Jump to content

XF 16-80 Auflösung bei 80mm


Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

ch habe mir die X-T4 gekauft und das 16- 80 dazugenommen, da es einen günstigen Gesamtpreis gibt.

Wie immer bei einem neuen Objektiv habe ich mit dem 16-80 gleich ein paar Probeaufnahmen gemacht. Und zwar habe ich es mit dem 18-135 und dem 55-200 verglichen. Und da bin ich leider sehr enttäuscht worden. Im Weitwinkelbereich ist es zwar sehr gut, im mittleren Bereich noch brauchbar (bei 50 mm trotzdem schon etwas schwächer als mein 18-135, im Telebereich dagegen ist es für mich nicht brauchbar, 18-135 und 55-200 sind bei 80 mm deutlich! auflösungsstärker. Das 16-80 bietet bei 80 mm ein ziemlich verwaschenes Bild. Ich werde wohl nur die Kamera behalten und das Objektiv zurückgeben.

18-135 bei 80mm, 5.6

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

16-80 bei 80mm 5.6

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Hartmut B.:

16-80 bei 80mm 5.6

An irgendwelchen zusammengeschrumpelten JPEGs kann man keine  Schärfebeurteilung als Dritter machen.

Was mir natürlich auffällt: 80mm sind beim 16-80mm am Anschlag. Wann war denn bei einem Zoom der Brennweitenanschlag das Sahnestück?

(18 + 135) / 2 = 76,5. Wenn ein halbwegs brauchbares, modernes Objektiv da nicht besser abbildet, wäre es ein Grund zur Kapitulation.

Unabhängig davon: Ich habe aus dem, was ich lese und selbst erlebt habe, leider den Eindruck, dass die Abbildungsqualität der Objektive stark streut. Dann ist es natürlich scheiße, wenn man selbst enttäuscht wird, aber eine generelle Aussage lässt sich so statistisch fundiert nicht machen. Wie bei Autos ist leider die statistische Grundgesamtheit bei einem selbst zu gering, um eine vernünftige Aussage in die eine wie auch in die andere Richtung zu geben.

Einzige Mittel wäre, möglichst viele gleichartige Objektive durchzuprobieren. Es gibt wohl welche, die das munter machen und den "Schrott" zurücksenden.

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb Vegani:

Sieht leicht verwackelt aus, kann das sein?

Gruß

Jörg

Eigentlich nicht bei 1/120 s und Bildstabi.

Ist auch nur ein Beispiel von ca. 60 Fotos, die eindeutig erkennen lassen, dass mein 18-80 bei 80mm unscharf ist. Vielleicht habe ich tatsächlich einfach ein schlechtes Exdemplar erwischt.

Habe allerdings inzwischen gesehen, dass es im Netz ähnliche Erfahrungen gibt, z.b.

 

Link to post
Share on other sites

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich bin mir nicht sicher aber ich vermute es kann an den Bildstabilisator liegen mal abschalten und dann wieder vergleichen.

Ansonsten sind schwächen ja bekannt bei 16mm und 80mm bei den 16-80 ist halt ein universal zoom.

Nur mal ein Vermutung Bildstabilisator bei meiner Kopie 10-24 habe ich viele vergleiche gemacht mit eingeschalteten und ausgeschlatenen Bildstabilisator habe aber bemerkt bei eingeschalteten Bildstabilisator kam es zu focus Verschiebungen und Dezentrierungen.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...