des FLM mit X-E3 und X-H1 zum Größenvergleich.
Auf dem FLM ist der Kopf vom Rollei Carbon C5i, auf dem Sunwayfoto ein so leider nicht mehr erhältlicher kleiner Sunwayfoto FB-28 DDHi mit Panoklemme:
 

nimix

Schön, da hätte ich Lust meine Ausrüstung  

auch einmal so zu präsentieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann das MT-03 von Leofoto ebenfalls empfehlen. Habe den den MTB-19 als Kugelköpfchen, werde mir allerdings noch den LH-25 kaufen, für den Fall, dass mal eine schwere Optik drauf soll. Aber zum immer in der Fototasche zu haben, ist das Teil genial und äußerst stabil.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses wertige Teil - MT-03 mit MTB-19 - habe ich mir im letzten Sommer zugelegt und kann nur Gutes berichten. Es findet sich fast immer noch ein Plätzchen dafür, es ist robust und hält sicher. Auch die H1 mit 100-400 stand gut darauf, obwohl es laut Angaben dafür zu schwer war. Nasse Füße haben ihm nichts angetan und für auf dem Tisch bewährt es sich ebenfalls. Sollte es irgendwann mal mit der Haltekraft nachlassen, kann man es einfach wieder nachspannen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb michmarq:

Das kleine MT-03 von Leofoto ist bei mir oft dabei, wirklich klein und kompakt, passt so sogar in meine Compagnon Messenger Nano.

Das kannte ich noch gar nicht. Sieht sehr gut aus.

Werde ich mir bestimmt besorgen. 

Danke für den Tip 👍

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Foren2.jpgMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Fuji X Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!