Jump to content
Ernsto

XH 1 Fehlfunktion

Recommended Posts

Werbung (verschwindet nach Registrierung)

Ich habe eine ziemlich neue XH1. War damit bis vor wenigen Tagen mit ihr zufrieden. Aber dann fing die Kamera plötzlich an ein Eigenleben zu entwickeln. AF-on unf/oder AE-L gingen nicht oder nur kurz und nicht so wie gewünscht. Auch nur AE Sperre über Tastenradeinstellung Fehlanzeige. Dann ging die Kamera plötzlich aus. Einschalten ging nicht, der Batteriegriff musste einfernt werden. Aber es kam noch toller. Im Menü wechselt die Kamera auf Aufnahme und dann in die Wiedergabe. Dann wechselt die Kamera wieder auf Aufnahme und piepst mehrmals ohne Fokussierung. Zum Schluss friert dann das Bild ein und man kann die Kamera nicht ausschalten. Nur wieder über den Batteriegriff entfernen. Soll ich einen Reset machen? Oder die Kamera gleich nach Kleve schicken? Vielleicht wäre dann der Fehler besser darstellbar. Meine Frage nun: hat jermand im Forum schon diesbezügliches erlebt? Ich will jedenfalls nicht pauschal die Kamera schlecht reden.

   

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hört sich nicht gut an, ggf. irgendein Hardwarefehler. Zur Sicherheit mal checken, ob die aktuellste Firmware drauf ist. Ansonsten besser nach Kleve mit genauer Beschreibung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Batteriegriffe sind eine echte Krankheit bei Fuji. Grad bei komischen Fehlern wie Einfrieren sollte man erstmal das Machwerk abschrauben um den Fehler einzugrenzen.  Es sind meist Kontaktprobleme zwischen Batteriegriff und Kamera welche die Kommunikation (digitaler Bus) beeinträchtigen. Gerade der Fehler mit den AF-L  und AE-L Tasten, welch ja auch am Batteriegriff sind, lässt mich genau den Fehler im Griff bzw. bei den Kontakten vermuten.

Hin und wieder den Griff abzunehmen wenn man ihn nicht zwingend benötigt und die Kontakte säubern ist nicht verkehrt.  Schauen ob die Kontakte am Griff gleichmäßig einfedern und nicht klemmen. Genau die federbelasteten Kontaktstifte mögen es nicht wenn sie über lange Zeit eingedrückt sind.  Wenn’s nicht hilft, Kamera mit Griff einschicken.  Oder sich überlegen ob der Klotz wirklich essentiell oder nur Ballast ist. 

Edited by Crischi74

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klingt für mich nach einem dicken Elektronikschaden. Sowas kann z.B. durch einen Sturz oder einen Wasserschaden entstehen.

Wenn ein Reset und der Testbetrieb ohne Batteriegriff nichts bringt, bleibt wohl nur der Weg nach Kleve. Wenn sie noch ziemlich neu ist, sollte das ja ein Garantiefall sein.

An ein grundsätzliches Problem mit dem Batteriegriff glaube ich nicht, das hätte schon Wellen geschlagen. Von den vier H1 in meinem Umfeld laufen drei seit Erscheinen problemlos mit dem VHG.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Ernsto Schau mal, ob du den Batteriegriff abgeschaltet hast.
Das ist mir auch schon häufiger passiert, dass die Kamera komisch reagiert hat und ich erst später bemerkte, dass der Schalter am BG auf "EIN" stand.
Dann nämlich bekommst du schon von Anfassen ein ungewohntes
oder unerklärliches Verhalten deiner Kamera  😉 ...

Das solltest du zumindest vorher abklären, bevor du alles zum Service schickst!

Gruß

Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy